Ich befriedige mich nicht mehr selbst, da ich es meiner Freundin versprochen habe. Sie sagt zwar, dass ich das entscheiden muss, ob ich mich selbst befriedige, aber sie hat mir auch gesagt, dass sie es sehr schön findet, wenn ich für sie darauf verzichte.

...zur Antwort

Bin seit knapp drei Jahren mit meiner Freundin zusammen. Vor etwa einem halben Jahr musste ich ziemlich dringend zum Klo, aber sie war noch im Bad. Hab gefragt, ob ich Mal eben kurz zur Toilette kann. Da Bad für sie normalerweise ein Raum ist, den sie nur alleine nutzt, war ich überrascht, dass sie blieb. Sie fragte halt nur, ob groß oder klein. Natürlich klein. Ein paar Wochen später hat sie sich dann getraut und die Toilette benutzt. Sie ist halt ziemlich katholisch in Polen groß geworden und da war das eben nicht besonders locker. Ihre Eltern hat sie erst nackt gesehen, als diese pflegebedürftig wurden. Also ist das ein großer Vertrauensbeweis. Für viele aber keine große Sache. Mit meiner Ex-Frau gab es manchmal Natursekt-Spielchen. So unterschiedlich kann es sein.

...zur Antwort

24 cm sind eher Strafe, wenn er 24 cm hat. Das muss erstmal eine Frau schaffen. Optisch sicher beeindruckend. Es heißt doch immer klein und dick, Frauenglück. Aber im Ernst, die Größe von Körper und Penis stehen nicht zwingend in einem Verhältnis zu einander. Hauptsache der Gerät funktioniert.

...zur Antwort

Wenn es darum geht einen eher weiblichen Look zu haben, bei Amazon mal Fake Vagina eingeben. Ist dann zwar kein Keuschhaltsgürtel oder -schelle, ist aber optisch nah am Original. Vielleicht auch besser. Zumindest wenn Du Cameltoe magst.

...zur Antwort

Meine Freundin hat natürlich rote Haare und auch ihre Schamhaare sind rot. Bis vor wenigen Jahren bevorzugte ich auch lieber glatt rasiert. Aber ich überlasse es der Frau, ob sie sich wohler mit oder ohne fühlt und wenn sie rot sind, dann ist auch das so natürlich wie es eben ist. Und das finde ich gut. Als Gag mal färben? Jo, kann schon, wer da Bock drauf hat.

...zur Antwort

Konsequente Keuschhaltung. Mehr braucht es nicht.

...zur Antwort

Ist völlig normal. Irgendwann ist halt Liederstopp. Dann muss erst wieder nachproduziert werden. Und, ja ein trockener Orgasmus kann weh tun, ist dann für mich jedenfalls irgendwie ein Lustschmerz und die Krönung alles gegeben zu haben. Oft steht das Ding dann aber auch einfach länger. Ist aber kein Sex mehr da und das Ding steht immer noch, dann nix wie in die Notaufnahme. Dann war es sonst wohlmöglich der letzte Ständer.

...zur Antwort

Ob es viele Männer machen, vermag ich nicht zusagen, allerdings mag ich es auch gerne. Zum einen sieht es für mich selbst erregend aus, wenn die Bälle schön prall "leuchten" und gerne auch bläulich/violett und zum anderen ist natürlich das Gefühl irgendwie erregend. Zumindest für mich. Gerne benutze ich gelegentlich einen Elastrator dafür, aber ich denke das ist schon sehr speziell und sollte wohlüberlegt sein.

