Schweißgeruch aus T-Shirts dauerhafr entfernen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bakterien, die den Geruch verursachen, werden erst bei 60°C abgetötet. Daher geht der Geruch nicht weg. Erfahrung hab ich nicht, aber es gibt doch so ein Waschmittel von Sagrotan. Vielleicht könnte das helfen.

Danke für den Hinweis! Ich hoffe, dass ich das hier (in der Schweiz) finde, sonst gibt es eben einen Abstecher nach Deutschland.

0

Waschmittel habe ich keines gefunden, aber einen desinfizierenden Zusatz, der wie Weichspüler am Schluss dazukommt.

Sogenannte Waschmittel für Sportkleidung uns Mischgewebe riechen extrem parmfümiert, nützen aber nichts.

Das Geruchsproblem hat auch nichts mit synthischen Geweben zu tun, sondern tritt besonders bei Baumwollkleidung auf.

0

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem wie du, dass der Achselbereich in vielen T-Shirts stinkt, obwohl das T-Shirt sogar aus 100% Baumwolle ist.

Hab vieles versucht: Die Achselregion eine Nacht vor der Wäsche mit Desinfektionsmittel tränken und wirken lassen, dann noch zusätzlich umweltschädlichen Hygienespüler ins Weichspülerfach. Der Erfolg währte nicht lange!!


Was mit sehr geholfen hat:

Betroffene Kleidungsstücke über Nacht in eine Wanne/ ein Behältnis mit Wasser und ordentlich! EssigESSENZ (25% Säure) oder Zitronensäure liegen lassen. Zitronensäure als Pulver oder Granulat. Bekommt man in der Entkalkerabteilung in Drogeriemärkten oder großen Supermärkten. Ich hab z.B. ZitronensäurePulver von Heitman aus dem Rewe. Ist besonders bei Kalkwasser überall sehr hilfreich. Kauf Nicht die Zitronensäure aus den kleinen Fläschchen und co. zum Würzen der Salate. Die sind viel zu schwach dosiert und zu teuer.

Nach dem Einlegen der Kleidung am nächsten Tag die Kleidungsstücke mit VollwaschPULVER waschen. Dieses enthält Bleichmittel (das flüssige Vollwaschmittel nicht!), welche desinfizierend wirken. Auch wenn die T-Shirts dunkel sind, wird eine gelegentliche Vollwaschpulverwäsche die Farben nicht ausbleichen.

Ich habe immer auf 40 Grad gewaschen, weil ich Angst vor T-Shirts in Kindergröße habe und es hat trotzdem gut funktioniert.

So hören meine T-Shirts für mindestens 10x Tragen auf zu stinken. Manche stinken sogar monatelang nicht mehr. Und wenn sie es wieder tun, einfach wieder in Säurewasser einlegen und mit Vollwaschpulver waschen.

Hallo, versuch es mal mit frehswave Multizusatz, der neutralisiert und entfernt Schweissgerüche. Allerdings musst du das beim Waschen mit dem Waschmittel dazu geben. 

Gruss,

Bei welcher Waschtemperatur verschwindet Schweißgeruch?

Mein Mann trägt zum Sport oft dunkle Shirts, die dann früher oder später muffeln. Wird das bei helleren, die man heißer waschen kann, auch passieren?

...zur Frage

Welches Waschmittel entfernt wirklich Schweißgeruch aus der Kleidung?

Bei uns im Haushalt kommen massenhaft T-Shirts vom Sport zusammen. Duftet unwiderstehlich nach Schweiß.....jetzt beim dm-drogeriemarkt von der Eigenmarke das Flüssigwaschmittel Fresh Sensation gekauft. Soll gegen Schweißgeruch helfen. Nix tut das....es müffelt. Im Internet kann man lesen, dass man dann die Wäsche vorher noch umständlich in Essig einweichen soll. Nee, das ist alles zu aufwendig wg. Zeit. Welches Waschmittel hilft also wirklich??

...zur Frage

Muss ich wegen der waschmittelallergie alles nochmal waschen?

Hallo,

ich habe gegen ein bestimmtes Waschmittel eine Allergie. Die Shirts mit dem das gewaschen wurde liegen jetzt im Schrank mit anderen Shirts die nicht mit dem Waschmittel gewaschen wurden. Reicht es wenn ich nur die Shirts Wäsche die mit dem allergischen Waschmittel gewaschen wurden. Oder muss ich alle waschen die mit den Kontakt hatten?

...zur Frage

Muffiger Geruch in Kleidung, vor allem am Kragen?

Hallo,

an einigen T-shirts nehme ich einen deutlichen muffigen Geruch an den Kragen wahr. Dieser ist nicht an allen T-Shirts wahrnehmbar aber an einigen sehr deutlich. Es riecht so als ob die Sachen nicht richtig getrocknet wurden.

Die Waschmaschine selbst riecht nicht muffig, nach dem Waschen riecht auch alles gut. Weichspüler nutze ich nicht, ich wasche mit diesen Gelpods von Ariel bei 40°. Getrocknet werden die Shirts auf dem Balkon und gerade bei diesem Wetter sind die Sachen ja ruck-zuck trocken, also auch nicht rest feucht oder sowas.

Was kann man da machen? Mal mit mehr Temperatur waschen? So ein Hygiene/Sport Waschmittel wie z.b. Sagrotan Hygienespüler verwenden?

Vielleicht sind die Sachen auch einfach nur zu alt? Habe es bei neuen T-Shirts nicht wahrgenommen nur bei 2-3 Jahre alten Shirts.

...zur Frage

T-Shirts bei 60 Grad waschen?

Hallo,

mein Problem ist, dass meine frisch gewaschenen Shirts trotzdem nach Schweiß riechen. Ich habe mal gelesen, dass Schweißgeruch/muffiger Geruch aus Shirts nicht bei niedrigen Temperaturen (30/40 Grad), sondern erst bei 60 Grad rausgeht, da erst dann die Bakterien, die für den Geruch verantwortlich sind, abgetötet werden. Meine Frage ist nun, ob ich die Shirts bedenkenlos bei 60 Grad waschen kann, auch wenn in der Anleitung steht, dass man höchstens bei 30 oder 40 Grad waschen soll. Ich will schließlich auch nicht, dass meine Shirts direkt eine Nummer kleiner sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?