Das ist die Druckstelle von den Tüten die du getragen hast… sollte in einer Stunde verschwunden sein. Kein medizinischer Fall, da ist nichts geplatzt oder ähnliches

...zur Antwort

Warum muss er den nächsten Schritt machen? Du hast ihn abgelehnt als er dich gefragt hatte ob ihr was zsm machen wollt und damit hast du ihn wahrscheinlich verschreckt. Der nächste Schritt muss von DIR kommen!

...zur Antwort

Warum gehst du nicht einfach zum Arzt? Nur der kann es eindeutig feststellen, dir Blut abnehmen und Tests machen.. aber Dr.Google und Professor Internet sagen immer gleich es ist Krebs.

...zur Antwort

Mich in Therapie begeben. Unfälle können jedem passieren. Man muss daraus lernen; evtl wenn nötig andere warnen und darf sich selbst nicht verurteilen dafür, man hat es nicht mit Absicht gemacht. Es wird zwar vielleicht Jahre dauern, bis man das gelernt hat. Aber rückgängig machen kann man es sowieso nicht.

...zur Antwort

Falsche Haltung im Schlaf:
Kopf zu abgeknickt/verdreht auf dem Kissen
Handgelenk abgeknickt

Verspannte Muskulatur im Nacken

...zur Antwort

Sie nimmt die Pille und weiß nicht, wofür sie ist? Die Pille ist dazu da, dass man (wenn man sie korrekt einnimmt) in der Partnerin seinen Orgasmus haben kann und nicht schwanger wird..

Deine Freundin sollte sich nochmal die Packungsbeilage der Pille durchlesen um zu wissen, was sie da täglich nimmt, wie es wirkt etc..

...zur Antwort

Wann hättest du deine Pille denn einnehmen müssen eigentlich?
Eigentlich bringt die Pille Danach nur bis 72 Stunden etwas. Also 3 Tage. Somit wäre es heute zu spät.

...zur Antwort

Du hast den Schutz erst nach 7 Tagen und 7 Pillen wieder.

...zur Antwort

Gar nicht. Als ich symptomfrei und der Test negativ war bin ich direkt wieder arbeiten gegangen.

Ich denke, wenn man lange noch im Bett rum liegt und nichts tut wird sich an deinem Status auch nichts ändern. Einfach mal Pobacken zusammen kneifen, aufstehen und arbeiten, damit wieder ein richtiger Tagesablauf in deinem Körper entsteht. Dein Körper gewöhnt sich daran nichts zu tun…

...zur Antwort

Gips soll nur so selten wie möglich verwendet werden. Dadurch schwinden die Muskeln und Knochen brauchen leichten Druck im zusammen zu wachsen und stärker zu werden.

Ich hatte schon extrem viele Patienten, die nachdem sie sich etwas gebrochen hatten, nicht mit dem Bruch selbst rumgequält haben sondern eher durch die Nebenwirkungen des Gipses.

...zur Antwort

Nein. So stark sind die Strahlen nicht. Denk mal an alle Leute die ihr Handy in der Hosentasche aufbewahren, neben dem Kopfkissen oder in der Hemdtasche am Herz. Die sind auch alle noch gesund. So schnell passiert da nix

...zur Antwort

Soll jeder machen was er will. Finde es nur nervig dass es einem so ins Gesicht gerieben wird. Alles muss jetzt irgendwie lgbtq beinhalten, sonst wird es abgesetzt, kritisiert oder sonst was. Wenn in einem Werbespot nicht mindestens ein Schwuler drin ist, dann ist es gleich diskriminierend. Einfach lächerlich.
Soll doch jeder lieben wen er will, warum muss es für alles eine Bezeichnung geben?

Kann mir doch egal sein ob sich meine sexuelle Orientierung Pansexuell, Kartoffelsexuell oder Xhlodisexuell heißt.. dadurch wird sie nicht mehr oder weniger.

...zur Antwort

Doch, du kannst es während der Geburt durch deine Mutter kriegen, quasi ähnlich wie bei HIV. Du könntest es somit haben und alle Jungfrauen bzw allgemein Frauen mit denen du ohne Kondom schläfst anstecken.

...zur Antwort

Du willst, dass deine feste Partnerin nicht bei dir schläft, nur weil sie ihre Periode hat?

Vielleicht weißt du es nicht, aber ihr müsst nicht immer Sex haben wenn ihr euch seht. Erst recht nicht wenn einer sich unwohl fühlt.

Und dann gleich eine andere (für Sex?) in Petto haben ist doch wohl mehr als erbärmlich. Lass dir doch bitte Eier wachsen und sei ein richtiger Mann. Wie soll das später mal werden? Wenn deine Partnerin ihre Tage hat, darf sie dann nicht mehr in eurem Bett schlafen? Auf Klo gehen und Durchfall haben darf sie aber schon oder?

...zur Antwort