Ist Liebe und Sex mehr wert als Geld?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja, es ist vilt schwer zu verstehen, aber es ist so 50%
Andere Antwort 29%
Nein, was Sol dennl sonst aus uns werden... 21%

8 Antworten

Ja, es ist vilt schwer zu verstehen, aber es ist so

Die wahre Liebe ist sehr schwer zu finden.

Hat man sie wirklich gefunden ist sie mehr Wert wie alles Geld der Erde, denn mit Geld kann man sich keine Liebe kaufen.

Mit der wahren Liebe dann Sex haben ist ebenfalls unbezahlbar.

Man kann sich zwar Sex bei einer Prostituierten kaufen, das ist schon möglich aber wahre Liebe und der damit verbundene Sex sind unbezahlbar und kann man sich nirgendwo kaufen.

Andere Antwort

Das lässt sich so pauschal nicht beantworten. Eine Verliebtheit, die einen finanziell ruiniert, bringt einem aufs Ganze gesehen nicht viel. Eine tiefe Partnerschaft, die eine Weile konsumtechnisch kürzer tritt, um sich langfristig Sicherheit aufzubauen, kann aber sehr wertvoll sein. Umgekehrt hat man von einem vollen Konto nicht viel, wenn man gleichzeitig einsam ist. Hängt aber auch mit der Selbstliebe zusammen.

Hetzutage braucht man Geld. Wichtig ist es für mich nicht. Meine Familie hat Geld. Und?

Jeder Schicksalsschlag der einen treffen kann, trifft uns auch.

Von daher lieber kein Geld und gesund.

Schöne Ostern

Nein, was Sol dennl sonst aus uns werden...

Hätte ich die Wahl zwischen

Liebe und Sex

und

Geld

,ich würde das Geld nehmen.

Also diese Frage Frage ist sehr komisch formuliert und ich sage mal folgendes:

Eine Frau die sich in nen Kerl verliebt der nur Sex will und dieser dann mit ihr schläft und dann ihr Herz bricht tut mir nicht leid.

Während mir Männer, die für Sex bezahlen schon leid tun.

Das eine sind nur Gefühle und das andere ist Geld.

Was möchtest Du wissen?