Also wenn du dich für dick hälst, dann mach doch einfach Sport und ernähr dich so, dass man davon nicht noch dicker wird.
Ich verstehe es nicht. Wenn du doch so sehr willst, dass du dich wieder magst, warum willst du dann nicht mit deinem Psychiater darüber reden? Ich meine, so schlimm kann es ja dann doch nicht sein, dass du diese Lösung nicht für passabel hälst?
Frag doch mal deine Freunde, warum sie dich mögen:) Irgendwas muss ihnen ja wahnsinnig an dir gefallen, dass sie mit dir befreundet sind;)

...zur Antwort

Man kann auch oberflächlich sein, wenn man eine Frau schon nach 2min für dumm hält.

...zur Antwort

Habe ich Aggressionsprobleme?

Hallo alle zusammen , ich schildere erstmal meine Situation;) Also vor ein paar Wochen standen meine Freunde und ich auf dem Schulhof. Auf jeden Fall hatte ich eine Mütze auf , die absolut passend dafür gemacht ist , sie runterzureißen...das haben dann meine Freunde auch gemacht. Am Anfang war es noch ganz lustig , aber irgendwann ging es mir nur noch auf die Nerven und die Wut stieg in mir hoch. Sie wollten nicht aufhören , also habe ich die Brotbüchse meiner Freundin so aus Reflex (ich weiß nicht wie ich das beschreiben soll) aus ihrer Hand geschlagen. Ich war so wütend und ich wollten den beiden eigentlich nur ins Gesicht schlagen. Ich bin normalerweise nicht so , aber ich glaube das ganze hat mit meinem Winter Blues zu tun (aber das ist jetzt nicht wichtig). Ich halte generell überaufbrausende Reaktionen für Schwächen , wenn man nicht weiter weiß , aber dieses Mal hab ich ja genau sowas gemacht.

Auf jeden Fall heute haben sie wieder kurz damit angefangen und dabei hat meine eine Freundin mir ausversehen auf die Nase leicht draufgeschlagen. Es tat leicht weh , aber das allein hat mich schon so stark provoziert, dass ich ihr gleich danach direkt in den Kiefer/ins Gesicht geschlagen habe (ihr geht's gut und bitte verurteilt mich nicht...) Und jetzt kommt der schlimmste Part: ich empfinde keine Schuld. Ich finde nicht , dass ich richtig gehandelt habe , aber sie hat mich so provoziert (ich will mich nicht rechtfertigen, ich will nur die Situation schildern) , dass ich richtig froh , mal Dampf ablassen zu können.

Zusätzlich kommen noch andere Situationen hinzu. Ich hab mal ne zeitlang meine Wut unterdrückt. Ich kann sehr verletzend sein , wenn man mich provoziert und in der Grundschule habe ich wahnsinnig gerne "gekampelt" (also mich so aus Spaß geprügelt) Eigentlich immer noch , glaube ich. Ich würde echt gerne zum Kung Fu gehen , schon allein aus dem Grund mit jemanden zu kämpfen.

Sorry echt für den langen Text und bitte bekommt keinen falschen Eindruck von mir. Ich halte Gewalt nicht für eine Lösung und argumentiere gerne bzw. kläre die Sachen per Gespräch;)

Meine Frage jetzt: habe ich vllt Aggressionsprobleme oder irgendwas in dieser Art , bin ich leicht psychopathisch , weil ich mich nicht schlecht fühle oder habe ich in der Situation einfach übertrieben reagiert?

...zur Frage

Ach so , hätte beinah vergessen...ich bin ein Mädchen😂

...zur Antwort

Keine Ahnung , was der man damit bezwecken will. Ich fände es nur richtig nervig einen Freund zu haben , der ANDAUERND mit mir zusammen will. Ich brauch auch mal meine Ruhe. Mal abgesehen davon , dass es natürlich alles viel zu schnell geht. Wenn der Mann dann die Frau unter Druck setzt mit so einer Wahl , würden die einen vllt (nur um den Mann einen Gefallen zu tun und weil sie mit ihm zusammen sein wollen) dann "schnell machen" und die anderen (dazu würde ich auch gehören...ich will auch meine Meinung sagen;)) Schuss machen , weil der Mann etwas erwartet , was man gar nicht möchte.

