Gibt es eine wirksame Hilfe gegen Klaustrophobie?

Hallo liebe Community,

heute komme ich mal mit einer ganz anderen Frage an.

Seit Ende 2019 leide ich an Klaustrophobie und diese Angst hat mit der Zeit so stark zugenommen, dass mein Leben dadurch sogar eingeschränkt ist. Ich weiß, dass ich professionelle Hilfe brauche und ich kümmere mich auch darum, aber es gibt für mich einen Notfall und bis dahin wird man mir nicht helfen können, da es sehr kurzfristig ist.

Ich werde nächsten Monat in den Urlaub fliegen. Ja und allein der Gedanke ans Flugzeug verbreitet mir schon fast eine Panik. Ich finde es sehr schade, dass ich von heute auf morgen diese Angststörung hatte und seitdem begleiget es mich.

2019 war ich zweimal im Urlaub mit dem Flieger und hatte nie ein Problem damit.

Hatte es sogar geliebt zu fliegen und dann wurde aus der Liebe eine große Panikstörung.

Seit Tagen habe ich keine Ruhe mehr, weil ich immer ein Flugzeug vor den Augen habe, an die kleinen Fenster denke und mich frage, wie ich es 3-4std. aushalte.

Letzte Nacht hatte ich sogar einen Alptraum.

Erste Frage: Wisst ihr was schnell hilft bei der Angst? Gibt es irgendwelche Mittel/Medikamente, die ich einnehmen kann beim Flug und die mir auch sicher helfen??!!

Zweite Frage: Was kann man generell machen?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Danke im Voraus!

Panikattacken, platzangst, Klaustrophobie, PanikattackenÄngstzustände

Meistgelesene Fragen zum Thema Klaustrophobie