2. Fremdsprache unbedingt im Abi nötig?

3 Antworten

Als ich mein Abi auf dem Fachgym. gemacht habe, mussten wir entweder Französisch oder Russisch belegen, kam darauf an, welches Fach wir vorher schon hatten. Ich hatte schon in der Schule 4 Jahre Russisch also musste ich Französisch wählen. Bei manchen war es umgekehrt.

Wie das bei dir dann abläuft, weiß ich nicht, vielleicht so ähnlich, aber evtl mit anderen Sprachen. Ich bin auf eine Schule im Osten gegangen, in der Nähe von Polen.

LG Rose.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Normalerweise muss man fürs Abi zwei Fremdsprachen 'gelernt' haben. Üblicherweise ist das in D Englisch und dann eine andere Fremdsprsche.

Wenn Du bisher an der Realschule keine zweite Fremdsprache hattest, MUSST Du 3 Jahre lang, also bis zum Abi, eine zweite Sprache lernen.

Ob Du die auch als Prüfung belegen musst, hängt vom Bundesland ab, aber wohl eher nicht.

Die Gymnasiasten, die schon früher mit einer 2. Sprache begonnen haben, können iwann auf eine von 2 Fremdsprachen verzichten, müssen sie also NICHT BIS zum und schon gar NICHT IM Abi (als Prüfung) haben!

Soweit ich weiß ist genau das "iwann" ab der 11. Klasse :-).

0
@DerRoll

Kommt wie gesagt aufs BL an und damit zB auch aufs 'Verfahren' (G8/G9).

In NDS durfte man früher erst nach der 11. abwählen (hab ich mit Franze gemacht), im G8 wohl nach der 10.

Jetzt wurde ja wieder zu G9 gewechselt (die ersten kommen in einem Jahr ins Abi) und DIE dürfen tatsächlich auch schon nach der 10. die 2. FrSp abwählen, wenn sie stattdessen ein anderes Fach zusätzlich machen (WahlPflichtKurs).

Diese Möglichkeit haben aber die exRealschüler nicht!

0
@DerRoll

Nach (!) der Eingangsphase der gymnasialen Oberstufe, bei G9 also nach (!) der 11. Klasse.

0
@Ottavio

Und wie gesagt: In NDS auch vor der Einführungsphase!

Bei den anderen BLn weiß ich es nicht! (Vorher war aber Nach der EP auch in NDS üblich!)

0

Wenn du von der 7. bis zur 10. Klasse bereits Französisch hattest, musst du keine neu einsetzende Fremdsprache erlernen, da du dein Muss bereits erfüllt hast.

Hmm okay. Aber ich könnte theoretisch trotzdem z.B Spanisch wählen oder? Einfach um noch eine Sprache zu erlernen.

Aber da Ich ja jetzt keine 2.Fremdsprache mehr erlernen muss, muss ich ja iwas anderes wählen stimmt's? Aber...was z.B?

0
@MrsLevi

Wie gesagt, du musst nicht. Natürlich kannst du gerne noch eine dritte Fremdsprache erlernen, das ist kein Problem. Das habe ich zum Beispiel damals auch gemacht, bis zur 10. Klasse hatte ich Französisch und habe dann zum Spaß Niederländisch in der Oberstufe belegt.

0

Was möchtest Du wissen?