...zur Antwort

Sport machen, tanzen , Yoga wie auch immer.
Da vergisst man alles und (angeblich) wird ma da auch zufriedener (oder kriegt bessere Laune.

...zur Antwort

warum darf ich nicht einfach verschwinden?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt.

Ich hatte meiner Meinung nach kein besonders leichtes leben bis heute. Ich wurde von meiner Familie allein gelassen, hatte nie besonders viele Freunde und hab mich auch nie getraut über meine Probleme direkt zu sprechen, da ich das Geühl hatte, dass es sowieso keinen was angeht und interessiert.

Jedenfalls fühle ich mich schlecht, richtig richtig dreckig. Ja ich weiß in den Armutsländern geht es vielen Menschen viel schlechter als hier in Deutschland, ja blablabla mir ist auch klar, dass mir in diesen Leben eigentlich viele Möglichkeiten offen stehen würden, wenn ich diese Nutzen würde. Aber um ehrlich zu sein, kann ich es nicht mehr. Ich wurde schon von Anfang an allein gelassen, meine Eltern haben mich viel, eigentlich dauernd in meiner Kindheit geschlagen. Mein Vater und meine Mutter hatten sich immer sehr oft gestritten und sich auch gegenseitig geschlagen. Meine Mutter hatte mich mit 7 Jahren von zuhause ausgesetzt, ich hatte einen Monat alleine draußen zu kämpfen, hatte menschen gefunden, die mir geholfen hatten, diese zeit zu überstehen. Manchmal wünschte ich mir, ich wäre einfach da schon irendwie drauf gegangen.

Es hatte sich auch darauffolgend nicht gebessert, meine Mutter hatte mich oft einfach nur unter Druck gesetzt und weiterhin geschlagen. Ich war viel bei meiner Oma, da sie mir eigentlich zu der Zeit immer viel geholfen hatte. Mit ihr konnte ich über meine Probleme reden, nur so wirklich helfen konnte sie mir auch nicht.

Seitdem ich nun 13 Jahre alt war, lebte ich alleine. Ich versorge mich seitdem alleine, weder meine Eltern helfen mir direkt dabei, noch meine Oma hatte mir bis vor 2 Monaten geholfen. Das einzige was ich bekommen hatte, waren Gelder von meinem Vater, damit ich die Möglichkeit hatte mir essen Schulmittel usw. zu kaufen. Eigentlich war ich auch schon ab da vollkommen zerstört, ich habe mich oft gefragt, warum gerade mir das alles angetan wird, warum muss gerade ich dieses Leben führen? Warum überhaupt jemand? Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mir dann den Entschluss gefasst, selbst eine tolle Familie zu gründen, eine Familie die zusammenhält und für sich da ist. Und dann hatte ich auch meine vielleicht erste große liebe gefunden, ein Mädchen, dass wirklich wirklich besonders für mich war und auch ist. Ja wenn kinder soetwas denken, dann vielleicht weil sie probieren wollen etc. Vielleicht denkt ihr das auch von mir, wenn ihr das hier lesen solltet. Allerdings war das bei dem Mädchen etwas anders. Sie hatte mir immer ein Gefühl geschenkt, dass ich sehr schön fand, es war nicht wirklich dieses "verliebt sein gefühl", nein es war ein unbeschreiblich schönes gefühl und ich hatte es immer und immer, wenn ich sie sah, bei ihr stand...

...zur Frage

Kurze Frage vorweg (ich weiß , die ist dumm , aber ich muss sie trotzdem stellen) : machst du Abitur? Bist du schon fertig mit Abitur? Oder hast du den Regelschulabschluss gemacht?

Vergiss diese Frau! Denk an die guten Tage mit ihr , aber trauer ihr nicht hinterher. Das ist schwer , aber du kannst das schaffen.
Ignorier deine Familie. Wenn sie dich schlagen und aussetzen , können die dir gestohlen bleiben (außer natürlich du willst Versöhnung)!
Konzentrier dich auf deine Zukunft, du willst es doch später mal gut haben? Dann arbeite jetzt ordentlich, damit du später einen guten Job kriegst. (der erste Satz ist der wichtigste , weil beim Rest weiß ich ja nicht wie es bei dir ist)
Du hast es bis jetzt immer allein geschafft! Du bist ein Kämpfer, verdammt! Hör nicht auf zu kämpfen, gib nicht auf!

