Ich hatte meine erste Freundin mit 8. Und meine Freundin war 7. Sie hatte mich klar gemacht. Wir waren drei monate zusammen. Also ja! Du darfst in jedem Alter eine Liebesbziehung haben :)

PS: Sexuelles ist in dem Alter ebenfalls normal. Manche Mädchen sagen Dir vielleicht, das ist viel zu früh, aber das gilt nur für sie. Jeder hat seine persönliche Entwicklungsgeschwindigkeit.

...zur Antwort

Das er 12 Jahre älter ist, sollte nicht so im Vordergrund stehen, es sei denn - in der gemeinsamen Interaktion steht der Altersunterschied nervig im Vordergrund.

Solange der tatsächliche Altersunterschied in der gemeinsamen Interkation gar nicht auffällt, sollte der Altersunterschied egal sein.

Durch die gemeinsamen Gespräche in den Pausen sollte man den Menschen schon ein wenig kennen gelernt haben. Was mag er? Wofür interessiert er sich? Was mag er nicht? Was für ein Typ von Mann ist er im Wesen?

Versuche mit Hilfe der sozialen Interaktion die Antworten heraus zu finden. Dann kannst Du Dir die Fragen gut beantworten.

Wenn Du den Mann gar nicht kennen lernen willst (privat), dann sag ihm das ganz einfach. (Beziehe ich auf den Satz: ".. da wir in der Pause oft essen waren will ich das irgendwie nicht..").

...zur Antwort

Solange sie mit irgendjemand anderem zusammen ist, gebietet das eigene Ehrgefühl, die Finger davon zu lassen. Wenn sie dann schluss gemacht haben sollte, stünde dem nicht im Wege.

Ich sag's aber auch gleich: Wenn es schon SO anfängt, such Dir ne andere, bzw. warte auf eine Bessere.

...zur Antwort

Das ist völlig normal :)

Es gibt Jungs, die mehrmals am Tag und andere, die das NIE tun, weil sie schlicht asexuell sind. Wie Du siehst, gibt es eine ganze Bandbreite von Nuancen. Du liegst irgendwo dazwischen und musst Dir keine Sorgen darum machen. Nicht jeder hat denselben Trieb und nicht jeder dieselben Vorlieben ;)

Du kannst also ganz entspannt chillen :)

...zur Antwort

Wann der CHip unter der eigenen Haut wirklich Pflicht wird, kann ich nicht sagen. Beobachte das Thema aber schon seit 15 Jahren. Es wird zu unser aller Lebszeiten definitiv kommen!

Vielleicht dann doch schneller, als man denkt. Teilweise wird in Deuthscland schon gechipped:

https://www.welt.de/wirtschaft/article201680468/Sparda-Bank-Berlin-Zwei-NFC-Implantate-zur-Baufinanzierung.html

Ich ermahne alle: NEHMT DIESEN CHIP NICHT AN!

Für die Christen unter euch: Er ist das Malzeichen des Tieres, der euch trinken lässt aus dem Kelche der Hurerei der Nationen. UNd keiner kann mehr kaufen und verkaufen, als welcher das Malzeichen des Tieres annimmt an seiner rechten Hand oder an seiner Stirn. Und seine Zahl wird sein 666 ...

Für die Atheisten/Humanisten unter euch: Dies wird das Ende aller Freiheit und aller Demokratie und wird der Beginn einer vollständig überwachten Arbeitermasse ohne eigenen Willen (in der Konsequenz).

...zur Antwort

Normal ist alles was Spaß macht, und keinem anderen weh tut :)

Es gibt Jungs, welche weder schwul noch bi sind, es aber zwischen 11 und 22 auch mal mit Jungs ausprobieren. Wobei es dann meist gegenseitiges Masturbieren ist.

Wenn Du Jungs sexuell erregend findest, aber auch Mädchen, kann das natürlich sein, dass Du vielleicht eher bi bist. Vielleicht isses aber auch nur eine Phase, ist auf jedenfall typisch zwischen 11 und 22.

Selbst wenn sich für Dich in den nächsten Jahren heraustellt, dass Du Jungs genauso heiß findest wie Mädchen ist das doch voll okay :)

Du bist, wie Du bist und Du wirst Menschen finden, die Dich lieben wie Du bist, ganz egal ob homo, bi, hetero, oder was auch immer. :)

Das ist alles normal und kommt auhc bei Tieren vor, also total natürlich.

...zur Antwort

Du teilst das Schicksal so vieler Jungs ...

Es gibt nur zwei Lösungen:

  • Du nimmst all Deinen Mut zusammen, und gehst das Risiko ein, dass sie "Nein" sagt.
  • Du gehst das Risiko nicht ein, wirst Dich damit aber auch nicht besser fühlen.

Mein Geheimtipp als alter Haudegen:

Wenn sie "Nein" sagen sollte, heißt das noch lange nicht nein. Umgarne sie höflich, mache ihr schöne Überraschungen, zeige ihr immer wieder, dass Du es ernst meinst und nicht einfach mal "einen wegstecken" willst. Sie will sehen, dass Du standhaft bist. Es ernst meinst.Das wird in den meisten Fällen klappen!

