Stiefvater belästig mich sexuell wie kann ich schnell möglichst ausziehen während ich noch zur Schule gehe?

10 Antworten

https://www.bafög.de/bafoeg/de/das-bafoeg-alle-infos-auf-einen-blick/_documents/bafoeg-fuer-schuelerinnen-und-schueler.html

Du kannst Bafög bekommen, dass du als Schülerin nicht zurückzahlen musst, ich denke das wäre eine Überlegung wert. Zudem bekommst du Unterhalt von den Eltern welcher bei der Bafög Berechnung eine Rolle spielt

Wende dich auch ans Jugendamt oderso, die können dir dabei auch helfen, dass ein Auszug so reibungslos wie möglich geht

Zeig Ihn dann auch an.

Bei Bafög wird das Einkommen /Unterhalt der Eltern angerechnet. Die Eltern bleiben unterhaltspflichtig. Sie MUSS das also regeln.

1
@LouPing

Korrekt, Hab das Mit dem Unterhalt nochmal genauer geschrieben :) Aber grundsätzlich kann sie gefördert werden

0

Melde dich beim Jugendamt.

kann man vielleicht eine finanzielle Unterstützung bekommen???

Bis zum Abschluss deiner Erstausbildung sind deine Eltern dir gegenüber Unterhaltspflichtigen - beide Elternteile, auch wenn die sich getrennt haben.

Du kannst zum Jugendamt gehen und das berichten.

Die werden dann das Gespräch mit deinen Eltern suchen und dich ggf. aus der Familie herausnehmen.

Ebenso werden sie dafür sorgen, dass dieser Missbrauch zur Anzeige gebracht wird und auch entsprechend bestraft wird.

Sollte das eine Ausrede sein, damit du früher ausziehen kannst und alles geregelt und bezahlt bekommst, muss ich dich enttäuschen. So etwas fällt immer auf und dann bist du diejenige, die Straffällig geworden ist!

Geh zum Jugendamt, erzähl dort, was Sache ist und bitte um Hilfe/Unterstützung.

Des Weiteren solltest Du zur Polizei und eine Anzeige erstellen lassen.

Sprich mit Vertrauenspersonen über das Erlebte, hol Dir bei Bedarf auch nochmal psychotherapeutische Unterstützung für die Verarbeitung der Geschehnisse.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Wend dich doch erstmal an die Polizei und ans Jugendamt...

Was möchtest Du wissen?