...zur Antwort

Was verstehst du unter gutbezahlt (Betrag)?

...zur Antwort

Ich habe eine Motivationsliste , aber einiges passt eben nur zu mir.
- Ziele für jeden Tag setzen z.B morgen kriege ich in dem Test eine 1
- an die Zukunft denken
- an Studium denken (trifft eben auf mich zu)
- Monster Uni Anfang gucken (mich motiviert total der Ehrgeiz von Glotzkowsky)
- positiv denken
- eine eigene Abschlussrede kreieren ;)
- besser sein als alle anderen
- das ist aber wirklich nur auf mich spezialisiert: ich lese mir immer die Beschreibung von ENTJ durch, weil ich angeblich so eine Persönlichkeit habe (ich glaube, dass das stimmt , aber Zweifler würden das nicht so finden) -> das motiviert mich am meisten.

Ich weiß , das wolltest du jetzt nicht , aber ich schreibe es dir trotzdem;)
Hier noch meine Einserliste:
- von einer Einserschülerin Tipps geben lassen bzw. helfen lassen
- viele Notizen im Unterricht machen
- Lehrer nach dem nächsten Unterrichtsstoff fragen -> vorbereiten
- Stoff kurz wiederholen bzw. angucken
- Unterricht aufnehmen (ich mache mich damit nicht strafbar, außer ich veröffentliche es) und abends (oder zu der Tageszeit , wo du am meisten lernfähig bist) anhören

Ich weiß...du wolltest die Tipps nicht , aber wenn man besser in der Schule ist , ist man auch motivierter!

...zur Antwort

Tja, es gibt mehrere Optionen:
1. Du bleibst bei deiner Frau , wirst aber nicht fremdgehen und wirst für den Rest deines Lebens unglücklich sein.
2. Du gehst fremd , trennst dich nicht von deiner Frau und wirst dich für den Rest deines Lebens schämen und feige fühlen (und nicht zu vergessen erbärmlich sein)
3. Du vertraust deiner Frau dein "Geheimnis" an -> dazu gibt es dann auch noch ein paar Optionen. Das kann man aber nicht vorhersehen , weil das ganz nur deiner Frau zu tun hat.

Noch eine Frage: Liebst du deine Frau wirklich oder liegt das einfach nur daran , dass deine Frau für dich im Leben normal geworden ist?

...zur Antwort

Ignoriere die anderen. Wer es nötig hat andere zu beleidigen , ist selbst schwach!
Freunde doch mit diesen Jungen an. Dann bist du nicht mehr so allein:)
Du solltest mit deinen Eltern reden. So ein Verhalten ist schlecht für die Psyche des Kindes wie man ja bei dir sehen kann:(
Lass dich nicht von anderen einschätzen. Die Meinung der anderen kann dir voll egal sein! Schon schlimm, dass du (nicht deine Schuld) deine Klasse sogar schon in Gruppen einteilst "Die Coolen und die Uncoolen"
Konzentriere dich lieber auf die Schule, dann profitierst du (mit großer Wahrscheinlichkeit) in der Zukunft und dann wirst du nur noch lachen wie erbärmlich "Die Coolen" damals waren.

Viel Erfolg dir und lass dich nicht runtermachen. Wenn du dich mal schlecht fühlen solltest , schick mir ne Nachricht hier auf GuteFragenet und dann kriegst du ne Portion Selbstbewusstsein und Motivation;)

...zur Antwort

Kommst du vllt sehr unsicher oder generell so mit einer negativen Einstellung rüber?
Versuch einfach selbstbewusst(er) rünerzukommen und lass dich nicht von so einem Verhalten runtermachen.
P.S. Warum eigentlich die zwei Fotos?

