Hallo, also mein kleiner stinkt auch, habe schon versucht Futter zu wechseln, Mund ist auch ok..usw..Der riecht einfach nach Hund. Mein Problem war ich kann nicht ständing die Fenster offen halten..ich habe schon mit einigen Lufterfrischern probiert nur irgendwie vermischte es sich mit dem Hundegestank und meinem kleinem Luk hat es auch nicht so gefallen.. Ich brauche was natürliches oder nicht so duftendes. Ich habe freshwave entdeckt, ist unbekannt hilft aber sehr gut gegen hunde oder katzengerüche werden damit neutralisiert, parfümiert wird auch nicht dabei. 

...zur Antwort

Hallo, was passiert ist Kondensation - Kondenswasser_> danach bildet sich der Schimmel.  Ich habe mich schon darüber informiert, da ich selber das Problem habe, allerdings ein Bad ohne Fenster. 

Meine Lösung war mir ein Luftenfeuchter zu kaufen  für 11€ von humydry. Das klappt ganz gut, in 2 Tagen füllte sich schon der Behälter mit der  Feuchtigkeit, es beschlägt jetzt nicht mehr sooo stark an...und wird schneller trocken.

...zur Antwort

Hallo, versuch es mal mit frehswave Multizusatz, der neutralisiert und entfernt Schweissgerüche. Allerdings musst du das beim Waschen mit dem Waschmittel dazu geben. 

Gruss,

...zur Antwort

Hallo,ich würde dir freshwave Geruchsentferner Spray empfeheln..das sprühst du drauf und neutralisiert und entfernt den Uringeruch. Es ist kein Lufterfrischer, da diese nur überdecken ...

Ich habe ein Spray wegem meinem Hund und wasche damit auch die Hundedecken. Ich bin von freshwave begeistert.

Lieben gruss,

...zur Antwort

Hallo, ich würde kein Lufterfrische dir raten, da diese nur einen Duft abgeben und überdecken den schlechten..es ist besser die Ursache direkt zu neutralisieren. 

Ich habe zuahsue ,Freshwave Geruchsentferner Kerze, diese zünde ich beim Kochen oder Braten an. Die neutralisiert und entfernt alle Essgerüche problemlos, ohne zu überdecken! Es gibt auch ein Spray..aber ich finde die Kerze passt sehr schön in die Küche!

Gruss!

...zur Antwort

Hallo,

versuch doch es mal mit einem Geruchsentferner von Freshwave zu waschen,dieser neutralisiert und entfernt alle unangenehmen Gerüche in der Wäsche, jedoch musst das Waschmittel dazu geben, da es die Wäsche nicht reinigt sonder nur die Gerüche angreifft!

...zur Antwort

Hallo, ich würde Dir empfeheln ein Freshwave Geruchsentferner zur kaufen. Das nuetralisiert und entfernt Rauchgerüche, sogar Uringerüche werden davon neutralisiert. Es überdeckt nicht und parfümiert auch nicht, sowie es die Lufterfrischer machen. 

Ich würde den Multizusatz kaufen damit du Gardinen, Teppiche,Decken & Kleidung die nach Rauch stink waschen.. Und für konkrete Orte das Spray benutzen..

Freshwave ist leider noch sehr unbekannt, aber es kommt von der USA und dort ist es n1 . Kann Dir das wirklich nur weiterempfehlen.

Gruss, Tina

...zur Antwort

am besten wäre es eine neue Tappete zu kaufen. Oder den Schimmel mit Antischimmel Produkte chemisch zu behandeln..Musst aber aufpassen, das die Schimmelbildung nicht wieder kommt. Am besten Luftentfeuchter kaufen, da du warscheinlich eine erhöhte Feuchtigkeit hast in der Wohnung..die regulieren diese. Von Humydry gibt es preisweritge die ohne Strom funktionieren

...zur Antwort

Mit freshwave Geruchsentferner kriegst du alle schlechten Tiergerüche weg..der entfernt die einfach ohne zu überdecken. Es gibt auch was für den Fussboden oder mit dem Dampfreiniger ;)

...zur Antwort

Das die Wäsche oder Kleidung muffig stinkt...kann daher kommen, das bei deinem Schrank etwas Feuchtigkeit oder in der Wohnung, zu hohe Feuchtigkeit hast..

