16k Leitung - 680/800kB/s download normal?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Hantelstemmer,

da ein Speedtest nicht wirklich aussagekräftig ist, schau doch bitte einmal, mit welchem Down- und Upstream sich der Router synchronisiert. Und teile mir die Daten hier einmal mit.

Dann spielt es natürlich auch noch eine Rolle, ob du per LAN-Kabel oder per WLAN mit dem Internet verbunden bist. Welche Variante nutzt du?

Viele Grüße Rebekka H. von Telekom hilft

5

Danke für deine Antwort,

ich hab mich nun schon an eure Hotline gewannt da heute der Download nur noch bei 65kb/s lag. Damit kam ich nicht mal´s mehr auf Gutefragen. Mein Ping zu google.de lag auch bei über 4000. :/

Ein Techniker beschäftigt sich nun mit meinem Problem.

Trotzdem Vielen Dank =)

0
49
@Hantelstemmer

Hallo Hantelstemmer,

gern geschehen. Okay. Dann sind meine Kollegen von der Technik ja dran. Wenn ich doch noch was für dich tun kann, dann sag einfach Bescheid.

Viele Grüße Rebekka H. von Telekom hilft

1

Nein, zu langsam. Welcher Speedtest? Probiere verschiedene. Ruf mal bei deinem Anbieter an, die sollen das testen.

Kommt auf die garantierte Mindestgeschwindigkeit deines Providers an.

In den meisten Fällen garantieren Provider bei einer 16.000er Leitung eine Mindestgeschwindigkeit von 6000 kbit/s. Das wäre in diesem Fall hier übertroffen, insofern wäre alles in Ordnung.

Musst halt in den Vertragsdetails nachlesen.

1

Das mit der garantierten Mindestbandbreite ist für den Provider ein zweischneidiges Schwert. Der Provider kann zwar in einem gewissen Rahmen garantieren, dass er seinem Kunden eine gewisse Bandbreite zur Verfügung stellen kann - und zwar auf der Leitung vom Netzknoten bis zum Kunden - jedoch haben die Provider im Allgemeinen keinen Einfluss darauf, wie schnell die angefragten Server im Internet Daten liefern können.

Beispiel: Ich habe eine sehr stabile VDSL 25MBit/s Leitung. Ich nutze meinen Anschluss mit 2 PCs, beide per Kabel angeschlossen. Meine Beobachtung hat ergeben, Dass ich von einem Server mit voller Geschwindigkeit (ca. 2,8 MB/s) runterladen kann, im selben Zeitfenster von einem anderen Server aber zB nur mit 300 kB/s. Hier spielen viele Faktoren eine Rolle, die die tatsächlich erreichbare Geschwindigkeit beeinflussen. Latenz zwischen meinem PC und dem Server von dem ich lade; der Weg, über den die Daten laufen (Router, Landleitungen oder Überseeverbindungen usw.); eventuelle Beschränkung der Bandbreite pro aktiver Verbindung auf dem liefernden Server ... Die Liste ließe sich weiter fortsetzen.

Long Story short: Der Provider kann nur garantieren, welche Bandbreite er Dir auf Deiner Leitung einräumen kann, auf tatsächlich erreichbare Datenraten hat er in 99% der Fälle keinen Einfluss.

0

Bei einer 16.000 Kbit/s 1und1 Leitung nur 1,2 Mbit/s Download und 160 Kbit/s Upload?

Wie im Titel schon steht zeigt mein Router bei einer 16.000 Leitung nur 1,2 Mbit/s Download und 160 Kbit/s Upload an. Ist das nicht etwas wenig oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Download Rate spinnt! Steam nur mit 900 kbit

Hallo, ich zahle monatlich 20 Euro für eine 8 Mbit Leitung, beim Speedtest habe ich aber immer nur zwischen 6-7 Mbps und beim upload 0,60 Mbps, wenn ich auf Steam runterlade habe ich nur 700-900 kbit? wie kann das sein? Wie kann ich meine Download Geschwindigkeit Maximieren? hat jemand Tipps? :)

...zur Frage

Internetgeschwindigkeit viel zu gering!

Hi ich hab folgendes Problem:

Ich habe eine DSL 6.000 Leitung von der deutschen Telekom es kommen aber laut einem Internetgeschwindigkeitstest nur 250 kb/s download und 100 kb/s upload zustande ...

Eigentlich sollten es ca. 2.000 kbit/s download sein und knapp 200kbit/s upload...

Warum ist das so und wie kann ich etwas verbessern bzw. etwas dagegen unternehmen?

lg Dani :)

...zur Frage

Internet ist aufeinmal bei 500 KB/s und dann wieder nur bei 170 KB/s

Hallo Leude, Ich habe ein Problem mit meinem internet. immer hatte ich durchschnittlich 175KB/s das hatte ich so über Jahre aber Gestern hatte ich das so das ich immer 60 KB/s hatte das dann wieder auf 0KB/s runterging dann wieder hoch auf 60KB/s und dann wieder Runter auf 0 KB/s das ging so lange bis der download abgeschlossen war und heute hatte ich auf einmal 560KB/s für 1 Download und der Nächste download war wieder nur bei 170KB/s heute abend auf einmal wieder nur bei 100KB/s das ergibt für mich keinen sinn ... vorallem die 560KB/s hatte ich noch nie weil wir nur eine 2k leitung hier verlegt haben und für eine 16k leitung bezahlen ... ich habe gerade (in diesem augenblick) einen download mit 800MB gestartet und habe wieder 500KB/s als würde sich das der download größe anpassen

ich habe einen Speedport W 700V bei dem steht: Download stream:1728 kBit/s Upload stream: 224 kBit/s

Ich hoffe ihr habt mein Problem verstanden ich nämlich nicht!

MFG lalalo99

...zur Frage

Internetgeschwindigkeit was ist was?

Ich habe Magenta M von der Telekom mit 50.000er Leitung. Wenn ich einen Speedtest starte wird mir Download und Upload angezeigt. Was davon ist denn jetzt die wirkliche Internetgeschwindigkeit? Das was bei Upload oder Download angezeigt wird?

...zur Frage

Ist bei einer 16k Leitung 0.70mbits Upload normal?

Ist die Uploadgeschwindigkeit okay?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?