Soll ich ihm Verzeihen und mit ihm wieder befreundet sein?

Hey, ich weiß ich nerve ....

Er (25) war so lange ein richtig guter Freund von mir (19), bis plötzlich mehr aus uns wurde....wir begannen uns täglich zu sehen, flirteten, kuschelten und landeten schließlich im Bett. Daraufhin beichtete er mir, dass er es nicht kann, weil er seit 2 Jahren eine lockere Beziehung führt und diese auch nicht beenden möchte. Ich hatte mich so verliebt und auch für ihn war ich sehr wichtig geworden. Meine welt brach zusammen. Ein halbes Jahr ging es mir jetzt richtig scheiße, weil ich nicht verstehe, wie er mir das antun konnte. Ich hatte mich so verliebt. Kurz darauf hatten wir viele Gespräche, um irgendwie unsere Freundschaft zu retten, aber ich konnte ihn nicht mehr in meiner Gegenwart ertragen. Jedes Mal saßen wir da und weinten, weil wir uns beide doch so mochten und wir es nicht hinbekommen hatten, Grenzen zu ziehen. Also brach ich schweren Herzens den Kontakt ab. Weinte jeden Tag, bis heute noch. Er ist in meinem Verein. Ich habe ihn jetzt seit 5 Monaten nicht gesehen. Ich denke jeden Tag an ihn. Es wird besser. Aber ich vermisse ihn so unendlich. Einfach nur als Freund. Und ich weiß, wenn ich ihn im April wiedersehe, wird es verdammt weh tun. Ich möchte das es so wird, wie es war bevor wir mehr hatten. Er ist wirklich besonders und unsere Beziehung war so intensiv. Momentan halte ich es wieder kaum ohne ihn aus. Mein Herz schmerzt sehr. Ich denke momentan sogar daran, zu ihm zu gehen und ihm zu sagen, dass ich es nicht ohne ihn als Freund aushalte. Er hat mich so tief verletzt, aber das was wir hatten ist unbezahlbar und wir haben schon soviel erlebt. Ich weiß nicht was ich machen soll. Es tut so weh. Ich möchte ihn gerade so gerne umarmen.

Was denkt ihr? Eigentlich wollte ich ihn aus meinem Leben werfen, aber klappt einfach nicht....

Leben, Freundschaft, traurig, Psychologie, Liebe und Beziehung, verzeihen, Betrogen worden
9 Antworten
Ich verliere das Vertrauen in die Männer?

Hey, ich bin sprachlos und mein Vertrauen in die Männerwelt geht wirklich verloren.

Ich werde immer enttäuscht und immer benutzt. Erst der Typ mit dem ich fast zusammen war, was sich über 3 Jahre zog, bis er mir schließlich sagte, dass er seit zwei Jahren eine Freundin hat. Sechs Monate musste ich darüber hinwegkommen. Jeden Tag habe ich geweint und dann traf ich ihn. Er war so super nett. Hat mir zugehört, mir das Gefühl gegeben mich zu verstehen. Ich sagte ihm, dass ich verdammt enttäuscht worden bin und das ich jemanden brauche, der genau sowas nicht macht. Ich hatte das Gefühl, dass er mich haben wollte, mich wirklich möchte. Ich springe nicht mit jedem ins Bett, ehrlich gesagt, war er der erste. Ich habe mich einfach wohl mit gefühlt, deshalb ist es passiert. Er wusste wie wichtig mir das war und jetzt meldet er sich nicht mehr. Er hat bekommen was er wollte. Mit 28 eine Jungfrau flachlegen. Ich habe ihn 3 Tage später geschrieben ob wir uns wiedersehen, bzw warum er sich nicht mehr bei mir meldet. Er ist total wütend geworden und hat nun den Kontakt abgebrochen. Warum Gerate ich immer an so Männer? Warum hat er mich so verletzt, obwohl er wusste, wie es mir ging und was ich suchte. Es hatte alles darauf hingedeutet, dass er mich wirklich mag.

Ich verliere das Vertrauen an die Männer?! Mir passiert sowas immer. Ich kann keinem mehr trauen. Wird es irgendwann besser?

Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Vertrauen, hassliebe
21 Antworten
Es reizt mich, dass er mich verlegen machen kann?

hey Leute, sorry fürs nerven, aber er beschäftigt mich echt.

Er(29)ist in meinem Verein seit ca 1 1/2 jahren. Er ist mir nicht direkt aufgefallen, aber ich ihm anscheinend weil ich mich immer mit seinen Blicken durchlöchert hat. Irgendwann begann er mich zu fragen ob ich Hilfe bei Dingen brauche, wie es mir geht und was ich so mache. Er schlich dauernd im mich herum. Irgendwann begannen wir zusammen alleine zu trainieren. Dann kamen Kommentare wie, ich gehe duschen, kommst du mit? Oder er zog sich einfach vor mir aus, mit den Worten, du hast mich ja eh schon nackt gesehen. Er ist immer sehr interessiert. Neulich war ich mit einem Freund am Verein und er hat ihn nur im vorbeigehen gesehen und konnte nach über 3 Monaten sagen, wie er aussieht und ob wir was haben. Er verlangte auf einem Turnier einen gute Nacht kuss von mir, den ich ihm natürlich gab. Lange Geschichte;)Er flirtet immer mit mir. Er stubst an meinen Hintern, bespritzt mich mit einem Wasserschlauch (auch lange Geschichte) und möchte immer alles wissen. ABER, er hat einen Freundin. Ihm geht es nicht gut, weil er überlegt schluß zu machen. Das wissen auch viele seiner Teamkollegen. Also ist das wirklich nicht nur ein Gedanke. Wenn wir in einem Raum sind, sieht er nur mich und ich ihn. Er ist wie ein Magnet. OMG er macht mich so wuschich, er ist so verdammt heiß und ich liebe es wenn er mich so reizt. Er weiß genau, wie er mich verunsichern kann und das ist super, er findet das immer lustig und es macht einfach spaß mit ihm zu flirten. Aber warum macht er das, wenn er eine Freundin hat? Wie hört sich das für euch an?lg

flirten, Liebe, Sport, Männer, Freundschaft, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
5 Antworten
Ich habe ihn endlich loslassen können?

hey zusammen, ja, ich dachte wir wären Freunde fürs Leben, vielleicht mehr. Seit einem Jahr lief dann mehr zwischen uns. Wir sahen uns jeden Tag, schrieben uns durchgängig und schliefen miteinander. Worauf er mir gestand, dass er seit 2 Jahren eine Freundin hat. Ich habe ihn mehrfach nach ihr gefragt und er sagt mir immer sehr deutlich, dass sie nur Freunde seien...ich bin so unendlich enttäuscht von ihm. Wir haben probiert unsere Freundschaft zu retten...aber wie? Mit Gefühlen und Enttäuschung? Das ist keine Freundschaft. Wir haben uns noch dreimal privat getroffen um zu reden. Das ist mittlerweile 5 Monate her. Ich antworte ihm nicht mehr und sehe ihn nie. Gestern habe ich es geschafft. Alles NAchrichten, Bilder, Texte etc zu löschen. Ich habe ihm noch gechrieben. Vielleicht war das zu hart...Das ich nicht mehr möchte, dass er mir schreibt und das er mich für immer ihn Ruhe lassen soll.

Ich dachte dieser Schritt fühlt sich besser an...es fühlt sich an, als wärein Mensch gestorben den ich liebe, ohne etwas dagegen tun zu können. Warum musste er sowas abziehen? Ich liebe ihn und wollte für immer mit ihm befreundet sein...er ist mir so wichtig und er war immer so anders als meine anderen Freunde...er wusste von vorne herein, dass aus uns nichts werden kann und trotzdem hatte er etwas mit mir.

wann wird es besser? Ich bin seelisch so kaputt und von aussen sehe ich total heruntergekommen aus.