Lüften hilft dir,"frische" Luft rein zu bekommen...Ich empfehle dir mal die Luftfeuchtigkeit zu cheken.. und wenn di erhöht ist, dan mal ein Luftentfeuchter kaufen, die ohne Strom.

Wenn das zu viel Arbeit ist, dan kauf dir ein Freshwave Geruchsneutralisierer ,der wirkt  gegen muffige Gerüche, da er alle Gerüche neutralisiert. Aber es it kein Luftefrischer, die überdecken nur das muff Geruch, und daraus entsteht dan so ein Mix-Geruch baah...

Ich hoffe ich konnte Dir helfen :)

...zur Antwort

Nimm doch ein Geruchsentferner der hilft dir alle üblen Gerüche zu neutralisieren.. Ich habe Sportkleidung die troztdem wegen des Materials noch nach schweiss stinkt...

Daher tuhe ich etwas von  meiner Geruchsentferner lösung mit ins Waschmittel..und echt, alle Schweissgerüche sind weg! Mit einer Reithose bekommst du es auch hin! 

...zur Antwort

Ich wasche meine Wäsche mit einem Geruchsneutralisierer oder auch Geruchsentferner gennant..

Denn oft, obwohl ich gut Wasche und auch auf 60º, bleibt oft noch Geruch "reste" wie der Uringeruch. Ich damit mein Sofa gerettet..da mein Kater etwas alt ist..und katzeurin verliert..Muss bei Menschen ja auch funktionieren,da es ja eigentlich für den Haushalt gedacht ist :)

Also ich wasche natürlich mit dem Waschmittell + so 50ml dieser Geruchsentferner! ;)

...zur Antwort

Dieser Artikel kann dir sehr gut weiterhelfen!  http://www.humydry.de/blog/63-wie-kann-man-die-gefuhlte-temperatur-im-sommer-beeinflussen

Pass auf das sich kein Schimmel bildet! Kauf dir irgendwas was die Feuchtigkeit kontrolliert, es gibt Luftenfeuchter die mit oder ohne Strom funktionieren. Ich habe die von humydry ohne strom!

...zur Antwort

Wie Kondensation an kalte Außenwand entgegenwirken?

Hallo zusammen,

wir wohnen in der 1. Etage eines 6-Familienhauses (1960er). Im Kinderzimmer haben wir ein kleines Schimmel- bzw. Kondensationsproblem. In der Ecke, zwei Außenwände (wovon eine Außenwand gedämmt; diese Dämmung ist schon älter), haben wir eine konstante Temperatur von 15 Grad und eine Luftfeuchtigkeit von 65%+, im Raum 21-22 Grad (Heizung auf 3) und eine Luftfeuchtigkeit von 55-63%. In diese Ecke steht eine Wickelkommode mit Aufsatz, sprich, sie steht von der gedämmten langen Außenwand ca. 35cm ab, von der anderen nichtgedämmten Außenwand mittlerweile 15cm. Zusätzlich habe ich dort einen kleinen Luftentfeuchter mit Granulat genau in diese Ecke positioniert. Morgens wenn unser 1,5j. Sohn wach wird, schau ich auf beide Hygrometer und stelle i.d.R. folgende durchschnittl. Werte fest (Heizung1,5, Nachteinstellung): Raum: 19 Grad, Luft 61-63, kalte Ecke 13-15 Grad, Luft 72%. Daher lüfte ich 10min oder länger, bis die Luftfeuchtigkeit in der Ecke auf unter 65%. Selten gelingt es, unter 63 zu kommen. Zudem beträgt die Temperatur dann schon 11-13 Grad. Wenn es entsprechend draußen kalt ist. Ich habe eine Liste innerhalb 2 Wochen geführt, und i.d. R. weichen die besseren Werte von den schlechteren Werte deutlich ab.

