Verwandte Themen

Warum ist mein Freund so respektlos?

Hallo, ich bin seit ca. 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Es gibt schöne Tage und leider auch Tage, an denen es einfach nur schrecklich ist. Er zieht ein Gesicht und meckert viel rum. Meiner Meinung nach ist er mit sich und seinem Leben einfach unzufrieden, obwohl es eigentlich bei ihm gut läuft. Ich bin selber sehr lebensfroh und hab meist gute Laune und unternehme gerne viel (auch mit ihm alleine, was ich aber an den Meckertagen oft bereue). Ich genieße mein Leben. Wenn ich ihn darauf anspreche was denn schon wieder los sei, kommt meist keine eindeutige Antwort. Ich lasse ihn dann meist einfach links liegen aber gleichzeitig ärgert es mich auch, da es mich meist auch mit runterzieht. Es macht mich  verrückt  wenn er mich für Dinge kritisiert die er aber auch selber genauso macht. Wenn ich ihn darauf anspreche, dann sieht er es meist aber nicht ein. 

Gestern hat er mich wieder wegen einer Nichtigkeit!!!! vor meinen Freunden rundgemacht. Wenn das jemand anderen passiert wäre, hätte er es ihnen freundlich mitgeteilt oder es versucht durch einen Witz zu mildern. Da könnte ich echt durchdrehen.... Aber es gibt eben auch die schönen Tage, an denen er bestens gelaunt ist und alles schön ist. Ich hab kein Plan was ich will. Ich habe mich schon einmal von ihm getrennt aber habe es nicht lange durchgehalten weil er mir gefehlt hat, aber manchmal denke ich , es ist einfach nur die Angst vor dem Alleinesein. Was soll ich tun?

Respektlosigkeit, schlecht gelaunt
5 Antworten
Freund ist ständig genervt?

Hei Mir liegt etwas ziemlich auf dem Herzen. Mein Freund (18) und ich (17) sind jetzt ein halbes Jahr zusammen. Es ist eigentlich auch alles toll, nur wenn wir in der Schule sind zicken wir uns nurnoch an. Ihr müsst wissen, wir gehen in die gleiche Klasse, also besuchen noch die Schule, aber sitzen nicht nebeneinander, sondern ich neben meiner besten Freundin und er neben seinem Freund. Es ist klar schwer, wenn man sich jeden Tag sieht und wenn ich ehrlich bin, geht man sich manchmal echt auf die Nerven. Aber ich zeige es halt nie so und versuche mir einfach meinen Teil zu denken und lasse es mir nicht anmerken. Doch mein Freund ist ganz anders. In der Schule zickt mein Freund mich ständig an, wegen eigentlich total unnötigen Sachen. Z.b mussten wir Partnerarbeit machen und ich hab halt mit ner Freundin zusammen gemacht, dann war er total sauer, weil ich nicht mit ihm gemacht habe. Oder wenn ich ihm sage, er soll nicht so genervt sein, dann ist er immer gleich eingeschnappt und gibt mir nur ganz hastig einen Abschiedskuss und geht. Ich finde das ehrlich gesagt kindisch. Es ist natürlich auch manchmal anders, also er umarmt mich oft, wir lachen usw., wenn wir ein Wochenende zusammen verbringen ist auch alles perfekt, aber dann kommt immer irgendwas wo er total genervt ist und mir dann auch sagt dass ich nerve. Ich habe mit ihm schon geredet, dass mich das fertig macht und er sich mal zusammenreißen soll, ich mein es ist ja normal, wenn man mal voneinander genervt ist wenn man ständig aufeinanderhängt, aber man muss es ja nicht unbedingt so zeigen. Danach haben wir drüber geredet und er hat gesagt, dass er mich liebt usw. und dass er sich bessern will. Dann wars am nächsten wieder perfekt und einen Tag später war er wieder so. Vorallem war es am Anfang unserer Beziehung nicht so, aber ich denke das ist auch wegen der anfänglichen Verliebtheit. Das macht mich allerweil wirklich ziemlich fertig. Was kann ich denn tun?

Liebe, Schule, Freunde, Beziehung, gereizt, schlecht gelaunt
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Schlecht gelaunt