1. oder 2. Gang in der Kurve? Runterschalten

4 Antworten

Der 2. Gang reicht normalerweise auch für die engsten Kurven, Ausnahme sind vielleicht Fahrten im Gebirge, bei extremen Steigungen, wo der Motor im 2. Gang nicht mehr zieht. Bei Fahrten in der Ebene im 2. Gang kann man in Kurven durchaus zwischendurch Aus- und wieder einkuppeln.

Kurven immer im zweiten Gang außer du mußt anhalten

dann natürlich im ersten Gang wieder anfahren

  1. gang vor der kurve eingelegen, vor dem abbiegen die kupplung kommen lassen und im gang um die kurve rollen

Genau...schönen Gruß vom Getriebe, wenn Du auf einmal mit 40 in den ersten Gang schaltest!

0

Was möchtest Du wissen?