125er 4t tunen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, 

Habe jetzt mal bisl gegoogelt und es scheint so, als hätte sie wirklich nur 10,9PS ohne irgendwelche Drosseln. 

Das mit einem anderen Auspuff würde ich gleich sein lassen, da kannste haufenweise Geld verbrennen und hast am Ende eine Mehrleistung von max. 0,5 PS. 

Du hättest lediglich die Option den Ansaugtrakt umzubauen (Größerer Gaser, ASS und Luftfilter) Da kommen wir wieder ziemlich teuer hin, musst erstmal die ganzen Sachen zueinander passend bekommen und dann abstimmen. Der Mehrverbrauch fällt dann auch noch stärker ins Gewicht.

Also würd ich sie so lassen, oder was mit mehr Power kaufen ;)

Erst mal danke für deine Antwort, wirklich ein wunder das man bei solchen Themen eine bekommt :). Das gute war das der Auspuff schon dran war als ich sie gekauft habe Abe hat er auch und eingetragen war er auch schon mal. Ja dann werde ich es wahrscheinlich so lassen die zwei Jahre überstehe ich schon noch :P

0
@1xxxjulianxxx1

Ja, mit einer Enduro kannst du auch ohne massig Power Spaß haben, auf der Straße ist es vielleicht bisl lahm, aber im Gelände reicht das aus ;)

0

Kannst ja mal versuchen, was du mit einer Feile an diesem Auslasskanal erreichst ;-) (Spoiler: der Zylinder ist eine gehärtete Büchse, will sagen da machst du höchstens die Feile kaputt.) (Aber da ging es eh um Zweitakter.)

Um festzustellen, ob Tuning was bringt, musst du das Fahrzeug vorher und nachher auf einen Leistungsprüfstand stellen.

Ersatzweise kann man grob über den Daumen peilen mit einem Test der Höchstgeschwindigkeit. Dazu braucht man aber eine Referenzstrecke, saubere Testmethodik und sollte zumindest auch den Luftdruck und die Temperatur bei beiden Messungen per Korrekturfaktoren mit einbeziehen.

Warum unauffällig ? Und warum reicht es dir nicht dich an die Gesetze zu halten ? Dem Smartphone ist es zu verdanken das heute gleich jeder bei der Polizei anruft wenn einer nur lt hustet auf der Autobahn oder sein Hund nicht am Sicherheitsgurt u.a. Wenn du mit deinem Moped etwas zu schnell fährst musst du immer damit rechnen das hinter dir einer fährt der sich optisch auskennt , oder du einen angeblich zu schnell überholt hast usw. Außerdem werden bei Kontrollen und Unfällen meist Tests mit deinem Moped gemacht die dich verraten. Nahezu tgl werden solche Möchtegerne Raser damit erwischt ! 

Mir war schon fast klar das so eine Antwort kommt, aber ich möchte ja jetzt keine 30 Ps Rakete bauen sondern nur eine kleinig keit verändern damit sie vielleicht 10km/h schneller geht als vorher damit ich mit meinen Freunden mithalten kann. Sie hat angegeben eh nur 11 PS und ich dürfte laut Führerschein 15 haben. Jetzt ist es so das es so schnell fahren darf wie es geht so lang nichts verändert wurde ein freund hat einen alten piaggio roller der 45 laufen darf alles original und er ist so stark eingefahren das er 75 geht nun stell ich dir die Frage ob das auch illegal ist... nein eben nicht. Und dann meckern die Leute wenn man seinem Moped etwas mehr Pfiff geben will. Ist er jetzt auch ein Wahnsinniger Raser?!? Das die Leute immer meckern müssen tut mir jetzt leid aber dann vergreift euch nicht an den kleinen 125er Fahrern, sondern an den 1000 Kubik Rasern auf der Autobahn die rechts Überholen, habe kein Verständnis dafür das immer alle meckern müssen. Hoffe mal das jetzt klar ist was ich erreichen möchte und hoffentlich nicht noch mehr solcher Antworten kommen.

0
@1xxxjulianxxx1

ich kann dich ja verstehen.. aber dann  hättest du dir beim kauf etwas kaufen sollen was deinen Geschwindigkeits- Vorstellungen aus dem Originalbau entspricht.. Glaube mir , ich habe Bekannte in div Polizei Revieren... seit dem die Leute Handys mit sich führen rufen tgl welche an um andere anzuschwärzen.Selbst wenn ein Hund nicht angegurtet ist, ein Lkw mal schlangenlinie fährt usw., und vor allem wenn ihnen ein Moped zu schnell erscheint. Und derartige Manipulationen sind eben Strafbar..

0
@m01051958

Ja das stimmt schon mit dem Kauf aber alles was etwas schneller geht ist meist eine Supersportler die gefallen mir nicht wegen der Sitzposition. Habe mir mein Moped für 150 Euro gekauft mit Getriebeschaden und nem festen kolben und dann habe ich es mit einem Freund in mühevoller Kleinarbeit so hergerichtet das alles wieder funktioniert. Das hat mich noch mal 300 Euro gekostet. So habe ich ein Moped für 450 Euro welches ich mir auch im guten Zustand für 1500 kaufen hätte können. Das ist mein Problem ich bin Schüler und habe wenig Geld zur Verfügung deshalb konnte ich mir jetzt auch kein topmodell von Yamaha oder dergleichen holen. Aber danke für deine Einsicht nehme ich mir wirklich sehr zu herzen.

0

Du verwevhselst KW und PS. Ein Roller mit 50 ccm fährt niemals nur durch das einfahren 75. Da wurde dran getunt. Auch wenn dieser "von alleine" schneller wäre, sind Halter und Fahrer verantwortlich. Aber tune Du ruhig und wundere dich wenn Du wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis vor Gericht stehst.

0
@RuedigerKaarst

ReudigerKaarst nette antwort aber das mit dem roller stimmt wirklich er ist komplett original und auch schon über 20 Jahre alt und macht auf der geraden gute 70 Sachen, gibt halt immer ausnahmen. Da könnte ich jetzt wieder schreiben was soll das dann mit den alten Simpsons die dürfen ja auch schneller wie 45 fahren obwohl der schein eigentlich nur bis 45 geht?? Oder hier man kauft sich einen neuen Speedfight der auf 25 zugelassen ist und selbst der geht schon 35, wieso immer alle so kleinlich seien müssen ich habe lediglich gefragt wie man das Moped etwas tunen kann, das dass eventuell nicht zulässig ist weis ich selber und muss nicht 5 mal gesagt werden. Es wäre halt wirklich schön wenn man die Antwort auf seine Frage bekommen würde. Und wenn das Ding jetzt 10 Sachen schneller geht als normal sagen wir 110 statt 100 juckt das doch auch keinen. Ich möchte dich nur mal daran erinnern als du noch jung warst, da hast du zu 100% mit deinen Freunden rumgebaut was das zeug hält und es hat auch keinen Interessiert. Heutzutage meint jeder Deutsche das er der Gesetzeshüter nummer eins ist und ruft wegen jeder Kleinigkeit die Polizei, die teilweise viele Anrufe gar nicht mehr ernst nimmt. Wie oben gesagt selbst wegen eines nicht angeleinten Hundes. Ich hoffe halt immer noch das mir jemand meine Frage beantworten könnte.

0

Was möchtest Du wissen?