Kann ich mein Wachstum und meine Penisgröße noch positiv beeinflussen?

8 Antworten

Da die Pubertät noch nicht abgeschlossen ist, könnte bei beidem - gemäß der genetischen Vorgaben - noch etwas hinzukommen. Auch wenn die Körpergröße - ggf. noch - unterdurchschnittlich ist, der Penis hat bereits jetzt fast die durchschnittliche Penislänge erwachsener Deutscher (diese liegt je nach Studie zwischen 13 und 14 cm im erigierten Zustand) erreicht. Warte einfach ab, was sich bis zum Abschluss der Pubertät (zwischen 18 und 21) noch alles ergibt.

Hey,

immer schön deine Fruchtzwerge aufessen, die machen groß und stark. :D

Nein, Spaß. Gesund ernähren, viel Schlafen, bewegung an der frischen Luft. Das sind die einzigen Tipps, die eventuell was bringen können.

Außerdem was heißt "nur" 13cm? Das ist nur ein Zentimeter unter dem allgemeinen Durchschnitt hierzulande, also mach dich mal nicht verrückt.

LG

Hallo 12Hans12,

Sowohl deine Körpergröße als auch deine Penisgröße ist vollkommen normal und kein Grund zur Sorge.

Außerdem ist die Pubertät erst ca. mit dem 21. Lebensjahr vollendet, da kann also noch einiges passieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Hallo! Ist doch alles völlig normal. Der durchschnittliche Penis ist erigiert 13,12 cm lang und hat einen Umfang von 11,66 cm. Schlaff sind es 9,16 cm. Dafür wurden 15.000 Männer in einer Studie vermessen. 

Dein Penis hat noch bis 21 Zeit zu wachsen da kann noch einiges kommen.  

Alles wird gut

Woher ich das weiß:Recherche

Hallo! Keine Sorge! Es ist normal. Wenn es bis 21 Jahre alt, kann es man Peniswachstum möglich kann. Wie wiegst Du und wie groß bist Du (Körpergröße)?

Was möchtest Du wissen?