Sollte McDonald's die Verpackung weg lassen und die Burger aufs Tablett legen?

7 Antworten

Bei aller Liebe zum Umweltschutz, aber irgendwo hat es auch Grenzen. Es gibt genug Situationen, wo Verpackungen - auch aus Kunststoffen - nützlich und auch sinnvoll. Insbesondere wenn es um Funktionalität, Haltbarkeit und Hygiene geht.

Wir haben schon mehr als genung sinnlosen Wischiwaschi-Umweltschutz in diesem Land und der EU, da brauchen wir nicht sowas auch noch.

Ein gestörter Russe legt ein halbes Land in Schutt und Asche und brennt alles nieder, aber Hauptsache wir retten den Planten mit Papierstrohhalmen...

Nur wenn die Tabletts nach jedem Kunden desinfiziert werden.

Ansonsten wäre das unhygienisch.

Nein, es gibt Hygienevorschriften, die eingehalten werden müssen.

Dazu gehört auch, daß der Burger nicht direkt aufs Tablett gelegt wird.

Oder trinkst du deine Cola bei McDonalds auch in einem Becher vom vorigen Kunden?

Ich trinke nur simply Cola by Red Bull aus der Dose.

0

Igitt, bitte nicht.

Finde es eh schon unhygienisch wie die Zubereitet werden. Nackte Hände, ohne Handschuhe, nass geschwitzt usw.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?