Du kannst jetzt gar nichts mehr tun. Wahrscheinlich hat er es schon längst vergessen. Was soll daran jetzt so schlimm sein? Es ist peinlich dass du sone Frage stellst. Das Hinfallen ist nicht schlimm

...zur Antwort

Du sollst ihr gar nicht mehr schreiben. Hab ich dir schon beim letzten Mal gesagt. Das Mädchen hatvdoch offensichtlich kein Interesse. Kannst du sie nicht einfach in Ruhe lassen?

...zur Antwort

Weik er sie nicht will, wil er sich nicht traut zu fragen, weil er nie drüber nachgedacht hat...

...zur Antwort

Vlt weint sie nicht wegen dir sondern wegen etwas ganz anderem. Warte ab

...zur Antwort

Lass es bleiben. Sie wird sih schon melden. Lauf ihr nicht so hinterher. Das ist unattraktiv

...zur Antwort

Du hast diese Frage schon oft gestellt. Das kann viele Gründe haben. Er findet sie attraktiv, er findet sie interessant. Sie erinnert ihn an jemanden. Es kann auch sein, dass er das gar nicht bewusst machen, vielleicht ist er gerade in Gedanken versunken und guckt sie nicht bewusst an. Es kann viele Gründe haben. Dass er verliebt ist, bedeutet das jedoch nicht zwangsläufig

...zur Antwort

Angucken allein sollte man nicht überbwerten. Er zeigt es ihr zum Beispiel imdem er sie anspricht und sie nach einem Treffen fragt

...zur Antwort

Die Beziehung hat keine Zukunft. Sorry, aber so darf es nicht bleiben. Entweder es ändert sich was oder du solltest es beenden

...zur Antwort

Entweder sie sagt die Wahrheit oder sie hat kein Interesse.

...zur Antwort

Er hat kein Interesse. Das macht nicjt bewusst

...zur Antwort

Warum sagen seine Freunde er steht auf mich?

Also in unserer Klasse gibt es einen Jungen (nennen wir ihn mal Jakob), in den ich seit längerer Zeit verliebt bin. Wir verstehen uns sehr gut und haben uns in den Pausen auch mal zu zweit unterhalten. Ich bin total schüchtern wenn ich alleine mit ihm bin, aber er probiert immer die Unterhaltung aufrecht zu halten. Im Unterricht sitzt zwischen uns so ein gemeinsamer Kumpel von uns. Neulich hat "Jakob" ihn dann so gefragt, ob sie nicht Plätze tauschen wollen. Als ich ihn darauf angesprochen hatte, meinte er: "Ja (Name des Kumpels) wollte auch mal vorne sitzen" Unser Freundeskreis ist so ziemlich genau derselbe und all unsere Freunde shippen uns voll miteinander. Heute hat so ein guter Freund von "Jakob" gesagt: "Jakob und Charly stehen sowieso aufeinander" Eigentlich Standart, aber weder Jakob noch ich geben Kommentare dazu ab. Der Freund meinte dann so, dass keiner von uns es abstreiten würde. Jakob sagte so: "Ich bin einfach zu faul es abzustreiten" und die Unterhaltung ging halt die ganze Pause weiter. Im Unterricht meinte der Junge dann so zu mir: "Aber er steht echt auf dich" Ich war total verwirrt und habe erstmal nicht reagiert. Später habe ich ihn nochmal darauf angesprochen und er meinte so: "Ist doch nur Spaß" Ich weiß echt nicht was ich denken soll. Einerseits deutet viel darauf hin dass er auf mich stehen könnte (viel Körperkontakt, er neckt mich oft, macht mit aber auch Komplimente und unterhält sich gerne mit mir), was meine Freunde auch bestätigen. Andererseits bin ich mir total unsicher und hab Angst dass ich mir alles nur einbilde. Habt ihr vielleicht Ideen, was ich tun könnte? Ansprechen ist für mich keine Lösung, ich bin wirklich zu schüchtern dafür

...zur Frage

Der steht tu 70% nicht auf dich

...zur Antwort

Er hat 0 Interesse an dir. Das ist doch wohl eindeutig

...zur Antwort

Das ist albern und es ist kein Zeichen

...zur Antwort

Er 18 | ich 30 | Zu krass?

Hallo, ich bin in letzter Zeit auf Beziehungsebene sehr, sehr seltsam unterwegs und frage mich, ob ich das tun soll - obwohl ich es eigentlich will. Also ich bin 30 geworden und habe eine extrem devote Seite an mir kennengelernt. Das ist ja nichts Absonderliches für eine Frau, aber Freundinnen stellen sich dann eher ein sehr männliches Gegenüber vor. Bei mir ist es so, dass ich einem 18-jährigen ziemlich verfallen bin. Er ist auch absolut nicht männlich, er ist ein gutes Stück kleiner als ich, um einiges jünger als ich (offensichtlich) und hat auch eine total jungenhafte Ausstrahlung. Er sieht noch jünger aus, als er ist (ist aber definitiv 18^^). Wir haben uns ganz zufällig kennengelernt und am ersten Tag fiel er mir schon durch seine entsetzliche Arroganz und Dreistigkeit auf. Dann zeigte er Interesse an mir und ich dachte mir ist das sein verdammter Ernst?! Aber er ist so hartnäckig und unnachgiebig. Und das hat mich angezogen. Einfach alles daran... dass da so ein junger, neunmalkluger Knirps auf mich herabschaut und meint, er kann sich einfach holen, was er will... Überhaupt, dass er eine "erwachsene" Frau so anspricht. Er findet mich auch sichtlich attraktiv - ich bekomme regelmäßig mal Komplimente, aber wie er in die Offensive geht, bis er bekommt was er will... Das ist eine andere Art von Begehren, die ich so absolut nicht kenne. Ich verstehe es auch nicht. Normal ist man total froh, wenn ein Mann, dem man einen Korb gegeben hat es einsieht und geht. Aber bei ihm finde ich das einfach so stark und ich knicke immer wieder ein... Ich habe mich dann auch ernsthaft mit ihm getroffen und es kam dann irgendwann regelmäßig zu Sex (ja, richtig...). Er behandelt mich dabei auch extrem erniedrigend, wie ein Objekt. Diese Erniedrigung und besonders seine einzigartige Dreistigkeit (vor allem mit Worten) ziehen mich aber extrem an... Ich finde diese Vorstellung, dass ein so junger Kerl alles mit einer normalerweise unerreichbaren Frau machen kann, ziemlich anziehend. Meine Frage ist: Ist das alles zu seltsam? Es ist so, dass er auch regelmäßig mal was mit mir machen will. Manchmal übernachtet er auch tagelang bei mir und wir verbringen viel Zeit miteinander, essen zusammen, gehen einkaufen, auch mal weg oder Kuscheln, etc. Ich weiß auch gar nicht, was für eine Art Beziehung das sein soll, aber ich mag ihn halt auch, er ist ein ziemlich pfiffiges Kerlchen und auch wenn man es nicht meinen sollte: Man kann echt sehr gut mit ihm reden, auch wenn er ein arroganter Sauhund ist :P Naja, nur meine engen Freundinnen wissen davon und sagen, das ist absoluter Wahnsinn... Was sagt ihr?

...zur Frage

Ja. Ist es

...zur Antwort

Keine Ahnung. Ich glaube eher nicht. Ees klingt eher danach dass er sich um dich kümmern will. Aber ich weiß es nicht. Wirkliche Zeichen gibt es da nicht

...zur Antwort