Liebe, Männer, Freundschaft, Körper, Aussehen, Frauen, Sex, Psychologie, betrogen, Liebe und Beziehung
11 Antworten
Er kann mich nicht halten, aber auch nicht loslassen?

hallo zusammen, ich weiß, ich spreche dieses Thema oft an, aber mir geht es so schlecht.

wir waren so lange Freunde und wir haben beide Gefühle füreinander entwickelt und er sagte immer er hat keine Freundin und dann ja, er hat sie doch...wir waren im Bett, er hat mit mir geschrieben wärend er da war....Und jetzt wo ich zusammenbreche und nicht mehr kann, kommt er an und kämpft um mich. Unsere freundschaft. Oft schaffe ich es ihn zu verachten, aber wir waren nunmal Freunde. Er kennt mich in und auswendig und ich ihn, ich vermisse ihn, ich vermisse uns. Wir sehen uns mind. 1 mal die Woche und jedesmal breche ich danach in Tränen aus, weil ich ihn brauche. Am Wochenende war ein Party am Verein, ich war sehr betrunken und habe ihn anscheinend nur angewidert angeguckt, worauf er nach Hause gegangen istund nicht mehr konnte. Wir haben uns beide so kaputt gemacht...

Er schreibt mir regelmäßig und danach bin ich immer wieder fertig... wie soll es weitergehen? Wir sehen uns nunmal ab und zu und dagegen kann man nichts machen...und solange ich nicht weiß ob wir jemals wieder Freunde werden, geht es mir nur schlecht. Ich kann mir nicht eingestehen, dass ich ihn ganz aus meinem Leben werfen müsste, weil er dann nunmal weg ist und ich wahrscheinlich nie wieder so nah an ihn herankomme. Was soll ich nur tun??? Ich möchte unsere alte Zeit zurück. Aber wie, er hat mich kaputt gemacht und mein Vertrauen zutiefst benutzt. Ich kann nicht mehr. Ich weiß nicht was richtig ist...

Was sagt ihr? Was sagt das HErz:(

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Psychologie, leer, Liebe und Beziehung, Vertrauensbruch, zerbrochen, seelischer-schmerz
3 Antworten
Ich will ihm zeigen, dass ich nicht seins mehr bin?

Hey, ich wurde ja ziemlich dolle von einem Typen belogen. Siehe Frage davor. Ich bin richtig am Ende. Aber jetzt bin ich so dankbar, dass ich langsam richtig wütend auf ihn werde und ihm nicht mehr hinterher trauere. Was ist er für ein böser Mensch und hält sich zwei Mädels warm. Seine "Freundin" die er max.einmal in der Woche sieht zum vögeln und niemand kennt sie. Er versteckt sie. Und dann mich, sein vorzeige Mädchen. Ich kenne alle seine Freunde, Familie, wir unternehmen Sachen und er will mich überall dabei haben, aber für eine Beziehung reicht es nicht. Außér Sex und kuscheln. Und ja, ich wusste nichts von der anderen, er sagte immer es sei nur eine freundin.

Und jetzt bin ich auf 180. Was ist denn mit ihm? Über ein Jahr ging das mit uns. Wir haben Nächte durchgemacht und hatten 24/7 Kontakt. Wir haben alles zusammen gemacht. Bah!!! Wenn wir uns tagüber gesehen haben, ist er manchmal noch abends zu ihr, um sie zu vögeln. Wie ekelig ist das denn. Wir hatten Sex und am nächsten Abend ist er zu ihr. Und jetzt, wo ich vor ihm zerbrochen bin, hat er gesagt er ist veliebt, aber wir dürfen das nicht. Er will freundschaft. Er weint und es geht ihm anscheinend richtig scheiße. Das war natürlich hart, weil ich ihn ganz wollte. Aber jetzt ekel ich mich richtig vor ihm. Wie konnte er nur? Er weiß was für einen Mist ich schon durchgemacht habe. Er lügt, immer. Er sagte auch niemand weiß von ihr und durch zufall habe ich erfahren, dass alle aus unserem gemeinsamen Verein von ihr wissen. Ich weiß nicht wann er lügt und wann nicht. Ich bin so sauer und ich will auch keine Freundschaft mehr. Er sagt sogar er habe mit ihr darüber geredet. Aber als ob, er macht nie seine Klappe auf. NIE: Und sie hat wohl nur gesagt, das sie das nicht so gut findet. JA als ob.

