https://www.youtube.com/watch?v=Yneu-ufpVsk

...zur Antwort
  • MaiLab
  • DeChangeman
  • Simplicissimus
  • Strg_F
  • Follow me Report
  • reporters
  • PULS Reportage
...zur Antwort

I dont care. Gibt viele Leute die sexy aussehen und da kann man dann auch gerne mal gucken. Ich bin reif genug um zu wissen, das meine Partnerin nicht nur auf mein äußeres steht.

...zur Antwort

Ganz offiziell: Du musst ein Gewerbe anmelden, sobald du auch nur einen Cent verdienst, außer der YouTuber würde dich als Angestellter einstellen, mit Arbeitsvertrag etc, aber das ist wohl sehr unwahrscheinlich, grade da das mit 14 Jahren auch nicht so einfach ist.

...zur Antwort

Worauf bauen Atheisten ihre Moralichen Werte auf?

Diese Frage ist explizit an die Atheisten gerichtet.

Bitte gründlich lesen.

Gläubige Menschen bauen ihre Moralischen Werte auf die Grundlage von Gott auf. Es bedarf bei dieser Sache ja einer Objektiven Quelle.

Da Gott bei uns weder Mann noch Frau, außerhalb vom Menschen, unabhängig vom Menschen ist, können wir sagen, wir entnehmen Referenzen aus dieser Objektiven Quelle und leiten daraus unsere Moralischen Werte ab und Maßstäbe ab.

Beispiel:

Es gibt in Afrika einen Brauch/Tradition, das die Weiblichen Genitalien beschnitten werden.

Wir Gläubigen können nun als Referenz Gott angeben und sagen, ,,das ist falsch und schlecht".

Würde nun ein Atheist mit einem dieser Personen über diese Weibliche Genitalverstümmelung Argumentieren, würde der Atheist ja nur eine Subjektive Argumentation führen können.

Denn wenn der Atheist diesem Menschen sagen würde das ist schlecht, das ist nicht gut, dann würde dieser Mensch genauso Subjektiv Argumentieren wie er. Er würde sagen, wir sehen das nicht als schlecht, das ist unser Brauch und wir finden das gut.

Anderes Beispiel : Jenes töten von Frauen, Männern und Kindern in KZ Lagern früher.

Wie würde ein Atheist mit einem dieser KZ Wärter argumentieren? Der KZ Wärter hatte über das was er tut eine Subjektive Argumentation, genauso wie der Atheist mit ihm nur Subjektiv Argumentieren könnte.

Daher also meine Frage an euch Atheisten, worauf baut ihr eure Moralischen Werte und Grundsätze auf, ohne eine Objektive Quelle zu haben?

Bitte auf meine Beispiele eingehen bei eurer Antwort.

...zur Frage

 Art 1. des Grundgesetzes: (1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. 

Und damit kann ich genau wie manche Gläubige argumentieren. Einen Menschen zu verletzen oder gar zu töten, verletzt diesen Grundsatz ganz klar.

...zur Antwort
Harry Potter und der Halbblutprinz

Ranking

  • 8 - Feuerkelch (absolut unnötiger Film, es passiert 95% nichts relevantes)
  • 9 - Heilligtümer des Todes 1
  • 6. - Gefanger von Askaban
  • 5. - HdT 2
  • 4. - Orden des Phönix
  • 3. - Stein der Weisen
  • 2. - Kammer des Schreckens
  • 1. - Halbblutprinz (ich mag den Fokus auf Charakterentwicklung)
...zur Antwort

ggf. muss man für den austausch des Schlosses an der Tür aufkommen.

...zur Antwort
Sonstige Ansicht/Meinung

Die können die Show doch auch weiter machen, wenn sie schlecht ist, man muss es ja nicht gucken.

Außerdem ist die Zielgruppe Kinder im alter von 6 bis 12, solange die das gucken und spaß damit haben ist doch alles okay.

...zur Antwort
Fair
  1. Gehören Skills wie Präsentieren zu den sogenannten Softskills und sind somit Bestandteil JEDES Faches.
  2. Ist Deutsch genauso ein Sprachen Orientiertes Fach wie Englisch.
  3. Was Tipps angeht: Denk einfach daran, das es im großen ganzen NIEMANDEN Interessiert was du da erzählst.
...zur Antwort

Tja auch die katholische Kirche muss sich an Deutsches Recht halten und somit ist eine Kündigung aufgrund deiner Sexualität bzw. deiner angeblichen Sexualität nicht möglich.

...zur Antwort

Der Herr XY kann die Polizei so oft rufen wie er möchte, er kann auch eine Anzeige aufgeben wenn ihr gar keinen Pieps von euch gibt, IHR könnt da gar nichts machen. Vor Gericht hält die Anzeige nicht stand, ende.

...zur Antwort

Wenn sie echt aussieht ehr nicht. Da jemand die waffe für echt halten könnte, die Polizei ruft und du aufgrund von Fahrlässigen Verhalten die Kosten tragen musst.

...zur Antwort

Nope. Sie kann auch Nackt tanzen und dabei das Besteck ablecken.

...zur Antwort

Das hat mit den binomischen Formel nichts zu tun, die wären:

(a+b)^2 = a^2+2ab+b^2

etc.

Beim Subtrahieren gilt das Kommutativgesetz nicht (Vertauschungsgesetz). Groß beweisen wirst du das wohl nicht müssen, gilt als Mathematische Grundregel.

...zur Antwort