Beim sex in mich reingespritzt?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Sinn der Pille ist ja die Verhütung. Zusätzliche Maßnahmen wie Kondom oder "vorher rausziehen" können die Sicherheit zwar nochmals erhöhen, sind aber eigentlich nicht notwendig, da die Pille - wenn sie zuverlässig und pünktlich genommen wird - allein schon ausreichenden Schutz vor Schwangerschaft bewirkt.

Wenn Du in Bezug auf die Pille ein ungutes Gefühl hast ("hab ich sie genommen?", "Hatte ich nicht neulich Durchfall?"...) und auch nicht ständig persönlichkeitsverändernde Hormone schlucken möchtest, dann lasse Dich bei einem Frauenarzt, der auch die modernen Methoden im Sortiment hat, mal über den Kupferperlenball oder die Kupferkette beraten - diese sind sicherer als die Pille, können nicht vergessen oder erbrochen werden und Du hast jahrelang Ruhe... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Woher ich das weiß:Beruf – Langjährige Tätigkeit als Life-Coach und Fachbuch-Autor

vielen vielen dank !

1

>ich hab noch nie vergessen eine Pille zu nehmen und nehme sie jeden Morgen zur selben Zeit.<

Das ist der Schlüsselsatz im Text, inclusive das du nicht erbrechen musstest, oder Durchfall hast. Allerdings könnte Antibiotika die Wirkung aufheben.

Ansonsten dürfte alles im grünen Bereich und eher nichts passiert sein.

Hallo Hannakrasniq

Wenn  man  die  Pille  regelmäßig  nimmt, nicht  erbricht,  keinen Durchfall  hat   und  keine  Medikamente  nimmt  die  die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die  Pille  vor  der  Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat (gilt nicht für die Belara, da sind es 21 Tage) ,  die  Pause  nicht  länger  als  7 Tage  dauert  und  man  spätestens am  8.  Tag  wieder  mit  der   Pille weitermacht (gilt für die meisten Pillen) , dann  ist  man  auch in  der Pause  und  sofort  danach (also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehen sich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft,  dann  kannst du nicht schwanger werden. Die  Pille  ist  eines  der  sichersten   Verhütungsmittel  und  wenn  ihr beide  gesund  seid  könnt  ihr  auf  das Kondom   verzichten  und  er  kann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei  Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man  richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es  innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall  zählt  in  diesem  Fall nur wässriger  Durchfall.  

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Recherche

Trotzdem „Dumm“ es sich reinspritzen zu lassen wenn man sich unsicher ist!

Benutze beim nächsten mal ein Kondom & mach es erst ohne wenn du dich sicher fühlst!

Wenn du deine Pille regelmäßig genommen hast und sie nicht vergessen hast kann da nichts passieren dann bist du geschützt :)

Danke für eine normale Antwort :)

1

Was möchtest Du wissen?