Wäre sex mit Zustimmung der Eltern bei reiferen Kindern zB ab 12 Jahre schon ok?

Das Ergebnis basiert auf 72 Abstimmungen

Nein 88%
Ja 13%

25 Antworten

Ja

JA - unter bestimmten Voraussetzungen!

Die Schutzaltersgrenze in Deutschland ist 14. Sex darf man (im Gegensatz zu anders lautenden Gerüchten) in jedem Alter haben - verboten ist lediglich sexuelle Handlungen mit/an/vor Kindern (unter 14) durch Jugendliche bzw. Erwachsene (ab 14).

Zwei Zwölfjährige dürften also miteinander straffrei Sex haben und ihre Eltern das meines Wissens auch dulden oder fördern (z.B. durch zur Verfügung stellen eines ungestörten Plätzchens).

Wenn sie allerdings Sexperimente zwischen einem Jugendlichen (ab 14) und einer 12-jährigen dulden oder fördern, machen sie sich selbst strafbar.

Dass (angehende) Teenager sich selbst für besonders "reif" und "erwachsen" halten, ist nicht ungewöhnlich - das tun sie alle... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

Die Gesetze machten die,Welche auch Kinder missbrauchten.

Habe ab 13j meine 10.5j Schwester und ihre Freundin geheilt durch die Studie.

Sie wurden vom Bruder 16j der Freundin in den 3Wo missbraucht wo ich Tante besuchte und Sex hatte. Die Eltern der Freundin hatten Pläne um ihren Alkohol zu....

Soviel zu den Gesetzen: Selbs der Arzt erklärte mir das die Gesetze nicht Für die Regierung und den Reichen greifen.Seine Studie und das Institut heilten Tausende entführte Kinder. soviel zu den Gesetzen. Aufklären und Verhütung. dann können die sich lieben sex haben auch Inzest ist weit verbreitet und sie wissen das diese Gesetze nie bei ihnen greifen. Sie lieben sich ,verhüten und wer sollte sie erwischen.

Hauptsache sie werden nicht von denen erwischt , die sie entführen und denen die dise Gesetze erlassen oder durchsetzen zum missbrauch reichen. Westfalen in den Gärten,zeigte eine Mutter die an.20j spähter dann Zugriff. und nur 3 Böse aber die Polizei wurde geschützt 300DVD usw bei ihnen sicher ,die findet keiner wieder!

1
@Rentner1954

Geht das auch in verständlichem Deutsch?

Wenn ein 16-jähriger Kinder missbraucht, dann IST das in Deutschland strafbar, unabhängig davon, ob das Kind einverstanden war oder die Initiative gar von ihm ausging!

Für Deine Unzufriedenheit mit der Regierung im Allgemeinen und der Rechtssprechung im Besonderen ist MEINE Antwort der FALSCHE Rahmen!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

1
@RFahren

Er weiss alles besser. Der 16j war durch mein sofortigen handeln mit seinen Eltern im Knast. Ich habe ab da an ihnen geholfen und in der folge vielen kindern geholfen.

War in der Schule in Rechtschreibung eine Niete und deshalb 4kl sitzen geblieben.

sonst überall gut so die 10kl mit 1 abgeschlossen. Lieber in Rechtschreibung eine Niete. was ich von deiner Meinung hallte denken hie wohl alle.

Er weis halt alles besser aber er hat kein Frisör der das noch hören will.

0
Nein

alleine schon wenn ich das lese "mit zustimmung der Eltern"

Also Eltern die da zustimmen - falls es solche gibt - sollte man das Recht Kinder zu haben sofort entziehen...

Mit 12 ist man ein Kind, da soll man keinerlei sexuelle Handlungen vollziehen....

Kommt darauf an, was Du mit "Sex" (oder kleingeschrieben "sex", wie Du es geschrieben hast) in diesem Zusammenhang ganz konkret meinst.

Darum habe ich weder ja noch nein ankreuzen können.

