Ich habe nur einen 200kbits download obwohl ich eine 16k Leitung habe... was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen Speedtest - (Internet, Download)

3 Antworten

Also bei einer 16k Leitung solltest du 2 MB/s Download haben, nicht 2 Mbit/s (sonst könnte das Ergebnis des Speedtests ja sogar hinkommen).

Knapp 1,4 MBit/s sind für eine 16k Leitung aber wirklich sehr wenig, etwas weniger als die vollen 16 MBit/s sind zwar normal, aber das wären ja nicht mal 10% davon. Hattest du bei dem Speedtest denn auch sicher nichts anderes am laufen, was die Bandbreite verbrauchen könnte (z.B. ne Spielekonsole, die im Hintergrund Updates zieht oder so)? Wenn du dir sicher bist dass nicht, dann solltest du dich imho am besten mal an deinen Anbieter wenden, denn selbst wenn bei dir vielleicht nicht mehr Geschwindigkeit möglich ist könntest du ggf ja zumindest in einen günstigeren Tarif wechseln, bringt ja nicht für eine 16 MBit Leitung zu zahlen wenn eh nicht mal 2 ankommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iTzPhil111 25.10.2016, 21:11

Ich habe jetzt bei 1&1, Unitymedia und Vodafon einen Verfügbarkeits-Check gemacht und es kam immer raus ... es ist verfügbar, aber nur mit 2Mb/s ... für mich reicht das aber die 200 Kb/s reichen auf keinen fall und das 1&1 team meint es geht jetzt besser aber es ist immernoch wie dafor-.-

0
mastema666 25.10.2016, 21:25
@iTzPhil111

Das bei den Verfügbarkeits-Cecks waren bestimmt 2MBit/s nicht MB/s, das wird in der Regel nämlich immer in MBit/s angegeben (und würde ja auch passen, denn deine 200KB/s sind ja nur knapp unter 2 MBit/s), bei 2 MB/s würden die Checks also 16 MBit/s ergeben..

0

In deinem bild fällt auf, dass der download wesentlich geringer ist als der UPload. das ist normalerweise umgekehrt. Das kann eigentlich nur bedeuten, dass ein anderes Gerät dir die Bandbreite klaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
iTzPhil111 28.10.2016, 14:09

Aber ich war alleine und nicht mal mein Handy war an

0
flaglich 28.10.2016, 14:56

Ich hab jetzt spaßeshalber die T-online Seite auch mal aufgerufen. Was die testen ist mir schleierhaft. Speedtest.net gab wie normal über 100 Mbits an, die T-online Seite 2,91 Mbit/s. Das kann mit Rundung und Umrechnung nicht erklärt werden.

Also gibt lieber erst mal nichts auf die Ergebnisse.

0

Weiter unten steht, was technisch möglich ist:

 - (Internet, Download)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?