12 wochen alter welpe geht nicht spazieren

3 Antworten

Mit 12 Wochen fängt dein Wuff gerade erst an die Welt kennenzulernen. Zwischen euch läuft er mit, klar denn ihr beschützt ihn ja dann vor allem rundrum und weiter weg von euch wäre näher dran am Rrest der Welt und ganz allein.
Das der Hund auf diesen Runden nicht macht ist verständlich, er üfhlt sich nicht sicher und entspant, hat keinen Nerv sich zu hocken. Anfangs hat meine Süße auch nur auf unserer Wiese gemacht, etwas später dann an der Ecke des Weges nicht weit weg, sie musste nur erst lernen das es nichts gefährliches da draußen gibt und das selbst die großen LKWs die dort vorbei kamen eigentlich harmlos oder zumindest nicht hungrig waren ;)

Das wird schon, lasst dem Kleinen einfach etwas Zeit. Bei ganz vielen Welpen ist das so, macht Euch keine Sorgen! :-) lg

Ach ja, Tipps: ich würde nichts erzwingen und den Kleinen nicht überfordern. Er wird es euch zeigen, wenn er soweit ist!

12 Wochen - ist das nicht eigentlich noch zu jung fürs Gassi gehen ...

Lass dem Welpen einfach Zeit, wenn er gehen will, dann zeigt er das schon

0

Was möchtest Du wissen?