Mal davon abgesehen, dass so ein Handschriftlicher Brief direkt in den Müll landen würde, falls du ihn wirklich irgendwo abgeben willst um etwas zu erreichen:
Dein Brief bringt nichts. Man bekommt durch jede Maske luft, es seidenn man stellt sich blöd an oder hat eine Lungenerkrankung. Jede Maske ist Luftdurchlässig, an den Seiten, oben, unten, egal wie. Niemand zieht sich seine Maske Luftdicht wie in Vakuum an. Zur Not kann man kurz die Maske "lüften" also etwas entfernt von der Nase halten. Dazu darfst du sie beim Trinken absetzen: also -> öfter was trinken, damit Maske absetzen, mal tief durchatmen.

Und die argumentation das Schulen keine Corona-Hotspots sind ist auch schwach. Wenn ein Schüler positiv wäre und in mitten von 30 Schülern in einem Raum sitz, ist sehr wohl die Schule ein Hotspot. Wo kommen öfter und regelmäßiger mehr Leute zusammen? Da reicht schon eine Familienfeier und mehrere Schulen bzw Klassen können in Quarantäne gehen.

Du schreibst, es gibt effektivere Wege, sich vor Corona zu schützen, zählst aber keine effektiveren Wege auf. Welche gibt es denn?

Also alles in allem sehr schwach verfasst.

Es ist natürlich schwer, Argumente zu finden, wenn man doch eigentlich Pro-Argumente nennen will. Aber da muss man sich besseres einfallen lassen. Ansonsten aber gut geschrieben, mir fällt kein nennenswerter Fehler auf.

...zur Antwort

Bei einer Erkältung würdest du aber immer noch puren Knoblauch, Zwiebel oder Chili schmecken. Und wenn du es nicht schmeckst, kommt der Geschmackssinn nach ein paar Tagen wieder.

Bei Corona ist der Geschmacksverlust aber viel stärker und hält viel länger. Ein bekannter von mir war im April infiziert und konnte erst Ende September wieder etwas schmecken.

...zur Antwort

1. Ist er auf Krücken, hat dementsprechend eine Verletzung, da wird es mit Sex wohl eher nichts

2. Es ist doch egal, was der Gegenüber erwartet. Wenn du nicht damit einverstanden bist, musst du das sagen und er muss das akzeptieren.

...zur Antwort

Geh nochmal zum Arzt.

Lymphknoten können bei Entzündungen schmerzhaft anschwellen. Wenn sie aber auch angeschwollen sind, ohne zu schmerzen, sollte man die mal dringend untersuchen lassen. Möchte keine Angst verbreiten und bin auch kein Spezialist, aber wir in der Schule haben gelernt, dass meistens angeschwollene Schmerzlose Lymphknoten sehr ungesund sind und bedeuten, dass ein maligner Prozess im Körper stattfindet. Also lass dich nicht abwimmeln.

...zur Antwort

Also ich würde grundsätzlich immer eine Brille in der passenden Stärke haben. Falls mal irgendwas ist, die Augen entzündet, Heulkrampf o.ä., kann die Brille besser herhalten als Kontaktlinsen.

Du kannst für dich ja mal Kontaktlinsen ausprobieren, bei Fielmann o.ä. und dann schauen, ob es was für dich ist.

Lasern würde ich erst ab einer Stärke (oder Schwäche) von -10 Dioptrien.

...zur Antwort

Die Pille macht nicht unfruchtbar, genau so wie das Gerücht, dass man nach dem Absetzen der Pille eratmal nicht schwanger werden kann, ist auch quatsch.

Man kann es nicht beeinflussen. Entweder die Pille nehmen (oder anders verhüten) und nicht schwanger werden oder ungeschützt Sex haben und schwanger werden.

Es wird beim FA ein Abstrich gemacht, bei dem mögliche Zellveränderungen am Gebärmutterhals gefunden werden können. Dazu wird (zumindest bei mir) abgetastet.

...zur Antwort

Ich habe zugenommen und ein schlechtes Bindegewebe bekommen, kann aber auch sein, dass ich das so oder so bekommen hätte. War sehr spät in der Pubertät (erst mit 15 die Periode, erst mit 14 Brustwachstum) und hab mit 17 die Pille genommen. Wer weiß, wie ich mich sonst ohne Pille entwickelt hätte.

...zur Antwort

Sofort zum Arzt, du könntest innerliche Verletzungen haben !

...zur Antwort
Nein, habe mit Sex keine Probleme

Wenn man Schmerzen hat oder es unangenehm findet, muss man den Mund aufmachen und mit dem Partner darüber sprechen. Daran zeigt sich aber, wer wirklich reif genug für Sex ist und wer nicht. Wenn mir was nicht gefällt, sage ich das. Wenn mir etwas wehtut, kann ich das meinem Partner ohne Probleme sagen und wir finden eine Lösung.

...zur Antwort

Du solltest nicht alles glauben, was im Internet steht.

Bei einer Fußheberlähmung hat man meistens neurologische Ausfallerscheinungen, wie Taubheit, Kribbeln o.ä. das kriegt man durch eine normale Sportverletzung so gut wie nie hin, es seidenn du hast einen offenen Bruch. Eine Fußheberlähmung verschwindet auch nicht nach 2 Stunden, sondern die hat man lange. Und da würdest du ständig über deine Füße stolpern, weil der Fuß irgendwo hängen bleibt.. also nein, du hast keine Fußheberlähmung, musst nicht operiert werden und deine Karriere bleibt okay!

Du hast wohl eher einfach nur deine Muskulatur gezerrt oder Bänder überdehnt, sodass die Muskeln nicht mehr vernünftig arbeiten und der Körper als Schutzmechanismus deine Bewegung automatisch einschränkt..

...zur Antwort

Kann noch lange dauern, bis du deine Periode wieder bekommst.

...zur Antwort

Mein Lieblingsort ist bei meinem Freund in den Armen (ja ich weiß, klingt kitschig). Dort fühle ich mich sicher und geborgen. Dazu noch mein Bett mit meinem Hund, damit ich mal Zeit für mich habe

Für viele ist auch der Friedhof eine Art Lieblingsplatz, weil man dort seinem verstorbenen Liebsten am nähsten sein kann..

...zur Antwort