Zwei Schalter für eine Lampe

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nochmal zum Mitdenken: die Schalter sind Wechselschalter, mit anderen Worten sie vertauschen 2 Leitungen - ungefähr so <=====> - die <> sind die Schalter. Wenn beide genau gleichzeitig betätigt werden, ist im Moment des Übergangs bei beiden die Verbindung unterbrochen, das Licht ist dann also aus, anschließend ist die Lampe wieder so wie sie vor dem Schalten war, nämlich an oder aus.

es entscheidet sich nicht, weil der kreislauf immer derselbe ist... also der Polleiter kommt bei einem Schalter an und der Lampendraht geht immer bei einem schalter weg. die schalter nennen sich Wechselschalter... das heisst, sie haben einen Eingang und zwei ausgänge und beim Drücken wird der nur zwischen den beiden ausgängen umgeschaltet... wenn man beide schalter gleichzeitig drückt, dann ändert sich am Endergebniss nichts... d.h. bei abgeschaltetem Licht bleibts dunkel und bei angeschaltetem licht bleibts hell ;)

Also das glaub ich jetzt mal, auch wenn es mich nicht ganz überzeugt.

0

Um sie genau gleichzeitig zu drücken bräuchtest du wahrscheinlich einen Roboter ;) ich denke aber wenn sie wirklich gleichzeitig gedrückt werden, passiert einfach nichts bzw. das Licht schltet sich kurz an und wieder aus :P

Danke füdr die rasche Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?