Wie lange muss ich eine 2te Fremdsprache gehabt haben um das abi machen zu können?

2 Antworten

Für das Abitur braucht man 4 Jahre lang eine zweite Fremdsprache bzw. wenn man am beruflichen Gymnasium das Abitur macht und vorher keine 2. Fremdsprache hatte, reichen die 3 Jahre, die man die 2. Fremdsprache auf dem beruflichen Gymnasium aus. Ich fand Französisch auch mal schrecklich, mag es mittlerweile aber ziemlich. Vielleicht suchst du dir eine französischsprachige Musikgruppe, deren Richtung dir gefällt :). Oder schaust dir französischsprachige Filme an :). Dann verbindet dein Gehirn etwas positives mit dem Französisch lernen :). Außerdem lernt man natürlich auch so schon dadurch, dass man französischsprachige Musik hört/ Filme schaut/ Bücher liest/ Radio hört.

Du kannst doch Französisch nach der 10. abwählen und dafür Spanisch oder Latein (oder anderes, je nach dem, was an der Schule angeboten wird), dazunehmen.

Ja schon, aber ich meinte eigendlich: Wie viele Jahre 2te Fremdsprache brauche ich insgesamt fürs Abi??.

0
@AllesFragerin

Na 2 oder 3 Jahre, je nach dem, wie lange es nach der 10. bei Dir im Bundesland bis zum Abi dauert.

0

Was möchtest Du wissen?