Shirts stinken nach Waschen immernoch bestialisch nach Schweiß (trotz Deo, Duschen etc!)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Dramabambi, wenn es nur bei deinem Mann so ist, liegt es höchstwahrscheinlich an dem Deo (es ist ein Anti-Transparent, richtig?) Guck mal auf die Inhaltsstoffe dieses Deos. Wenn dort ein Zusatz namens Aluminium-Chlorid (oder so ähnlich) drin ist, ist es dieses Zeug, dass zusammen mit dem Schweiß in das Shirt einzieht und dann sofort wieder unangenehm riecht, sobald man nur ein bisschen schwitzt. Lösung: Zuerst ein antibakterielles Waschmittel kaufen (Sakrotan Hygienespüler oder Vanish Oxiaction (grün/pinke Dose)) und in die Waschmaschine dazutun. Und von jetzt an nur noch Deos ohne Aluminiumchlorid benutzen. LG

Hallo,

hier mein Tipp: einfach statt Weichspüler 1/3 Essigessenz mit 2/3 Wasser + ein paar Tropfen Wäscheparfümöl für den Duft in die Kammer für den Weichspüler geben. Die Essigessenz neutralisiert den Geruch und desinfiziert bei niedriger Waschtemeratur, da man ja die meisten Klamotten nicht bei 60°C waschen kann. Aber keine Angst, die Wäsche richt danach nicht nach Essig. :)

Ich hatte auch so ein Sommerkleidungsstück bei dem ich das Gefühl hatte, dass es nach maximal zehnmenütigem Tragen unangenehm riecht, obwohl ich nicht schwitzte und zuvor gerade geduscht hatte. Da es bei anderen Kleidungsstücken nicht so war, musste es am verarbeiteten Material liegen. Eine andere Erklärung hatte ich nicht. Ich habe dann nach einigen Trageversuchen, dieses Teil entsorgt, obwohl mir die Farbe und auch die Form sehr gut gefallen hat. Es handelte sich um einen leichten Sommerpulli.

Sollte man weiße T-Shirts mit buntem Aufdruck besser mit Waschmittel für weiße oder für bunte Wäsche waschen?

...zur Frage

Wäsche riecht nach dem Waschen immernoch

Hallo an alle,

meine Wäsche stinkt nach dem Waschen immernoch nach Schweiß oder so. Ich benutze sogar nen Hygiene Weichspüler und son Vorwaschspray.

Ich bekomm die Wäsche einfach nicht mehr gut riechend aus der Maschiene raus.

Habt Ihr ne ahnung, was ich da noch machen kann??

Danke

...zur Frage

Wie bekommt man eingetrocknete Blutflecken aus den Boxershorts (Beschreibung...)?

Aufgrund meiner Chipotle-Chili Passion (extrem scharfe mexikanische Spezialität), habe ich leider ab und zu leichte Enddarm-Blutungen, die sich in der Unterhose/Boxershorts ablagern und eintrocknen. Wie bekomme ich eingetrocknete Blutflecken aus der Unterwäsche?

...zur Frage

Wäsche riecht total unangenehm, überhaupt nicht frisch?

Hallo,

kann mir jemand sagen warum die Wäsche von mir und meinem Freund so komisch riecht? Wir haben unseren eigenen Wäschekorb und seit kurzem riecht unsere Wäsche nach dem Waschen total unangenehm, irgendwie so metallisch, ähnlich wie Eisen oder Rost keine Ahnung! Ich hab seine Wäsche schon 3 mal hintereinander gewaschen (die selben Sachen), es wird zwar immer leichter aber es riecht immer noch so! Ich füge immer eine ganze Kappe Waschmittel, ein und halb kappen Wasserenthärter und manchmal Hygienespüler hinzu, manchmal auch stattdessen weichspüler aber das macht keinen Unterschied, die Sachen riechen trotzdem so und wasche die wäsche auf 60 Grad. Ich habe versucht sie sowohl an der frischen Luft als auch im Trockner zu trocknen, das selbe Ergebnis!

Das KOMISCHE ist, dass die Wäsche von meiner Schwester und meiner Mutter ganz normal riecht ! Obwohl sie die selbe Waschmaschine, das selbe Programm und das selbe Waschzeug verwenden! WAS STIMMT DA NICHT ?! Wir können es uns überhaupt nicht erklären! Übrigens riecht die Wäsche von meinem Freund verstärkt so, meine Sachen riechen auch so aber etwas milder. Also muss es an seinen Sachen liegen... aber VOR dem Waschen riechen die auch nicht so.. hmmm

...zur Frage

Sind Wäsche Hygienespüler sinnvoll oder überflüssig?

Ich wollte gerne mal wissen ob diese desinfektions Hygienespüler die man anstatt Weichspüler nimmt sinnvoll oder total überflüssig sind?

Es gibt ja Sagrotan, Persil, Impresan und die Drogerie Eigenmarken...

Da werden Keime, Pilzen und Bakterien restlos getötet vor allem andere Krankheiten die auf der Verpackung aufgelistet sind. Zudem soll es die Waschmaschine vor befallen von solchen Bakaterien, Keime usw ebenfalls schützen wenn man die Hygienespüler regelmäßig anwendet...

Ist das wieder eine Werbemasche oder ist es wirklich manchmal sinnvoll zb. bei Unterwäsche oder Wäsche die man nicht kochen darf.

Sind diese Produkte auf den Markt, die die Menschheit unbedingt braucht. Oder brauchen SOLL???

...zur Frage

Mit welchen Hausmitteln kann man den Geruch von Kaninchen neutralisieren?

Hallo Community, uns ist das Kaninchen, während der Übernachtung meiner Mutter, vom Käfig in meiner Wohnung entflohen. Das ist ein normales Kaninchenkäfig, er hat sich durch die Tür-Ecke quetschend rausgeschafft. Die Tür blieb komplett noch zu Kaninchen-Besitzer müssten wissen wovon ich rede). Mein Kaninchen ist übels stubenrein gewesen, aber wir waren 20 Stunden nicht zu Hause und er war halt in der Zeit in der Wohnung und hat auf 4 Betten: von meinen Kindern und auf meinem Bett gepinkelt und sonstiges noch seinen Geschäft verrichtet. (Meine Couch ebenfalls und sogar auf meinen Klamotten).

Die Sache ist die: Nun haben wir alles natürlich gewaschen, aber er hauft immer noch auf das Bett meiner Tochter rum (sie liebt Kaninchen, aber wer mag schon jedesmal auf ein Scheißbett schlafen) und auf andere Betten pinkelt er auch noch gerne.

Wir brauchen unbedingt ein Geruchsneutralisation-Zutat. Am besten mit Hausmitteln, weil mir das zu teuer ist. (Fast 10 Euro für 75 ml, ist mir zu bescheuert).

Auf jede Hilfe freue ich mich, Blogs, Tipps, Erfahrungen, einfach alles. (An die Tierschützer unter uns, meinem Kaninchen gehts gut, wir haben das Käfig stabilisiert, er kann nicht mehr so leicht raus) (An die GOOGLE DOCH SELBST-Besserwisser, ich hab schon gegoogelt, außerdem heißt die Seite GUTE FRAGE, und ich finde, es ist eine gute Frage ;)

Ich bedanke mich im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?