Leider gehöre ich nicht zu denen, die es zeigen können , jemanden zu verachten, aber jetzt will ich ihm ganz klar zeigen, dass er der allerletzte ist. Ich sehe ihn regelmäßig in unserem Verein. Es hört sich fies an, aber ich will ihn richtig schlecht behandeln. Ihm zeigen, dass ich nicht mehr für ihn da bin. Das er mit seiner Freundin über seine Probleme reden soll und nicht mit mir. Ich bin weg, für immer.

Wie zeige ich ihm das? Er soll ich richtig spüren.

Liebe, Freundschaft, zerstören, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung
16 Antworten
Soll ich ihn loslassen oder es so weiterlaufen lassen?

Hey Leute,

mir geht es momentan echt richtig schlecht. Ich habe mich in einen sehr guten Freund von mir verliebt und er letztenendes auch in mich, aber er hielt es ja nicht für nötig mir zusagen das er ne Freundin hat obwohl ich ihn zwischendurch nach diesem Mädchen gefragt habe. Stattdessen hat er mich warm gehalten. Über ein Jahr lang. Ich dachte wirklich das wir zusammen kommen. Reden, Händchen halten, Kuscheln, Sex. Gemeinsame Treffen mit unseren Freunden. Das volle Programm. Ja und jetzt stehe ich da. Alleine. Verlassen von dem Glauben an das gute im Menschen. Er hat mich ausgenutzt und zutiefst enttäutscht. Wie kann er mich so bewusst verletzen. Er weiß das ich viel scheiße durchgemacht habe und ich ihn sehr mochte. Ich bin in tausend Teile zerbrochen. Ich wurde noch nie so von einem Menschen belogen und betrogen.

Und jetzt kämpft er wie irre um unsere Freundschaft, weil er mich nicht verlieren will. Das schlimmste habe ich hinter mir. Ich habe nur geweint und kaum noch geredet, geschlafen und gegessen. Über viele Monate. Ich glaube ich schaffe es ihn ganz loszulassen und ihn nicht mehr zu brauchen. Aber ich traue mich nicht ihm das zu sagen, weil wenn ich sage dass ich keinen Konakt mehr zu ihm möchte, dann ist er ganz weg. Für immer. Wisst ihr was ich meine? JEtzt haben wir kaum Kontakt, manchmal schreiben wir. Und ich weiß, dass ich ihn jederzeit sehen könnte wenn ich das möchte und wenn ich ihm jetzt ganz verwerfe, dann ist er auch weg. Dann wäre einer meiner besten Freunde weg. Nur weil so ein mist zwischen uns steht. Wie schaffe ich es ihm zu sagen? Ich traue mich nicht, weil ich angst habe, dass es mir danach noch schlechter geht. Was denkt ihr?

Soll ichs so weiterlaufen lassen oder ihn laufen lassen?

Liebe, Freundschaft, Beziehung, Sex, Psychologie, Liebe und Beziehung, Vertrauensbruch
13 Antworten
Mein bester Freund hat mich verloren weil wir uns verliebt haben?