...zur Antwort

Nun, ich denke, dass die Motivation da für jeden, der diese Vorliebe hat unterschiedlich ist. Zum einen lässt sich grundsätzlich die Frage stellen, in welchem Machtverhältnis die Parteien zueinander stehen oder ob es Partner sind, die außerhalb eines BDSM-Kontextes miteinander "spielen" oder ob es sich um das Ausleben eines Fetischs handelt, wo beide den Drang verspüren sich in welcher Form auch immer mit den Ausschreitungen des anderen zu beschäftigen. Ich kann von mir aus sagen, dass ich irgendwie gerne sehe, wie sich der Anus öffnet und man weiß nie ganz genau, was dann zu Tage tritt. Natürlich ist das eine ziemlich intime und schambehaftete menschliche "Tätigkeit", die uns alle betrifft, die wir aber noch weniger Teilen als Sex. Die Gefahr auf Ablehnung und Ekel zu stoßen ist wahrscheinlicher, als gleichgesinnte zu treffen. Mir geht es beim Spiel mit diesen verbotenen Sachen in erster Linie um die Erniedrigung, wenn sich auf mir jemand entleert. Das passiert nicht oft, ist aber eben ein besonderes Highlight. Zumeist schmeckt der "Kaviar" weniger schlecht als er riecht. Tatsächlich "essen" könnte ich ihn allerdings nicht, was bei bestimmten Personen allerdings die Königsklasse darstellt. Andere schmieren sich "nur" damit ein. Wieder andere küssen sich mit "Kaviar" im Mund und wieder andere essen ihn vom Teller oder "verfeinern" ihre Lebensmittel damit. Pauschal ist eine Antwort schwer. So unterschiedlich wie die Menschen, sind ihre Vorlieben und ihre Motive. Ich hoffe, ich konnte ein wenig zur Aufklärung beitragen.

...zur Antwort

Hey grundsätzlich ist das überhaupt nicht schlimm, allerdings befürchte ich, dass Du Dir nicht allzu große Hoffnungen machen solltest. Meistens orientieren sich Mädchen in dem Alter an gleichaltrige oder ältere. Aber das heißt ja nicht, dass es bei Deinem Crush genauso sein muss.

...zur Antwort

Man kann viel spekulieren warum das so ist und es wird unzählige Möglichkeiten geben, was in Frage kommt. Aber Du machst höchstwahrscheinlich nichts falsch. Beim Sex gibt es eigentlich nur ein einziges "Falsch", nämlich sich über den Willen des Partners hinweg zu setzen - außer bei den unzähligen Möglichkeiten des BDSM vielleicht.

Mach Dich selbst nicht fertig. Mir geht es auch manchmal so, dass sich meine Erektion etwas verabschiedet und ich wette jede Frau kennt es ähnlich, insofern sie während des Liebesspiels auch an Feuchtigkeit verliert.

Das ist kein Makel, kein Fehler. Das ist menschlich.

Vielleicht hat Dein Partner aber auch das Gefühl, dass es für ihn zu dominant ist, wenn Du auf ihm reitest. Aber für seine Gefühle ist eben er verantwortlich und nicht Du.

Nehmt aufeinander Rücksicht und lernt miteinander zu sprechen. Das ist offen gestanden natürlich leichter gesagt, als getan.

Ich wünsche Euch viel Erfolg und nehmt den Druck raus. Vielleicht ist Slow-Sex ja was für Euch.

...zur Antwort

Im Grunde verlangst Du zu viel. Wenn Du Deine Partnerin erst "ändern" musst, dann funktioniert das nicht. Wie immer hilft das klare Gespräch. Auch wenn es schwer fällt. Klar sagen, welche Ängste Du hast und warum es Dir schwer fällt. Dann den Kern der Geschichte erzählen /erklären. Wenn Sie es versteht, Glückwunsch. Wenn nicht wird es wahrscheinlich langfristig nix.

...zur Antwort
Ja ich will Sex

Auch wenn Sex als Intention zu dieser Frage oberflächlich betrachtet nicht die Motivation für die Selbige ist, so geht es doch unterschwellig schon darum, wenn eben oft einfach nur, um den Marktwert abzuchecken.

...zur Antwort
Bin ♂ und stehe mehr auf ♀.

Lässt sich ganz pauschal nicht sagen. Qualitativ besser ist für mich der Sex mit einer Frau, mit der ich in einer Beziehung bin. Eine Beziehung zu einem Mann im romantischen Sinne liegt außerhalb meines Spektrums, aber innerhalb meiner Vorlieben in Bezug auf meine Fetische, mit denen wohl die wenigsten Frauen zurecht kämen.

...zur Antwort