Und ein weiterer Geheimtipp:

Selbst wenn es so richtig in die Hose gehen sollte ... sie wird nicht die letzte sein, die Du begehren wirst ... Du wirst wahrscheinlich noch öfter in Deinem Leben in der Situation sein. Ich war mit 18 wie Du. Jetzt bin ich 40 und lächle, wenn ich an diese Zeit denke ... Das wirst auch Du mein Sohn :)

...zur Antwort

Ein Prozessor wird bei 90°C gekocht. Faustregel: CPU niemals über 65°C erhitzen. Natürlich stirbt nicht jeder Prozessor sofort, wenn er die 65% erreicht, aber längere Zeit 90°C halte ich für überkritisch.

Im BIOS Standardeinstellung und Neustart. Keine Experimete. Spannung nicht neu takten.

Blauer Bildschirm (mit weißen Code?) heißt Bluescreen und weist entweder auf ein Problem mit der Hardware hin, oder Treiberprobleme schwer wiegenderer Art.

Wenn Du einen Aushilfsprozessor hast, verbauen und schauen, ob alles wieder läuft. Dann ist klar: Du hast die CPU getötet. Ansonsten kommt es auf diverse Dinge an.

...zur Antwort

wie wäre es hier mit?

https://www.model-bb.de/agentur/transgender-models.php

https://www.modelmanagement.com/de/models/androgynous/

ansonsten einfach mal bei allen Agenturen anrufen und direkt nachfragen, da wird sich was finden. Berlin.

...zur Antwort

Wie groß bist Du denn?

...zur Antwort

Auf jeden Fall drauf ansprechen :) Aber achte auf den Tonfall. Wenn Du ihm von oben herab und/oder mit erhobener Stimme, wie auch erhobenen Zeigefinger kommst, macht er dicht. Und dann geht eine Spirale los, die Jahrzhnte lang ritualisiert wird, aber beide drunter leiden.

...zur Antwort

Ich gebe mal nur eine schriftliche Erklärung ab:

Das hängt absolut davon ab, was für ein Typ Mensch Du bist. Mehr der pragamtisch-nüchterne Typ, oder mehr der künstlerisch-verträumte?

Kreatives Schreiben = künstlerisch-veträumtes Wesen

Interpretation einer Kurzgeschichte = pragmatisch-nüchternes Wesen

...zur Antwort

Das Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Kroatien katholisch-lateinisch sind, und Bosnien-Herzegowina, Makedonien, Ukraine, Bjelo-Russland und Russland orthodox-kyrillisch sind hat einen religiös-historischen Zusammenhang:

Das Römische Reich zerbrach nach 395 in zwei Staaten:

  • in einen westlichen (Portugal, Spanien, England, Frankreich, BeNeLux, Schweiz, Teile von Deutschland und Österreich, Slowenien, Kroatien, Teile von Bosnien, Marrokko, Algerischer Maghreb, Tunesien und Teile Lybiens)
  • und einen östlichen (östliches Lybien, Ägypten, Israel/Palästina, Libanon, Syrien, Türkei, Bulgarien, Griechenland, Makedonien, Albanien, Serbien, teile Bosniens)

Der westliche Teil des Römischen Reiches ging als eigener Staat zwar bis 476 an germanische Völker verloren, kulturell und religiös aber blieben sie "römisch-katholisch" und übernahmen das Römische Alphabet (Lateinisches Alphabet).

Der östliche Teil war griechisch geprägt und transfomierte langsam in das "Byzantinsche Reich" um ca. 620 durch Kaiser "Heraklius". Aus Heraklius wurde "Herakleios", aus "Imperium Romanum" das griechische "Basilikon ton Romaion".

Zwischen 650 und 1054 aber auch darüber hinaus, rivaliserten der Westen (Nachfolgestaaten des Weströmischen Reiches allen voran die Franken), und der Osten (Byzantinisches Reich) hegemoniell ebenso wie religiös.

Um 850 gab es ein Wettrennen um die Christianisierung der heidnischen Slawen. "Byzanz" sandte um ca. 850 die Priester Method und Kyrill aus, um die Slawen zu christianisieren und somit unter byzantinische Herrschaft zu bringen. Kyrill erfand dafür eine eigene Schrift, die an das Griechische der damaligen Zeit angelehnt war. Um damit das Wort Gottes dort zu verbreiten.

Etwas anders ist es in Russland, Bjelorussland und Ukraine verlaufen. Hier entstand aus einer Synthese von Ostslawischen Stämmen und schwedischem Wikingeradel das Reich der "Ruderer" = Rusj. Heute Russland. Das Reich erstreckte sich schon um 1000 von Novgorod bis in die heutige Ukraine mit Kiew als einer er wichtigsten Städte (aus Holz).