Hallo zusammen,

. Er (24) und ich (19) waren lange gute Freunde. Damals(vor einem Jahr) habe ich ihn schon gefragt ob er eine Freundin hat, weil er immer zu einem Mädchen abends gegangen ist. Seine Antwort: nein, auf keinen Fall. Tja...mit der Zeit habe ich Gefühle für ihn entwickelt und er für mich. Irgendwann habe ihn darauf angesprochen und er meinte es liegt nicht an mir, sondern an ihm das wir keine Beziehung führen können. Ich dachte er hätte einfach nur angst und habe für uns gekämpft. Dann haben wir uns täglich gesehen, was unternommen, sehr viel geschrieben und letzten Endes sind wir auch im Bett gelandet. es fühlte sich richtig und echt an...aber trotzdem konnten wir immer noch nicht zusammen sein, was mich total fertig gemacht hat, weil alles was er tat, für mich aus Liebe geschah. Ich dachte dass wir wirklich eine Beziehung ansteuern aber nein...das andere Mädchen blieb, er lief immer zu ihr und dann ging die Bombe hoch. Er hat seit zwei Jahren etwas mit ihr am laufen. Er hat so oft beteuert dass sie nichts haben. So oft. Und dann das ganze zwischen uns. Hilfe. Ich fühle mich dreckig. Ich habe probiert den Kontakt abzubrechen. es war so hart. Ich habe nur an ihn gedacht und viel geweint. Klar war, dass wir nochmal reden mussten...So war der Plan. Es war spät abends, auf einem Turnier. Wir hatten was getrunken, redeten, und beschlossen in einem Zelt zu schlafen. Nunja, verdammt wir hatten sex. Ich fühle mich so schlecht. Wie konnte das passieren. Wir wollten beide die finger voneinander lassen. danach wurde alles noch viel schlimmer. Phsychisch war ich komplett am Ende. Ich sagte ihm das wir den Kontakt abbrechen müssen. Er weinte viel und sagte, dass er momentan viel zu viel für mich empfindet und dass das nicht geht. Er will mich nicht verlieren und er begann zu kämpfen. Mir ging es so schlecht. er ließ mich nicht los und ich wollte es manchmal auch nicht.Wir haben viel über alles geredet und es war ein hin und her zwischen befreundet bleiben und ihn aus meinem Leben zu werfen.

. Genau so Menschen habe ich immer verachtet...es tut so weh und ich muss direkt wieder anfangen zu weinen. Ich dachte wir wären Freunde. BEsondere Freunde, weil wir soviel teilen und das dann Gefühle hinzukamen war blöd, aber wie kann er mich so anöügen. Er hat mich verloren. Das ist das schlimmste. Ich habe ihm so vertraut und er konnte sich nicht zusammenreißen, nur weil er nicht wusste was er will. Das ganze ging ein 3/4 Jahr. Solange hat er uns beide belogen.

Warum gibt es so Menschen? Ihm geht es doch jetzt auch dreckig....was soll ich nur machen? Ich habe einen Menschen verloren, den ich liebe.

Liebe, Freundschaft, traurig, Freunde, Sex, Psychologie, bester Freund, betrogen, Liebe und Beziehung, zerbrochen
8 Antworten
Ein Date mit einem viel älteren Mann?

Hey Leute:

Kurz zum Hintergrund, er (29) seit einem Jahr in meinem Verein, super süß und heiß, flirtet ziemlich mit mir.

Also, in letzter Zeit haben wir uns echt oft am Verein gesehen. Sobald wir uns sehen, grinsen wir uns an und schauen uns auch immer an. Neulich waren wir Zufällig gleichzeitig trainieren, aber anstatt Training haben wir uns total verplappert. Als er duschen gehen wollte, meinte er aus Spaß ob ich mitkommen möchte. Er flirtet so offensichtlich mit mir. Außerdem ist er super hilfsbereit und hilft mir wo er kann. Gestern hatten wir so einen Tag am Verein, wo jeder eine Arbeit bekommt und die dann machen muss. Auch da hat er so mit mir geflirtet. Hat mich mit dem Wasserschlauch nass gemacht und mich halt "geärgert". Er zieht mich immer auf mit Sachen die mir halt unangenehm sind, aber trotzdem muss ich immer lachen. Schließlich standen wir noch lange an unseren Autos und haben gequatscht. Zum Abschied haben wir uns leider nicht umarmt, aber hat mich so in den Bauch gepickst.Außerdem möchte er unbedingt wissen wer dieser Typ ist, von dem alle denken ich wäre mit ihm zusammen obwohl da nichts läuft. Also wir wollen auch da Mal drüber reden. Er ist interessiert ob ich nen Freund habe.

Ich würde mich sooooo gerne mit ihm privat treffen, aber für diesen Schritt bin ich viel zu schüchtern und er ist nunmal so einschüchternd und umwerfend.

