100g Zucker am Tag?

7 Antworten

Es gibt mindestens 2 Gründe, weshalb du Zucker ganz aus deinem Leben verbannen solltest. Erstens macht Zucker süchtig. Und zwar mindestens genau so wie Kokain. In einem Experiment mit Ratten wurde nachgewiesen, dass Ratten Zucker Kokain vorziehen. Obwohl sie von beidem abhängig waren (makaber ich weiss).

Zweitens reduziert sich die Leistungsfähigkeit deines Immunsystems nach einer zuckerreichen Mahlzeit für 5 Stunden lang um 50%. Das ist erwiesen. Also überlege dir von nun an gut, ob es das Wert ist.

Gruss Andreas

Wieso mixt du dir dein Müsli nicht selber ohne Zucker? Es ist eher billiger und von besserer Qualität.

Zudem Zucker ist nicht Zucker. Wirklich schädlich ist raffinierter echter Zucker, natürlicher in Früchten und co ist eher ok.

Ganz schlimm ist der in Getränken und Marmelade und Süssigkeiten..

7

Zum Müsli: tu. Ich. Doch.

0
46
@robadxxx

Dann solltest du die Früchte reduzieren oder nachrechnen. Erscheint mir sehr viel.

ok hab das gefunden

https://endlichzuckerfrei.de/zucker-in-hafermilch/

Entweder akzeptierst du es machst sie selber verdünnst sie oder nimmst reines Wasser. Oder alternativ Sahne verdünnt bzw, Milch falls nicht vegan, ist zumindest "nur" Milchzucker.

Im übrigen wie sollten wir dir raten, wenn die einzige Zuckerangabe dein Müsli ist.

Nochmals raffinierter Zucker und wohl Fruchtzucker, einfache Zucker sind am ehesten schädlich. Und das schlimmste sind verarbeitete Nahrungsmittel, da hat es oft genug drin, seit neuestem billigster und schädlicher Zucker.

0

Zucker ist nicht nur für die Figur, sondern auch für den Körper (Diabetesgefahr) und die Zähne schädlich.

Wieviel gramm Zucker lässt den Blutzuckerspiegel ansteigen?

Guten Tag,

Ich möchte meinen Konsum an Industriellen Zucker einschränken, da Ich durch ihn viele Heißhunger Attacken bekomme . Ich kann mir nicht vorstellen nie mehr Eis zu essen oder ähnliches wenn ich mit Freunden oder so unterwegs bin, dass wäre ein riesen Verzicht. Da ja in fast jedem Lebensmittel Zucker enthalten ist könnte ich ja nur noch Gemüse und Wasser zu mir nehmen.. Es muss doch eine Regel geben wieviel noch okay ist und den Blutzuckerspiegel konstant hält? Bei Snacks möchte ich auf natürlichen Zucker der in Obst z. B. Drin ist zurückgreifen, aber mich interessiert, wenn Ich mal ein Stück Kuchen essen einmal im Monat z. B. Ob ich danach gleich Schwankungen des Blutzuckers habe? Kann ich mir ab und an industriellen einfachen Zucker erlauben und rechnet man die gramm Zahl an Zucker die noch keinen Anstieg aufweist auf die Mahlzeit oder den ganzen Tag? Ich hoffe ich habe es halbwegs verständlich beschrieben und freue mich auf Antworten :)

...zur Frage

Wie viel Citronensäure in Energydrinks und CO.//Zahnschäden?

Hallo Zusammen, ich würde gerne einmal wissen wie schädlich Energydrinks für die Zähne sind. Ich habe mich schon informiert und habe erfahren, dass Energydrinks so ziemlich das Schlimmste ist, was man seinen Zähnen antun kann. Dies wird meist durch die darin enthaltende Citronensäure begründet. Hab auf den Energy Zero geschaut und festgestellt, dass Citronensäure an 2. Stelle nach Wasser bei den Inhaltsstoffen aufgeführt ist. Klingt schon mal sehr schlecht. Hab mir andere Softdrinks angeschaut, da war Citronensäure jedoch ebenfalls meist auf 2 Stelle (Zucker kann in einem Zero Energy schlecht drin sein und das Softdrinks mehr Kohlensäure als Energys hat ist klar). Meine eigentliche Frage ist nun: Wieso sollte ein Energydrink nun schädlicher für die Zähne sein als z.B eine Fanta ? Ist in einem Energydrink einfach mehr Citronensäure drin als in einem Softdrink?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?