Wie ist das mit der Selbstbefriedigung in einer WG?

7 Antworten

Kann man ganz entspannt in seinem eigenen Zimmer machen, Tür zu und schon hat man seine Privatsphäre. Und wenn man Sorge vor einer Sauerei hat, einfach nen Handtuch unterlegne.

Von Experte HobbyTfz bestätigt

In einer WG hat normalerweise jeder Mitbewohner ein eigenes Zimmer und somit auch genügend Privatsphäre, um sich selbst zu befriedigen, ohne dass andere das mitbekommen.

Es werden lediglich Räume wie Küche, Bad und evtl. ein Wohnzimmer gemeinsam bewohnt.

Hatte in meiner damaligen Studenten WG eigenes Zimmer und konnte machen was ich wollte 😛... Wurde nur einmal von einer Mitbewohnerin "erwischt", als ich mich allein in der Wohnung wähnte, im Bad, unter der Dusche heftigst masturbierte, sie unerwartet rein kam... War in dem Moment peinlich, aber sie sagte dann, ist doch okay, könnte auch mir passieren... Danach war die Peinlichkeit weg..., 😉

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke es hat jeder sein eignes Zimmer. Dann müsste es gehen.

Was möchtest Du wissen?