Vor 2,5 Jahren kamen die Maler und haben die Ecke mit Anti-Schimmel-Sonstwas behandelt, da hatte wir nämlich schon das Kondensationsproblem und damals war dort meine Arbeitszimmer und Hasenzimmer. Ein Käfig stand dort mit Abstand in der Ecke und wir hatten minimal Schimmel auf der Tapete.

Mit der Vormieterin habe ich gesprochen, und auch sie sagte, dass sie auch nur dort das gleiche Problem hatte und es genauso behandelt worden ist. Zeug drauf.

Nun habe ich die Wickelkommode noch weiter von der ungedämmten Außenwand gestellt, ca. 50cm. Und ich bin auf die morgigen Werte gespannt. Heizugn ist auf 2, akt. Raumtemperatur 21,5 Grad, 55%, in der Ecke 15 Grad, 66%.

Zur Info für Besserwisser. ich lüfte regelmäßig, 3-4 mal, mind. 10Minuten. Wenn die Werte in der Ecke wieder hoch sind, lüfte ich auch zusätzlich öfter. Aber ich kann ja schlecht das Zimmer auskühlen lassen und unseren Sohn da regelmäßig rausschmeißen, damit er keine Lungenentzündung bekommt.

Ach ja, in der Ecke mufft es wieder, Belag auf der Tapete war auch bereits wieder. In der Ecke befindet sich auch eine Steckdose, die mufft auch und war damals auch etwas angeschimmelt. In den anderen Räumen, haben wir keine Probleme, abgesehen vom Wohnzimmer, das Schimmelproblem liegt an der Balkonverkleidung und wird bald durch den Vermieter behoben.

Hat jemand einen guten und ernst gemeinten Ratschlag, bevor ich zum Vermieter gehe ???

VG Niccy

...zur Frage

Hier sind ein paar Lösungen um Kondensation im Haus zu verhindern!  http://www.humydry.de/blog/35-losungen-gegen-die-kondensation-der-luftfeuchtigkeit

...zur Antwort

katzenurin ist echt nicht toll..Mir ist es schonmal passiert und musste das Sofa entfernern weil ich keine Lösung fand, wie ich mein Kater Tom dafür hasste( zum Glück nur für ein Moment ). Nach dem Sofa kauf, habe ich mich informiert bevor mir das selbe wieder passiert..und bin auf diesen Artikel gestossen:  http://www.humydry.de/blog/36-wie-man-uringeruch-ganz-leicht-loswird 

Zum Glück, hat Tom nicht mehr aufs Sofa gemacht..aber troztdem habe ich Nachgesorgt und mir Freshwave Spray gekauft, das sprühe ich in der Nähe vom Katzenklo und das entfernt den Katzepipi und Kod Geruch :)

...zur Antwort

Feuchte Tapete im Schlafzimmer?! Help!

Hallo,

ich bin vor etwa 4 Monaten mit meiner Freundin zusammen in eine neue Wohnung gezogen. Es handelt sich um einen Altbau der 2012 komplett sarniert wurde (Dämmung, Tapeten, etc.) und liegt im 3. Stock.

Vor etwa 4 Wochen hat es ja angefangen kälter zu werden; vor einigen Tagen haben wir uns ein Thermometer gekauft das auch die Luftfeuchtigkeit anzeigt.

Wir haben dann festgestellt, dass wir eine relativ hohe Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer haben (etwa 80%) und begonnen, täglich zu lüften, damit das runter geht. Ich muss dazu sagen, dass wir beide eigentlich nicht im Schlafzimmer heizen, weil wir gerne kühl schlafen - die Temperatur dort lag also bei 17-18°.

Nun ruft mich heute meine Freundin an, sie habe da etwas komisches im Schlafzimmer beobachtet: In einer Ecke zeigen sich feuchte Flecken.

