Was ist die größte Überwindung beim Sperma schlucken?

Das Ergebnis basiert auf 110 Abstimmungen

Die Konsistenz von dem Sperma? 46%
Der Geschmack vom Sperma? 26%
Die Vorstellung was da Spritzt? 13%
Die Wärme vom Sperma? 9%
Die Menge von Sperma? 5%

36 Antworten

Gar nichts von allem, entweder mag man das beim Sex oder nicht 😉

Wie Pizza essen, fragst du auch nicht fünf mal warum es nicht schmeckt, ist halt auch Geschmackssache 💦🤤💦

Ich finde es sehr geil, wenn jemand bei mir schluckt, weil dann noch mehr kommt😏

Schlucke aber auch gerne, am Besten gegenseitig 😍

Du bist schwul.

12
Die Konsistenz von dem Sperma?

Ich schlucke nur, wenn das Sperma schön viel Flüssigkeit hat und nicht so glibbrig zäh ist. Das macht das Schlucken auch einfacher.
Der Geschmack ist immer anders, je nachdem was getrunken und gegessen wurde. Am liebsten mag ich es im Sommer. Da isst mein Mann viel Ananas, Erdbeeren und Melone.

Man sollte keinen Kaffee trinken und auch nicht rauchen. Das macht den Geschmack ungenießbar.

Die Konsistenz von dem Sperma?

Früher fand ich das eher ekelig mit dem Schlucken, da habe ich halt kurz ein bisschen an seinem Penis gelutscht, also ich fand das schon geil sowas mal im Mund zu haben aber so eine Ejakulation im Mund hätte ich nicht gewollt.

Jetzt macht mir Oralsex sehr viel Spaß, jemanden auf diese Weise zum Orgasmus zu bringen und das Zeug dann zu schlucken turnt mich ordentlich an heutzutage.

Objektiv ist es eigentlich eh echt widerlich, aber mir macht es Spaß, natürlich nur wenn er sich den Penis vorher gewaschen hat.

Das ist aber doch nicht zum schlucken da, das ist ein ganz wertvolles Produkt der Schöpfung, welches zu schade ist, einfach runtergeschluckt zu werden!

0
@gt2002

Ich denke mal das ist jetzt Ironie.

Ich meine klar, wenn ich es mir in die Scheide spritzen lassen könnte daraus ein Nachwuchs entstehen, doch damit warte ich noch 10 Jahre oder eher mehr.

Aktuell dient Sexualität in meinem Leben nicht der Fortplatzung sondern meinem Spaß ^^

6

Immer rein mit der köstlichen Lustsahne

0
Die Konsistenz von dem Sperma?

Mhhh, bisher hat meine jetzige Freundin mein Sperma weder geschluckt noch im Mund gehabt, was sie auch nicht muss. Ich erwarte es nicht. Wenn Sie Freude daran hätte, würde ich sie nicht davon abhalten, aber wenn Sie es "nur" mir zur Liebe täte, würde ich mich mies fühlen.

Als sie neulich krank war gab ich ihr ein Orthomol Immun Shot (Vitamine hochkonzentriert für immunosuppressive Patienten).

Bei der Einnahme hat sie fast gekotzt und sagte, die Konsistenz sei voll eklig.

Was hat das mit Sperma zu tun?

Ja, die Konsistenz erinnert ein wenig an Sperma im Mund.

Woher kann ich den Vergleich ziehen?

Beides ausprobiert.

Also ist es für mich von vorn herein völlig klar, dass ich niemals möchte, dass sie mein Sperma in den Mund bekommt. Auch nicht mir zur Liebe.

Aber vielleicht ist Orthomol Immun Shot, eine gute Methode, sich zumindest mit der Konsistenz auseinander zu setzen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

PS: Eine vorherige Freundin war aber ganz wild auf mein Sperma, war geradezu gierig danach.

Aber: Merke - Ob eine Frau Dein Sperma in den Mund nimmt oder gar schluckt, sagt rein gar nichts über die Qualität der Partnerschaft und Liebe aus.

Ich selbst liebe es die Frau oral in den "Wahnsinn" zu treiben und das ist mir persönlich viel, viel wichtiger als selbst einen Orgasmus zu erleben. Darauf verzichte ich gern. Dennoch ist es sehr schön miteinander zu kommen und sich in ihr zu ergießen. Und wenn sie noch nicht auf ihre Kosten gekommen ist, weil ich vielleicht zu früh gekommen bin, dann schenke ich ihr die Freude eines "geleckten und gefingerten Orgasmus". Mein eigenes Sperma dabei zu riechen und zu schmecken gemischt mit ihrem Geschmack und Duft törnt mich dann so an, dass dann meist Runde 2 folgt. Dann ist das Timing auch meist besser. Und manchmal sind aller guten Dinge drei...

1

also ich hatte schon das sperma verschiedener männer im Mund und hab auch schon mal eine orthomol Immundkur gemacht, das ist für mich nicht im ansatz vergleichbar

0
@jalvi

Ich schrieb: Erinnert ein wenig... Ja, und auch ich hatte schon Sperma von verschiedenen Männern im Mund. Nach meinem Dafürhalten, kann ich sagen, dass mich die Konsistenz ein wenig an Sperma erinnert.

0
Die Konsistenz von dem Sperma?

Habe mal einen Blowjob gegeben und er hat einfach ohne Vorwarnung sein sperma in meinen mund gespritzt, ich habe ihn sofort aus mein mund genommen weil die Konsistenz so komisch war, mein Gesicht war dann zwar komplett voll aber besser als diese Konsistenz. Habe mich mittlerweile dran gewöhnt und liebe es heutzutage. Aber damals war das ja mal mega komisch

Was möchtest Du wissen?