Die Haupstadt von Byzanz (Konstantinopel, heute Istanbul) war reich und lohnende Beute. Die Rusj vielen in das Byzantinische Reich ein und versuchten Beute zu machen (auch schon ab 880). Nach 1000 herrschte Frieden und Byzanz wurde ab 900 schon allmählich zur Leitkultur Russlands. Die Russen sehen sich ebenfalls als Nachfolger des Römischen Reiches, inspiriert durch das alte Byzanz. Sie übernahmen die kyrillische Schrift, das orthodoxe Christentum und sogar die Kunst.

Über den Panslawismus kann ich nur so viel sagen:

Er enstand im Zeitalter der Industrialisierung, als Nationalstaaten in Mode kamen. Russland sah sich nun einmal mehr als Mutter aller Slawen, analog zum Römischen Reich, dass auch Mutter vieler Völker war. Nur das es jetzt diesen nationalistischen O-Ton bekam.

Warum nicht alle slawischen Stämme die panslawische Symbolik in ihrer Flagge haben, kann ich nicht wirklich mit Sicherheit beantworten. Aber aufgrund dessen, was ich weiß, möchten (vielleicht) nicht alle slawischen Völker unter dem Dach einer Nation existieren. Die Ukraine schon mal gar nicht, die froh ist, das Joch der ehemaligen UDSSR los zu sein ...

...zur Antwort

Es gibt wirklich viele gute Männer, und nicht diese zurückgebliebenden Schlaffsäcke, an die Du da geraten bist ;)

Vor allem junge und unerfahrene Frauen haben es manchmal schwer.

In den meisten Fällen ist eine sogenannte "Opferrolle" der Grund, warum junge Frauen ausgenutzt werden. Solltest Du ein unstetes Elternhaus besitzen oder besessen haben (noch minderjährig/bei den Eltern lebend), dann sind Kinder oft in einer durch die Eltern (meist der Vater, aber auch die Mutter und sogar Geschwister) geprägten Opferrolle gefangen.

Dies überträgt sich dann auf das Beziehungsverhalten. In dem Fall auf Dein eigenes Beziehungsverhalten. Je schwächer und wehrloser die Frau sich gibt, desto höher läuft sie Gefahr an Idioten zu geraten. Vor allem, wenn eben durch das Elternhaus eine gewisse Bindungsstörung erworben wurde.

An den Männern per se (nur die Männer sind immer schuld) selbst liegt es nicht, dass es Dir selbst immer wieder passiert.

Dazu gehören immer zwei (der Idiot und das Opfer).

Darüber hinaus erkenne ich aus Deinem Text, dass Du Männer nicht deuten kannst, ihre Signale nicht verstehst. Wenn ein Mann Dir das Gefühl gibt "das er Dich will" heißt das noch lange nicht, das er ehrlich monogam mit Dir umgeht. Das bedeutet dann ersteinmal nur, dass er Dich flach legen will.

Wenn ein Mann Dir hinterher läuft, auch so ganz ohne Sex, und dann, wenn Du Dich nicht an ihn hängst, wenn Du Dir selber Zeit lässt, herausfindest, was der typ wirklich will ...

Sprich mit anderen Frauen, die eben nicht ständig von den Männern benutzt und betrogen werden. Lass sie Dir beibringen wie die Männer ticken, die Doofen udn die Guten. Und dann wenn Du das gelernt hast, dann wirst Du die schlechten im Vorfeld erkennen und keine schlechten Erfahrungen mehr sammeln.

...zur Antwort

Es sieht nach einer Überempfindlichkeit der Haut gegnüber dem Kragen der Kleidung aus. Das kann passieren, wenn zu häufig geduscht (mehrmals am Tag) und/oder die falsche Chemie/Duschgel genutzt wird. Es dürfte sich geben, wenn die beiden Punkte beachtet werden. Sollte die Beachtung der Punkte nicht zu einer Besserung binnen einer Woche kommen, kannst Du zum Arzt gehen.

...zur Antwort
Ja

Ich persönlich finde das höchst unerotisch und unhygienisch. Beim Liebespiel ... möchte man die Frau da nicht küssen, manchmal nehmen die Haare dort den Uringeruch auf. Und man muss ständig die Haare von der Zunge entfernen.

Wenn moderne Sexualität für Dich kein Thema ist, dann spielt es natürlich keine Rolle.

Ich finde es auch mutig von Dir "back to the roots" zu gehen. Gibt auch Männer, die finden das alles hoch erotisch.

...zur Antwort

Solange die Produktion und der Vertrieb von Plastiktüten und -säcken weltweit ein Milliardengeschäft ist, hilft ein regionales (bundesweites) Verbot herzlich wenig. Dennoch wäre ich persönlich dafür, so lange die Armen in unserer Gesellschaft nicht unter den teuren Alternativen leiden müssen (sie sich nicht leisten können).

...zur Antwort

Wenn nicht gebrochen, dann:

  • teilweise Knochenfraktur (angebrochen)
  • Ruptur: Bänderrisse, Meniskusrisse (ganz oder teilweise)
  • Überdehnungen oder Zerrungen der Bänder.
  • Bildung einer Zyste aus Wundwasser und Blut in der Kniekehle (Bakerzyste)

Am Besten morgen klinisch untersuchen lassen.

...zur Antwort