Zwerghamsterfutter an Goldhamster verfüttern?

...komplette Frage anzeigen Das gekaufte Futter - (Hamster, Futter, Nager)

5 Antworten

Ja, kannst Du füttern, erst recht, wenn Du den Rest Goldhamsterfutter untermischt, evtl. musst Du die Futtermenge etwas erhöhen. 

In der Tat ist das Futter für Goldhamster sogar fast besser geeignet als für Zwerghamster.

Gutes Futter ist es aber für keine Hamsterart.

Falls Du die Möglichkeit hast, Futter online zu bestellen, füttere bitte etwas anderes, z. B. die Fertigmischung von die-nager-kueche.com (ich mische immer die Fertigmischungen für Gold- und Teddyhamster, damit wird das sowieso schon vielfältige Futter nochmals abwechselungsreicher)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde erst mal ein bisschen mischen und schauen, ob er es mag. Schaden kann es nicht.

Guten Appetit! 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rankly
28.04.2016, 16:09

Ok gut, danke!

0

Das ist kein Problem enthält höchstwahrscheinlich sowieso fast komplett dasselbe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar kannst du auch dieses Futter geben. Ich wüsste nicht was daran anders sein soll als an dem goldhamsterfutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mell1990
28.04.2016, 17:25

Das Goldhamsterfutter eignet sich nicht so gut für Zwerghamster. Da sind oft viele sehr große Stücke drin.
Das Zwerghamsterfutter ist kleiner/feiner. Das kann der Goldhamster ruhig fressen.
Mein Zwerghamster bekommt das gleiche, er mag es sehr gerne nur die Waizen ? teile mag er nicht

0

Ich habe schon gelesen ZWERGHAMSTER an goldhamster verfüttern !! 😧😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?