Findet ihr das gut, dass die Bild-Zeitung immer nackte Frauen zeigt?

sdfa - (Liebe und Beziehung, Sex, Sexualität)

12 Antworten

  • Ich finde "oben ohne" und nackte Brüste völlig normal und natürlich heutzutage und rate zu wesentlich mehr Unverkrampfheit. 
  • Nacktheit sollte Kinder nicht schockieren. Im Gegenteil wäre es wünschenswert, wenn Kinder nicht prüde oder verklemmt wären. Man sollte eigentlich mit allen Kindern an FKK-Strände und in die Sauna gehen -- damit sie Nacktheit und normale Körper kennenlernen und nicht gleich als sexualisiert empfinden.
  • Nackte Brüste auf der  Bildzeitung haben gewiss noch niemanden geschadet. 

Ist schon alles richtig, aber der Satz "Ich mag es schnell und dirty", der auf dem Bild zu sehen ist, soll helfen, Nacktheit als "nicht sexualisiert" darzustellen? Es kommt also auch darauf an, wie es verkauft wird; Anzeige hin oder her.

0
@Lolligerhans

Da gebe ich dir recht. Das ist natürlich sexualisiert und auch billig. Gefällt mir jetzt auch nicht so, aber ich hatte nur auf de Titelfrage bezüglich Nacktheit geantwortet. Bild-Zeitung ist jetzt nicht so meine Lektüre...

0

Hallo! Die Bilder sind absolut im normalen gesetzlichen Rahmen und zeigen nicht mehr als Kinder im Sommer am Strand sehen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

ich habe so etwas als Kind wie erwachsen niemals am Strand gesehen

0

Das erklärt, warum du so verklemmt bist, Fragender.

3

Ich habe den Eindruck, dass manche User sich das gepostete Foto nicht genau angesehen haben. Es gibt 2 Bilder und eines davon wurde mit einer Aufforderung beschriftet:

"Ich mag es schnell & dirty". 

Sieht man so etwas am Familienstrand ?

0
@Myosotis16

Falls die Kinder schon lesen können, interpretieren sie diesen Satz so:

"Ich mag es, wenn ich schnell ein Eis krieg und mich dann wieder beim Spielen dreckig machen darf"

Da sie aber oft bis ins hohe Alter hinein wie es scheint noch nicht mal den Hinweis "Rauchfreier Bahnhof" entziffern, geschweige denn verstehen können, stellen sie sich da vermutlich gar nichts vor.

0

Nein Myosotis, aber vergleichbares im TV, auf Werbeplakaten oder in Zeitschriften. Ein Kind versteht das allerdings noch gar nicht.

1
@ninchens

@ninchen "Ein Kind versteht das allerdings noch gar nicht."

Welche Altersgruppe würdest du als "Kind" bezeichnen ?

0
@Myosotis16

Welche Altersgruppe würdest du als "Kind" bezeichnen ?

Die, die es nicht verstehen. Die, die es verstehen, verstehen es ja. ;)

So oder so also: kein gravierendes Problem.

2
@mychrissie

...und zwischen 20 und 99 oft ein Kindskopp, und da pass ich mit 78 voll rein. Myosotis16, werd locker! :-)))

0

Findet ihr das gut, dass die Bild-Zeitung immer nackte Frauen zeigt?

Nein, aber es ist genau das, was ich von diesem bigotten, vulgären, niveaulosen und lügenden Schmierblatt erwarte.

Aber:

Ich hab nichts gegen Offenheit und Sexualität, aber Kinder können das sehen. 

Wenn Du selbst in dem Satz keinen eklatanten Widerspruch findest, lass dir gesagt sein, dass es um deine vorgebliche "Offenheit" und Akzeptanz von "Sexualität" gaaanz schlecht bestellt ist.

Kinder haben - natürlich (in des Wortes wörtlichster Bedeutung) - kein Problem mit dem Anblick nackter Menschen, geschweige denn, dass das ein "Problem" werden könnte.

Probleme sind aber vorprogrammiert, wenn sie keine nackten Menschen sehen dürfen/können, bzw. dies tabuisiert wird.

qed

PS. Deutschland ist das Gründungsland der Freikörperkultur. da sehen nackte Kinder nackte Menschen jeden Alters die ganze Zeit. Sehr positiv für das eigene Körperempfinden.

@nichens schrieb schon: "Ein weiblicher Körper ist was normales und das sollte man einem Kind so vermitteln." Das finde ich auch.

Allerdings mag ich die Bild-Beschriftung des kleineren Fotos (rechts unten) nicht besonders: "Ich mag es schnell & dirty". Auch die Pose der Frau ist nicht mein Geschmack.

Kleinere Kinder werden den Text wohl nicht unbedingt beachten/lesen.

Traurig dein Kommentar di würdest Kindern also Nacktbilder von Erwachsenen zugänglich machen ?

0
@Fragender17

Nackheit ist doch heute ganz normal. Natürlich "normale" Posen, dass ist ja wohl klar

Willst Du alles was mit Nackheit zu tun hat vor Deinen Kindern verstecken?

Darf Dein Kind Dich und Deinen Mann auch nicht nackig sehen?

4

Was ist denn an einem nacktem Körper so verwerflich, Fragender?

4

Mein Gott! In welchem Jahrhundert lebst Du denn?! Nackte Brüste sind doch allgegenwärtig.

Es könnte doch bei Kindern ein angenehmes Wiedererkennungsgefühl auslösen, wenn sie nackte Brüste sehen, schließlich war es so ziemlich das erste, was sie im Leben gesehen haben.

Wenn man es genau nimmt, ist eigentlich alles in der BILD bescheuert. Vielleicht sind die nackten Brüste das einzige in dieser "Zeitung", was noch einen Hauch von Authentizität hat.

Was möchtest Du wissen?