Warum komme ich nicht wenn mich mein Freund befriedigt?


18.01.2020, 11:00

Er hat mich übriegends nur gefingert und nicht geleckt weil er mich versuchen wollte mit Fingern zum Orgasmus zu bringen

10 Antworten

Mach dir da nicht so die Gedanken und ein Tipp schon vorweg: Schlaft erst miteinander, wenn du dich zu 100% fallen lassen kannst.

Es kommt mir eher so vor als war das noch nicht so ne ganz entspannte Situation. Mit der Zeit wird man immer vertrauter und ihr lernt euch und eure Vorlieben besser kennen. Nachdem du es dir selbst nicht machst und somit nicht weißt, wie du am besten kommst, müsst ihr das gemeinsam erstmal herausfinden. Versuch die Gedanken währendessen abzuschalten (leicht zu sagen ich weiß) und das geht indem man bisschen Abwechslung reinbringt und er dich nicht durchgehend fingert (falls das der Fall war - echte Spitzenfinger^^) sondern küsst euch und geht es langsam an.

Also das mit den Gedanken kann ich wirklich bestätigen - war am Anfang damals bei mir auch so, da konnte ich einfach nie kommen, aber war auch kein Problem :).

Danke

0

Hallo Krostale,

Frauen momen an ihrer Klitoris zum Orgasmus. Das ist der Knubbel vorn oben in deiner Spalte. Streicheln, reiben oder den Duschstrahl dagegenhalten. Du siehst dort eine Vorhautkapuze und unter dieser etwas versteckt eine kleine Beere. Die enthält die guten Gefühle für den Orgasmus. Bei manchen Frauen ist sie sogar überempfindlich. Dann massieren sie nur die Vorhaut. Du solltest das erst einmal selbst probieren. Wenn du eine Bewegung gefunden hast, die kribbelt, machst du die schneller und intensiver, 5 oder 10 oder 15 Minuten. Bisschen Spucke zum Gleiten ist gut.

Das kann dann auch dein Freund machen, aber vorsichtig und zärtlich, weil SEHR sensibel.

Durch das Rein und Raus mit dem Finger in der Vagina kommt kaum eine Frau zum Orgasmus.

Bin jetzt kein Experte auf dem Gebiet, aber ^^

Viele Frauen kommen gar nicht oder nur schwer vaginal. Klitoral ist da eher die Methode. Man kann ein paar verschiedene Techniken ausprobieren, aber vllt gehörst du zu denen, die eher Klitoral befriedigt werden müssen, um zu kommen. Um so etwas festzustellen braucht man natürlich die Erfahrung. Das wird schon!

Klitoral kann er ja auch übernehmen ^_^

Ein weiterer Grund kann die Situation sein, zum Beispiel dass du angespannt oder nervös warst oder (wie du selber sagst) eigentlich (noch) keinerlei sexuelle Bedürfnisse hast.

Was ist klitoral😅

1
@Krostale600

Ein klitoraler Orgasmus ist ein Orgasmus, den du erreichst, wenn deine Klitoris stimuliert wird. Also von außen befriedigt, bzw. durch den Kitzler

1

Vermutlich lag es einfach daran das du nicht wuschig warst. Wenn man gerade kein Bedürfnis dazu hat, dann bringt es auch nichts. Va wenn du auch noch andere Dinge im Kopf hast.

Vll kann er dich aber auch nur nicht fingern.

Er sollte es trotzdem lieber machen, wenn du Lust dazu hast.

Dann ist er wohl doch nicht so erfahren oder die Situation an sich war einfach nicht passend.

Was möchtest Du wissen?