Fachhochschulreife durch ein FSJ?

1 Antwort

Eigentlich brauchst du in Baden-Württemberg die (meistens...) beiden Jahre auf dem BK. Es gibt für das BK keine Möglichkeit, dies abzubrechen und die Fachhochschulreife anderweitig zu erwerben.

Die Möglichkeit, über ein FSJ an die FH-Reife zu kommen, geht nur, wenn man das Gymnasium/Berufliches Gymnasium ein Jahr vor dem Abitur abbricht. Dann hat man nämlich genug Theorie und braucht nur noch den praktischen Teil. Dir fehlt ohne Abschluß des zweiten Jahres eine ganze Menge Theorie - und die kannst du nicht mittels FSJ nachholen.

Vorsichtshalber noch einmal nachgefragt, weil es doch viele verschiedene gibt: Auf was für einem BK warst du genau?

Ist es egal in welchem bereich man das fsj macht

0

Was möchtest Du wissen?