Sardellen im Glas, warum wird das Olivenöl so Geleeartig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hi,
weniger der salzgehalt, als daß es möglicherweise im kühlschrank zu kalt für das öl ist und ab einer bestimmten temperatru eben seine konsistenz ändert. 

in der regel kannst du ein verschlossenes glas mit öl auch ohne kühlschrank aufbewahren, weil das 'einlegegut' ja durch das öl geschützt ist..
natürlich nicht unbegrenzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Kälte des Kühlschrankes kristallisiert das Olivenöl. Das ist ganz normal und ändert am Öl nichts. Wenn es auf Zimmertemperatur kommt, wird es wieder flüssig. Ich würde das angebrochene Sardellenglas auf jeden Fall im Kühlschrank lassen, damit die Sardellen nicht verderben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Kühlschrank war wohl zu kalt, stell das Glas bei Zimmertemperatur (am besten ohne die Sardellen) hin und warte ein paar Stunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jedes Olivenöl im Kühlschrank wird so auch ohne Sardellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?