Denn wenn 12 Jährige (mit oder ohne elterliche Zustimmung) etwas mit Petting rumprobieren, bei dem es durchaus zu Orgsmen kommen kann, finde ich, dass das zwar auch "Sex" ist, aber trotzdem in diesem Alter schon ok.

Wenn Du aber ausdrücklich von Geschlechtsverkehr im klassischen Sinne sprichst, wenn Du hier "Sex" in Deiner Frage schreibst, finde ich es in diesem Alter deutlich zu früh (egal ob mit oder ohne elterliche Zustimmung).

Mit 11j hatte Sch... mei auf mir etwas drin als ich munter wurde.Ab 13j Sex mit älteren Hausrauen , es hat mir nicht geschadet. Ihre Suffköpfe von Männern wurden stolze Pappas und tranken nicht mehr

1
Nein

Nur zur Klärung: Du meinst doch freiwilligen Sex unter Zwölfjährigen und nicht mit Zwölfjährigen, oder? Das hat wenig mit der Zustimmung der Eltern zu tun. Auch ältere Kinder fragen in aller Regel nicht ihre Eltern, ob sie Sex haben dürfen.

Selbst wenn es das Einverständnis der beteiligten Kinder gäbe, wäre das mit dem Einverständnis schwierig. Es entspricht nicht den Moralvorstellungen der meisten Menschen in unserer Kultur. Außerdem ist es die Ausnahme und nicht die Regel, dass Zwölfjährige das Bedürfnis nach Sex miteinander haben. Also wird das wohl überwiegend auf Ablehnung stoßen. Außerdem stellt sich die Frage, was Du unter »Sex« verstehst.

Gruß Matti

Sex ist bei liebe normal. da ergiebt sich das alter ganz alleine. Ob Ab 10 ,18 manche haben mit 25j noch nie

Die sich lieben finden ein Ort wo sie keiner findet. sich erregen sich fühlen, sehen wie es geht,Aufklärung und Verhüttung lässt alle schranken öffnen und das 1mal war dann so schön. Da ist es nun egal ob der aus der klasse oder Inzest ,sie lieben sich.

1

Ich habe grade noch mal geschaut. Laut § 182 Strafgesetzbuch müssen Kinder mindestens 14 sein, damit sie straffrei Sex untereinander haben dürfen. Also auch die Erlaubnis der Eltern würde Dich nicht schützen, wenn Du erst 12 bist.

Insofern ist das "Nein" bei der Abstimmung korrekt.

0
Ja

Ich hatte damals nicht die Zustimmung meiner Eltern.1967 mit 13j .Eltern arbeiteten früh bis Abend, Durch mein Boxen trainierte ich lief Steilküste runter nach 400m Da der Örtliche FKKstrand dann ca 7,5km am Strand laufen. Nach Boxen zurück da 1h Schwimmen.so sah ich ab 10j immer die bis 7Hausfrauen. sie grüssten und Mann konnte alles sehen. So schnell immer Steilküste hoch damit sie Steifen nicht sehen.

1967 13j 3Wo bei Tante in Thüringen ,da Sex mit ihrer Nachbarin.als ich wieder an der Ostsee war ,war ich frei im Kopf. Steilküste runter und langsam die 7 betrachtet. wusste das auf der Sandbank hinter dem grossen Stein schon mal sex beobachtet.

so sahen die 27j bis 56j mein steifen und ich ging in die Ostsee schwamm da hin,und die 1 meine Nachbarin 43j da gefickt.. und sie sagte hau ab wenn du rausziehst da die anderen zuschauten.

Somit :hätten Eltern es erlaubt hätte ich mit Mädchen aus der Klasse.

nun Sex mit denen auch bei ihnen Zuhause. Sie brachten mir viel bei immer ohne Gummi das war ihnen egal, sie liessen danach ihren Mann der in der Kneipe war ran. Dann er stolzer Papa

.

Was möchtest Du wissen?