Kann man sich irgendwie an Sperma im Mund gewöhnen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du es schonmal gemacht? Was genau ekelt dich denn oder ist das Problem? Stell dir was zu trinken daneben und nach dem schlucken sofort was trinken, dann geht das schonmal wegen Geschmack und so. Hört sich dämlich an aber beim schlucken Nase zu halten könnte helfen. Er kann auch was dazu beitragen wie es schmeckt etc Alkohol Zigaretten etc machen es bitterer. Vlt kannst du am anfang auch erstmal so machen wenn er kommt wo anders hinspritzen lassen um sichb erstmal so dran zu gewöhnen an sperma und vlt dann mal im Mund runter laufen lassen und dann mal schlucken versuchen

Danke der Tipp ist eigentlich echt gut🙂

0

Ich muss mir das gerade bildlich vorstellen wie jemand sich dabei die Nase zuhält.. Alternativ mit Wäschklammer

1
@Goldmarie1988

Genau mit Wäscheklammer das bild wäre echt nicht schlecht XD ne Spaß aber ich hab echt schon mal gehört das es echt helfen soll

2

Ich denke nicht, dass das jemals "lecker" schmecken wird. Also entweder bleiben lassen oder es mit Würde nehmen. Die Hemmschwelle sinkt generell, je "nötiger" du es gerade hast - möglicherweise ist Timing der Trick?

Womit machst du ihm ne Freude? Oral an sich oder Schlucken?

Bei ersterem nehmt einfach ein Kondom, du kannst ihn dann verwöhnen und hast selber kein Sperma im Mund

Bei letzterem kann ich mir denken, dass er es nicht so gut fände, wenn du für ihn etwas tust, was du im Grunde nicht kannst. Das ist eigentlich eher abtörnend wenn der S..Partner Ekel hat...

Eigentlich nur das schlucken:) mit Kondom haben wir auch schon überlegt ist nur nicht ganz so lecker mit dem Latex Geschmack ^^

0
@Benutzer883

Was ist denn genau das Problem der Geschmack die Tatsache das es sperma ist die konsestens oder wird dir irgendwie schlecht danach? Schonmal gemacht?

1
@Littleevil3005

Ne noch nicht gemacht ich Ekel mich irgendwie schon vor dem Gedanken auch wenn ich weiß wenn ich es machen will einfach irgendwie überwinden oder lassen ^^'' aber bin mir irgendwie unschlüssig. Mich ekelt irgendwie die Konsistenz weil es so glibbert^^''ka wie ich das sagen soll. Ich habs schon mal so probiert also ein bisschen und bisher war hakt das so meine meinung^^'' die Tatsache ist nicht so schlimm eigentlich gar nicht

0
@Benutzer883

Vlt Augen verbinden bzw zu machen daynn ist der Gedanke vlt nicht so präsent und einfach an was ganz anderes denken. Oder lass dir wirklich nal wo hin spritzen und schau es dir an etc vlt nimmt das ein bisschen die Hemmung. Viel Speichel oder bisschen Wasser im Mund haben soll helfen wegen der konsestens ein wenig.

1
@Littleevil3005

Danke :) hab es bisher nur par mal auf der Brust gehabt oder eben nur bisschen probiert so auf dem Finger oder so ^^''die Tipps sind echt sehr hilfreich:) ich denk ich red da auch nochmal mit ihm darüber und s glag es ihn vor. Er findet es ja nicht schlimm das ich es mache nur ja ich würd es gern für ihn und ich find es auch irgendwie blöd das ich mich da so Ekel ^^''

0
@Benutzer883

Vlt hilft es dich zu überwinden und ich denn wenn du es einmal gemacht hast traust du dich danach einfacher. Tipp noch für deinen freut wenn er Säfte mag annassaft soll sich wohl auch positiv auf den Geschmack auswirken

1

Also erst einmal solltest du es wirklich nur machen wenn du es auch möchtest, den wenn du nur ihm damit eine Freude machen möchtest ,hast du ja selber dabei keinen Spass. Ekelst du dich den nur, vor dem Sperma?oder allgemein den Penis in den Mund zu nehmen? Also ich schlucke sehr gerne das Sperma meines Mannes. Oder lass es langsam aus dem Mund laufen und schluck es nicht,je nach dem auf was ich Lust habe. Also wenn dein Mann davor ein Paar mal kommt, ist das Sperma auch flüssiger. Als wenn er davor lange nicht gekommen ist, dann kann es meiner Erfahrung her schon nicht ganz so lecker werden. Aber ich denke vorallem das man es einfach mögen muss es zu tun. Wenn du schon solche Zweifel hast, dann ist es vielleicht nicht einfach dein Ding. Es gibt ja auch noch andere Möglichkeiten mit Sperma zu spielen. Lass dir auf den Hals oder den Körper spritzen.

Lg;-))

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Dem Partner eine Freude zu machen kann ja durchaus Spaß machen. Ist dann einfach eine Abwägung, ob die Abneigung durch den Spaß mehr als ausgeglichen wird. ;)

2

Ich denke die wenigsten Frauen lieben das. Gibt es aber wenig. Die meisten mögen es weil es dem Partner gefällt. Ich bin sogar gegen die Proteine imspermium allergisch (nicht schlimm nur Übelkeit etc) und habs trotzdem gern gemacht. Mein Freund ust zum Glück sterilisiert und deswegen hat er dieses protein nicht mehr dabei

0

ekel, Angst, Streß , das wird ja alles hier planmäíg hochgezüchtet, Bei kleinen kindern fängt man an. Dazu noch die ständig aufgedrängte sex -reduzierung, also, alles was solche Underperformer nicht machen wollen, das ist ja dann auch ekelhaft, nicht. alles was nicht missionar bei eingeschaltetem licht mit 3-fach kondom ist, ist ja auch so ekelhaft. so geht das doch immerfort. du hast da auch deine Gehirnwäsche abgekriegt. das wegzukriegen, ist nicht so einfach. Versuche es vielleicht so: du sagst dir , daß das alles falsch war , was man dir beigebracht hat, und daß das ja in wahrheit garnicht ekelhaft ist ! ist es auch nicht. du mußt das ekelgefühl abstumpfen - indem du dich überwindest.

Was möchtest Du wissen?