Mit 14 Depressiv/außenseiterin?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ignoriere die anderen. Wer es nötig hat andere zu beleidigen , ist selbst schwach!
Freunde doch mit diesen Jungen an. Dann bist du nicht mehr so allein:)
Du solltest mit deinen Eltern reden. So ein Verhalten ist schlecht für die Psyche des Kindes wie man ja bei dir sehen kann:(
Lass dich nicht von anderen einschätzen. Die Meinung der anderen kann dir voll egal sein! Schon schlimm, dass du (nicht deine Schuld) deine Klasse sogar schon in Gruppen einteilst "Die Coolen und die Uncoolen"
Konzentriere dich lieber auf die Schule, dann profitierst du (mit großer Wahrscheinlichkeit) in der Zukunft und dann wirst du nur noch lachen wie erbärmlich "Die Coolen" damals waren.

Viel Erfolg dir und lass dich nicht runtermachen. Wenn du dich mal schlecht fühlen solltest , schick mir ne Nachricht hier auf GuteFragenet und dann kriegst du ne Portion Selbstbewusstsein und Motivation;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich würde mir an deiner stelle Freunde suchen denen es so ähnlich geht wie dir (Außenseiter)oder gleiche Hobbys und Interessen haben. Ich habe die Erfahrung gemacht das Außenseiter später die weiseren besseren und erfolgreichern Menschen sind. Kopf hoch und durch, das Leben geht erst richtig Los wenn du aus der Schule raus bist und Lehre oder Studium Geschaft hast. Konzentrier dich auf Deine Zukunft.

P.S. Scheiß auf die Mobber das sind sowieso die dümmsten. Und die meisten aus deiner Schule wirst du später wahrscheinlich nie wieder sehen. Nur Wahre Freunde bleiben für immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie stark ist denn das Mobbing? Deine Lehrerin hat anscheinend ihren Beruf verfehlt wenn ich das so herauslese. Geh mal zum Klassenvorstand oder gleich zum Direktor und erzähle mal ihm die Geschichte. Ansonsten wenn das Mobbing zu stark ist solltest du die Schule wechseln und mit dem Jugendamt reden. Es ist eine Schande, dass deine eigenen Eltern nicht zu dir helfen. Vielleicht kannst du dich ja den Großeltern oder dem Onkel oder so anvertrauen? Ganz alleine als Einzelkämpfer durch die Welt zu reiten ist auch nicht gerade schön :( .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht gut :( 

1. Ich finde es gut das du trotz des schmerzes so bleibst wie du bist!

2. Du bist im Kopf schon weitaus reifer als es die meisten jemals sein werden.

3. Die Mehrheit ist eigentlich fast immer dümmer als die Minderheit

4. Ich mach das auch so mit dem Computer und bin 22 :D Also für mich ist das genauso ein Hobby wie andere Golfen oder Inliner fahren :P

5. Du machst ne schwere Phase durch, wenn du jetzt dein Leben wegwirfst, würdest du so unglaublich viel verpassen, was dir jetzt noch garnicht klar ist. Und dazu gehört auch viel gutes :) Dein erster Kuss, Mal, Freund... pipapo.

6. Mit der Zeit werden die Menschen um dich herum auch reifer.. und es wird immer mehr auf innere Werte geachtet!

7. Wenn du Hilfe brauchst kannst du dich bei mir melden :o Das Internet ist schließlich ein Ort wo man über alles reden kann :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beste lösung wäre wenn es mit den Schulkameraden nicht weitergeht, dann schule wechseln. 

Wenn du probleme zuhause hast

Melde dich be jugenamt und sag deine beschwerden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich hin und werd in etwas so gut das alle zu dir aufschauen und es dir egal sein kann was die anderen denken weil du in etwas so gut bist wie diese nie sein werden. Such dir was was dir Selbstvertrauen gibt. Nicht immer nur zurück ziehen und sich Gedanken machen sondern nach vorne gehen und etwas machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwerer Fall von Pubertät.

Ich muß gleich losheulen. Wo sind meine Taschentücher?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?