Zwei Nachnamen?

5 Antworten

Ich glaube, daß es hier unterschiedliche Ansätze gibt. Wir zum Beispiel heißen Lütke Wissing ohne Bindestrich. Das ist auch unser Ehename. Hat aber den Hintergrund, daß der Name im eigentlichen Sinne kein Doppelname ist, sondern in unserer Gegend (Westmünsterland) durchaus üblich, weil althergebracht. Also...meine Eltern heißen so, die Großeltern väterlicher Seits hießen so usw.

Du heißt Müller, er heißt Schmidt. Eure Möglichkeiten sind folgende:

  1. Du bleibst Müller, er bleibst Schmidt.
  2. Du bleibst Müller, er wird Schmidt-Müller oder Müller-Schmidt.
  3. Er bleibt Schmidt, Du wirst Schmidt-Müller oder Müller-Schmidt.
  4. Eure Kinder heißen entweder Müller oder Schmidt (je nachdem, wofür Ihr Euch entschieden habt. Behält jeder seinen Namen, müsst Ihr Euch für die Kinder einigen. Einmal geeinigt, heißen alle nachfolgenden Kinder ebenso.)

Doppelnamen sind definitiv bei Kindern nicht möglich!

ohh vielen Dank, aber was ist denn mit zwei Nachnamen ohne Bindestrich? Geht das nach der Eheschließung?

0
@anjak81

Nein, nach deutschem Recht geht das nicht. Nur wenn einer von Euch Spanier, Portugiese, Südamerikaner oder Italiener ist.

0
@butz1510

.. und dann müsst Ihr auch ausdrücklich sagen, dass ihr nach diesem ausländischem Recht heiraten wollt, sonst klappt es wieder nicht.

0

Soviel ich weiß, geht das nicht. Aber fragt doch mal auf dem Standesamt nach den aktuellen Regelungen.

Gründe, den Namen des Mannes anzunehmen?

Hey, also mein Bruder möchte bald seine Freundin heiraten und ging auch davon aus, dass sie seinen Nachnamen annimmt. Jedoch möchte sie ihren Namen behalten. Einen Doppelnamen möchten beide nicht. Hättet ihr Gründe für ihn, dass seine Freundin seinen Nachnamen annimmt? Freue mich über Antworten! LG CookieAndCreamy

...zur Frage

zweiter Vorname bei Nachname mit Bindestrich

Hallo, wir haben uns folgendes gefragt: Unser Nachname besteht aus zwei Namen mit Bindestrich (Müller-Schmitz) Wann der Name so entstanden ist , weiß selbst die ältere Generation nicht. Jetzt ist die Frage ob ich meinen Kindern einen zweiten Vornamen geben darf zB. Alina Sofia Müller-Schmitz oder Alina-Sofia Müller-Schmitz

Ich habe mal gehört, dass man dies bei einem Nachnamen mit Bindestrich nicht darf.

Stimmt das?

...zur Frage

Mein Freund hat einen Doppelnamen,(nicht von Geburt an) kann ich auch nur einen annehmen?

Mein Freund hat von Geburt an einen Nachnamen (z.b Müller) er wurde aber adoptiert und hat nun den Namen (z.b. Müller - Meier) . Frage: Kann ich nun bei der Hochzeit nur seinen Geburtsnamen annehmen oder muss man beide Namen tragen?

...zur Frage

Kann ich den Mädchennamen meiner Mutter zusätzlich zu meinen Nachnamen annehmen?

Wie in der Frage schon beschrieben möchte ich den Namen meiner Mutter annehmen aber möchte meinen jetzigen Nachnahmen noch behalten.

Meine Eltern sind lange getrennt und meine Mutter möchte deshalb Ihren Namen wieder annehmen der mir auch sehr gefällt aber möchte meinen jetzigen Nachnahmen wenn möglich noch behalten.

Ist das möglich?

...zur Frage

Kann ich noch den Doppelnamen meiner Mutter annehmen?

Hallo liebe Comunity,

meine Mama hat einen Doppelnamen. Ihren Mädchennamen und den Nachnamen meines Vaters. Ich habe nur den Nachnamen meines Vaters und würde aber gerne auch den Doppelnamen haben. Kennt sich einer von euch bisschen damit aus und weiß, ob das geht ? Wenn ja, wie ? Und wenn das nicht geht, kann ich nur den Nachnamen meiner Mutter annehmen ?

...zur Frage

Namensänderung bei Hochzeit - wenn der Partner bereits einen Doppelnamen hat: darf ich ihn teilen und nur einen annehmen?

Leider finde ich im großen weiten Netz keinen Fall, der mir weiterhilft... Mein Partner und ich wollen nächstes Jahr heiraten. Er hat bereits einen Doppelnamen (zB Schmidt-Müller). Darf ich (da ich keinen Doppelnamen möchte) mir auch EINEN der Namen auswählen und ihn als meinen Nachnamen wählen?? ZB nur Schmidt, oder nur Müller?

Wer weiß Bescheid oder hat ähnliche Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?