Ich habe mal ein Bild gemacht: https://www.dropbox.com/s/5mpwgm25uwfwhoz/3e4230e832329a4c39ecc51a16ce70c8.jpg

Der Riss dort besteht seit unserem Einzug; angebl. eine Reklamation, die noch vom Maler, der damals die Wohnung bei der Sarnierung gestrichen hat, behoben werden soll.

Ich habe sofort die Heizung aufgedreht und noch einmal durchgelüftet, um die Luftfeuchtigkeit zu senken.

Das wir in Zukunft zweimal täglich lüften werden, ist natürlich klar. Trotzdem mache ich mir etwas sorgen: Kommen diese feuchten Flecken dadurch, das wir bisher nicht so oft gelüftet haben/die Heizung aus hatten? Oder könnte es auch an einem Problem mit der Dämmung/Dichtung und ggf. dem Riss zu tun haben?

Die Ecke, die feuchte Stellen aufweist, ist direkt die Außenwand - darüber schließt wohl das Dach an.

Ich habe auch mal mit der Hand die Tapete abgetastet und meine, dass der Bereich außen rum (etwa 50 cm) sich ebenfalls feuchter als andere Stellen anfühlt - das kann aber natürlich täuschen. Ein Messgerät habe ich leider nicht zur Hand :/

...zur Frage

Das ist eindeutig Feuchtigkeit das Problem! Und diese zu Schimmel und Feuchteflecken in der Wand, und auch andere Deko-Materialien angreifft..wie Eure Tapete. Ihr müsst viel Lüften am Tag!

Ich würde euch sogar ein paar Luftentfeuchter die Ohne Strom funktionieren empfehlen..Hier könnt Ihr ein Link lesen was zu eurem Problem passt: http://www.humydry.de/blog/1-verhindern-sie-schaden-durch-zu-hohe-luftfeuchtigkeit

...zur Antwort

Im Winter ist es schwierig zu Lüften, da draussen es kalt ist und eventuell nur noch mehr "feuchte" Luft reinkommt. Der gebildete Schimmel kommt auch daher. Ich empfehle dir ein kleinen Luftentfeuchter der ohne Strom funktioniert zu kaufen. Ohne Strom da im Bad viel mit Wasser gemacht wird und eventuell  Gefahr ist..

Ich habe einen kleinen Luftentfeuchter der sogar nach Lavendel riecht..der saugt mir die übermessige feuchtigkeit ab im Bad! Dieser Artikel kann dir weiterhelfen :)  http://www.humydry-freshwave.com/blog/losungen-gegen-feuchtigkeit-in-wanden/

...zur Antwort

Veruch den Bezug von der Couch zu waschen und mit einen Geruchsentferner dossierung  in die Wäsche . Da ich auch Katzen habe, ist es mir auch manschmal passiert das die nicht im Katzenklo pipi machen..Daher habe ich die Stelle mit Multizusatz Geruchsentferner neutralisiert und im Bad habe ich auch ein Freshwave Gel dafür

...zur Antwort

Immer wenn ich etwas koche, dass ziemlich riecht, zünde ich eine Geruchsentferner Kerze an!  Die neutralisiert den Geruch sofort.. ich lasse sie nach dem Kochen auch noch immer etwas brennen, dann kann kein Besucher beim betreten der Wohnung erahnen, was es bei mir zu Mittag gab :)

...zur Antwort

Essig aufstellen oder Kaffee.. mir wird von Kaffeegeruch auf Dauer aber immer etwas schlecht.. 

Ein anderer Tipp, zwar kein Hausmittel, aber für mich das beste Produkt gegen jegliche Gerüche: ein Geruchsentferner.. febreze ist meiner meinung nach zwar auf kurze zeit ganz gut, aber die gerüche sind schnell wieder da.. habe dann freshwave entdeckt und empfehle es wirklich jedem, weil ich so begeistert bin. 

...zur Antwort