Sollte Spongebob Schwammkopf abgesetzt werden?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Spongebob ist gut, weiter 45%
Spongebob ist schlecht, absetzen 25%
Sonstige Ansicht/Meinung 20%
Enthaltung/Neutral 10%

9 Antworten

Spongebob ist gut, weiter

Nicht absetzen! Allerdings weiß ich jetzt auch gar nicht, ob ich die neuen (bzw. letzten) Folgen kenn. Was ich halt kenn ist alles so schön krank 😂 aber vielleicht sind das echt noch alles die alten Folgen.

Aber ich denk, ich weiß, wasdu meinst. So wie ja z. B. auch mal Donald Duck und andere Figuren plötzlich eine übel schlechte Story bekamen und teilweise optisch total verhundst wurden.

Ja so in etwa.

Ich finde das die Serien den Charme verloren haben, den sie früher hatten.

Patrick ist dumm, Thaddäus genervt, Mr.Krabs geizig, Sandy schlau und Plankton böse. ... Usw.

Das ist bei jeder Serie so. Sogar in Sitcoms.

Die ersten paar Staffeln sind die, die noch Liebe haben, Logik usw. — Aber die letzten sind entweder dazu da um eine langweilige Story zu beenden (Sitcom typisch) oder um mit dem Geld das aller letzte Tropfen Geld zu holen, obwohl die Serie nicht mehr zu retten ist... Und gleichzeitig, eigentlich immer, geht die Kerngemeinschaft der Serie kaputt, sodass jeder Charakter seinen eigenen Style hat sich zu verhalten...

1
@Kiwi5ccc

Ja, das stimmt, rauspressen, was geht. Der Vergleich mit Sitcoms ist gut, da sind viele am Schluß bloß noch zum kotz... Muß jetzt direkt mal aktuelle SpongeBob-Folgen anschauen.

0
Spongebob ist gut, weiter

Santjago Ziesmer (Der Sprecher von Spongebob) lebt noch und spricht ihn weiterhin und wird hoffentlich weiter gesund bleiben.

Wenn der nicht mehr da ist, lasse ich es mir einreden, aber es gibt noch andere Stimmen die noch geblieben sind.

Es spricht zwar nicht mehr ältere an, die es seid der ersten Folge kennen, dennoch ist Nostalgie wenn man die Serie sieht. Egal ob neu oder alt.

Es ist ein Teil von viele unserer Kindheit und ich würde es sehr schade finden, wenn diese angesetzt wird.

Spongebob sorgt noch für sehr viele Einschaltquoten und meine kleinen Cousin und andere Kinder, die ich kenne lieben diese Serie. Die alten und neuen Serien und ich würde es sehr Schade finden, wenn sowas stirbt und sich Kinder nicht mehr auf neue Folgen freuen können.

Es hat zwar nicht mehr so den Humor für Erwachsene bzw. Ältere, aber dennoch bleibt es im Kern gleich.

Die Folgen verlieren meiner Meinung nicht, seinen gewissen Charme, trotz vielen Veränderungen.

Die Serie ist 20 Jahre alt, da ist es klar das es Veränderungen gibt. Man kann nicht erwarten, das sich nie was verändert. Man muss akzeptieren das es Veränderungen.

Man sollte an die Kinder denken. Es ist und bleibt eines der beliebtesten Serien.

Als richtiger Spongebob Fan würde sowas im Herz wehtun, wenn es nicht mehr läuft.

Sonstige Ansicht/Meinung

Die können die Show doch auch weiter machen, wenn sie schlecht ist, man muss es ja nicht gucken.

Außerdem ist die Zielgruppe Kinder im alter von 6 bis 12, solange die das gucken und spaß damit haben ist doch alles okay.

Sonstige Ansicht/Meinung

Lasst Spongebob endlich in Frieden sterben also klar kann man die Folgen noch im Tv zeigen aber man sollte keine neuen Folgen machen. Spongebob bekommt auch eine neue Serie... einfach nur Traurig...

Spongebob ist gut, weiter

Nach über 20 Jahre bist du nur der Sendung entwachsen. Es werden aber immer neue Kinder geboren.

Was möchtest Du wissen?