Was soll ich machen? Hilfeee Zuhause Male ich mir die Situation immer so einfach aus, aber wenn ich ihn sehe, verlässt mich der Mut:/

Liebe, Männer, Freundschaft, Date, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
9 Antworten
Ist er einfach nur freundlich zu mir oder ist er wirklich interessiert?

Hallöchen,

ich habe da so einen Typen(29) in meinem Verein. Er ist jetzt erst seit einem JAhr bei uns. Er ist mir direkt aufgefallen.

Anfgefangen mit ihm zu reden habe ich im April. Da hat er mir geholfen etwas zu reparieren. Immer wenn wir uns sehen grinsen wir uns übel an und er kommt immer direkt zu mir. In letzter Zeit haben wir immer mehr zusammen gemacht und uns am Verein getroffen. Er ist immer total hilfsbereit und ist super neugierig. Letzten Sonntag waren wir zusammen trainieren, doch anstatt Training haben wir uns total verplappert. Er macht immer so Andeutungen und will viel über mich und mein Liebesleben wissen. Neulich war ich mit einem Freund von mir am Verein und er hat ihn eigentlich nur im vorbeigehen gesehen, und das ist jetzt locker 4 Monate her und jetzt wollte er wissen wer das denn ist und er wusste noch wie er aussah. Schließlich wollte er duschen gehen und meinte aus Spaß ob ich mitkommen möchte. Hinterher hat er auch noch gewartet bis ich mit duschen fertig war, damit wir zusammen gehen können. Er war einfach 5 Stunden am Verein, obwohl er eigentschlich schon fast mit seinem Training durch war als ich gegen halb fünf kam.

Jetzt bin ich mir allerdings total unsicher ob er nicht so zu allen Mädels ist und einfach gerne flirtet. Er ist einfach so toll, aber genau deswegen schühtert er mich auch ein bisschen ein.

Bin zu schüchtern um ihn zu fragen....was soll ich tuuuuun?;D

flirten, Liebe, Freundschaft, Angst, Menschen, Beziehung, Sex, Psychologie, Altersunterschied, Liebe und Beziehung, Liebesbeziehung, Männer und Frauen, Ratschlag, Rat, Erfahrungen
3 Antworten
Schütze Mann nur freundlich oder wirklich interessiert?

Sooooo

Mir geht es momentan ja echt schlecht wegen diesem blöden Typen.

Ich will mich wirklich nicht auf den nächsten stürzen, aber in letzter habe ich viel mit einem Typen aus meinem Verein gemacht, weil er mir einfach sehr gut tut.

Er ist zehn Jahre älter, aber ich bin sehr sehr reif für mein Alter. Wir haben echt viel zusammen gemacht und er flirtet so offensichtlich mit mir. Vor ein paar Monaten war ich mit nem Freund an meinem Verein und gestern wollte er nochmal wissen wer das denn war und ob das mein Freund ist, er wusste noch genau wie er aussah, obwohl ihn nur im Vorbeigehen gesehen hat. Außerdem ist er so super interessiert an meinem Leben. Gestern waren wir zusammen trainieren, bzw anstatt Training haben wir uns total verplappert. Wie gesagt er flirtet total mit mir und gestern als er duschen gehen wollte meine er mit einem frechen grinsen ob ich mitkommen möchte. War natürlich Spaß. Dann meinte er so ich soll mich Mal umdrehen weil er sich ausziehen wollte und ich so ist ja eh schon zu spät dich nicht nackt zu sehen. Es sind einfach so viele Kleinigkeiten.

Er ist sooooo süß, er pustert sich immer total auf wenn er mich sieht und ist ganz bei mir.

Jetzt Frage ich mich trotzdem ob er nur nett ist oder ob er wirklich Interesse an mir hat. Finde es komisch ihm zu fragen, weil er ja doch irgendwie Älter ist als ich .

Wie äußern Männer(29) ihr Interesse?

PS: er ist Stütze vom Sternzeichen her.

Liebe, Männer, Angst, Beziehung, Sex, Liebe und Beziehung
10 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.