...zur Antwort

Hasst du die Schule , weil du a)keine Freundschaften knüpfen kannst oder/und b)Stress/Probleme mit dem Stoff hast?

a) Du hast immerhin zwei Freunde. Ich nehme mich mal kurz als Beispiel: ich habe auch nur eine wirkliche Freundin , aber wir "hängen immer in einer Gruppe mit ca. 5-7 Leuten ab" Die sind alle wahnsinnig nett und ich verstehe mich mit denen auch gut , aber ich weiß: brauchen tu ich sie nicht. Freunde kommen und gehen und nach der Schule wirst du sowieso kaum noch Kontakt mit irgendwelchen haben. Wie wäre es , wenn du dich einfach deinen zwei Freunden anschließt und dann ihre neuen Freunde kennenlernst?
b) Nachhilfe

...zur Antwort

Dann versuch doch diesen Leuten zu helfen. Das macht man doch als Christ. Hattest du schon ein schlimmes Erlebnis gehabt? Also ich (auch) noch nicht , aber ich versuche mich einfach mal in diese Leute hineinzuversetzen.

...zur Antwort

Therapeutin beleidigt mich verbal?

Hey also ich weiß nicht ob ich mich nur beleidigt fühle aber meine Therapeutin verletzt mich sehr oft mit dem was sie sagt.es ist so dass ich mich garnicht öffnen kann da ich Angst habe und sie mich als ,,Taktik" provoziert damit ich mich öffne aber das macht es nur noch schlimmer. 

Also erstmal wenn ich ihr von meinem Leben erzähle (früher,jetzt ist alles verändert)war sehr isoliert und meine beste Freundin hat sich abgegrenzt.Sie hat immer in einem richtigen fake Ton gesagt ,,das ist aber traurig" und das so richtig oft,das wirkte auch mich mach gespielten Mitleid da sie das mega oft gesagt hat und wenn ich sage ich bin zufrieden glaubt sie mir nicht.Sie meinte auch mal am Ende der Stunde ,,naja ist ja nicht mein Leben,dann viel Spaß noch" das fand ich sehr unfreundlich.

Und ja es ist so dass ich Dinge gerne verdränge wenn mich etwas verletzt , und auf viele Fragen keine Antwort weiß und sie meinte dann so provokant ,,nachdenken ist ja nicht so deins" oder ich hab mal gesagt dass man für Sex keine Gefühle brauche (Einstellung hat sich geändert) meinte sie ,,dann kannst du ja gleich auf den Strich gehen,dann kriegst du auch noch Geld dafür" oder sie meinte dass ich in manchen Stunden arrogant wäre und in manchen klein und dumm" 

ich weiß net aber ich find das alles unmöglich und albern. Aber naja...was sagt ihr dazu? Vlt interpretier ich auch nur zu viel rein aber sie tut immer so ein auf Mitleid und als wär mein Leben voll schlimm dabei bin ich reeelativ zufriednen.Bin da nur wegen Minderwertigkeitskomplexen (die man mir kein bisschen anmerkt)

Danke❤️❤️❤️❤️❤️

...zur Frage

Kurz und knapp: such dir nen neuen Therapeuten. Total taktlos.

...zur Antwort

Natürlich ist das in Ordnung. Ich bin auch jung und trotzdem unterhalte ich mich wahnsinnig gerne mit den sehr viel älteren Freunden meiner Eltern (so ca. 20-30 Jahre älter als ich). Ich halte nichts von dieser "Altersbegrenzung. Hab ne gute Freundin auch im Alter 20 und wir verstehen uns super.

...zur Antwort

Wenn du in deine Klasse reinkommst, lächle erstmal. Das macht gleich einen netten Eindruck. Wende dich (wie schon gesagt wurde) an deinen Sitznachbar.
In den Pausen musst du dir keine Sorgen machen , dass du allein bist , weil dich bestimmt alle umlagern, um mehr über dich zu erfahren;) Sei nicht künstlich.
Und hey , du musst keine Angst haben! Freu dich! Da wartet eine neue Schule auf dich! Du kannst nochmal von vorne anfangen:) Nur weil irgendwelche Idioten dich gemobbt haben , heißt das nicht , dass du schlecht bist!
Viel Glück dir!

...zur Antwort

Sprich sie unbedingt darauf an und frag sie , warum sie das gemacht hat! Bist du dir ganz sicher , dass kein anderer zugehört hat?
Nachdem du mit ihr geredet hast und sie keinen guten Grund hat , dann halte dich erstmal von ihr fern, aber das ist nur meine Idee. Das musst du selbst für dich klären.

...zur Antwort

Sehr schlecht und genau aus diesem Grund würde ich das niemals zu einer anderen Person sagen, selbst der Person , die ich hasse.

...zur Antwort