0 durch 0 =?

15 Antworten

es ist wohl vor Allem nicht eindeutig.

es ist wohl 5) am naheliegendsten da eben 0*x=0 für alle zahlen gilt.

Allerdings kann man auch sagen dass 0/0 nicht definiert ist da der grenzwert
x/x für x gegen 0 1 wäre (wegen lim(x/x)=lim(1)=1
alölerdings könnte man auch
x^5/x betrachten, da käme man da auf 0 (wobei man da kürzen könnte).
letzten Endes gibt es ausend Wege um auf jede erdenkliche zahl zu kommen.
Von daher ist es nciht eindeutig und daher undefiniert.

Alle deine Vorschläge sind richtig und keines zugleich. Vielleicht gibt dir Herr L´Hospital dazu weitere Vorschläge.

5) ist richtig, da man in der Regel durch Umformung auch auf ein Ergebnis kommen kann.

Nur 1) ist richtig. Durch Null kann man nicht teilen.

Was dich vielleicht noch interessieren könnte ist die Regel von L'Hospital, die Grenzwerte wie 0/0 handhabbar machen. D.h. man kann mit Funktionen rechnen, die gegen 0/0 streben. 0/0 selbst hat aber immer noch keinen definierten Wert!

http://de.wikipedia.org/wiki/Regel_von_L%E2%80%99Hospital

1 - Division durch Null ist nicht definiert.

Was möchtest Du wissen?