Sind Overnight Oats besser als normale Haferflockensuppe?

4 Antworten

Definiere Unterschied. Geschmacklich, ernährungsphysiologisch, von der Konsistenz...?

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Chronische Erkrankung, wodurch ich auf Ernährung achten muss

ernährungsphysiologisch

0
@lemy40

Minimal, da durch das Erhitzen Vitamine zerstört werden können.

0

nein, es geht nur ums Quellen.

Du sparst halt mit MealPrep (oder neudeutsch Overnight Oats) morgens die Zeit.

Ich mache morgens immer nen Topf auf den Herd, höchste Stufe.
Dann direkt ne Tasse Hafenflocken in den Topf und 2 Tassen Wasser drauf.

Währenddessen 'fährt' mein Kaffeeautomat hoch. Und wenn die Tasse Kaffee durchgelaufen ist, köchelt das Zeug im Topf und ich mache den Herd aus, nochmal umrühren, ggf. noch etwas Wasser zugeben und Deckel drauf.
Durch die Hitze quillt es nach und bis ich aus dem Bad komme, ist das Porridge perfekt in der Konsistenz.
Dann kommt Joghurt/Skyr oä drauf, 1 kleiner Apfel und 1 kleine Banane , etwas AgagvenDicksaft und bissi Milch.
Und bis ins Büro ist das durchgezogen und angenehm temperiert.

Für die Gesundheit ist es wurscht. Aber du sparst halt morgens Zeit. Ich persönlich finde sie durchgezogen auch leckerer.

Ist auf jeden fall viel weicher

Woher ich das weiß:Hobby – Leidenschaftlicher koch👨‍🍳