Zusammenklappen durch zu wenig essen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das kommt ganz klar vom zuwenig essen! ausserdem bist du zu dünn! mit 171cm wäre dein idealgewicht bei 60kg!! also erstens nicht mehr abnehmen, das ist gefährlich für deinen körper, und geh mal zum arzt.. du solltest regelmässig essen und trinken und auch genügend!! das grenzt schon ein wenig an magersucht und ich bin ehrlich gesagt etwas schokiert, wie hier niemand auf sowas reagiert! pass auf dich und deinen körper und auf deine gesundheit auf, das ist extrem wichtig! ich wünsche dir alles gute :) MfGManon

Vielen dank. Ich dachte nicht, dass es gefährlich sein könnte..,

0

Ja, eine Kollegin, die magersüchtig war, ist auch regelmäßig umgekippt, weil sie völlig unterzuckert war und trotzdem noch ihre Leistung bringen wollte. Wenn Du nichts isst, wo soll denn die Energie herkommen, um aufrecht zu bleiben und zu funktionieren?

kenn ich zu gut! ich war dann beim arzt der sagte dann das ich zu niedrigen blutdruck habe und hat mir so ein kreislauf spray verschrieben! hat mit dem essen eig. nicht viel zu tun! er meinte wenn ich hochleistungssport machen würde wäre es besser.. naja in den kreislauf tropfen sind 60 % alkohol also auch nichts was man zur gewohnheit machen sollte aber für so notfälle wie in der schule wenn du schon merkst dir ist schwindelig is es sicherlich recht gut!

Zu dick?einbildung?magersuchht?

Ich bin 170 gros und wiege 54 kg ich fühle mich viel zu dick und habe vor 10 Kilo oder so abzunehmen .. Ich esse wenig ... Bin ich magersüchtig?

...zur Frage

Ist das Sodbrennen? Wenig gegessen.

Hallo Leute. Ich habe gestern nur ein Brot gegessen, da es bei uns Bolognese gab und ich Vegetarierin bin. Ich hatte kein Problem damit so wenig zu essen, da wir sowieso öfter mit dem Geld knapp sind und über längere Zeit nicht viel zu Essen daheim haben. Jetzt ist es so, dass mir irgendwie schlecht ist, mein Magen fühlt sich so an, als wäre er bis oben hin mit Magensäure gefüllt und trotzdem total leer. Außerdem zieht sich mein Magen irgendwie so nach innen und es zieht/brennt(?). Ist das Sodbrennen? Ich kann mir nichts darunter vorstellen, weiß nur, dass es eine Übersäuerung des Magens ist. Was essen mag ich nicht, wir haben nur altes, trockenes Brot daheim und Wurst im Kühlschrank. Geld bekommen wir erst morgen wieder. Ich habe auch nicht mehr viel Zeit, da ich gleich zur Schule muss. Was kann ich dagegen tun? Würdet ihr damit zum Arzt gehen? Es liegt ja wahrscheinlich einfach daran, dass ich kaum gegessen habe, da kann der Arzt wahrscheinlich wenig machen.

Danke im Voraus.

...zur Frage

Kann nur sehr wenig essen & nach Malzeit liegt das essen sehr schwer im Magen?

Ich kann wenig essen das nervt ich kann nie im restaurant die Portionen aufesse.. Woran könnte das liegen? Nach dem essen muss ich dann auch ziemlich schnell auf die toilette.

...zur Frage

Hab ich zu wenig gegessen oder zu viel?

Ich habe heute mittag einen Schöpfer Reis und 1.5 Kartoffeln gegessen ein bisschen Salat auch. Meine Mama sagt dass das viel zu wenig ist. Ich hab mein Gewicht von 54 auf ca. 42 reduziert. Meine Mama sieht einfach nicht ein dass ich mich nicht fett essen möchte.

...zur Frage

Ernährungsplan zunehmen alle 2 stunden essen?

hallo, ich bin vor kurzem 18 geworden und wiege mit meinen 53 kg und 1.71 Körpergröße viel zu wenig. Ich hab schon alles untersuchen lassen, es ist nichts krankheitsbedingtes wenn dann habe ich einen schnellen Stoffwechsel. meine frage ist, könnt ihr mir vllt einen Beispiel Ernährungsplan für einen tag schreiben damit ich mir den als Vorlage nehmen kann?

ich hab gelesen das es beim zunehmen gut ist wenn man alle 2 stunden was ist. habt ihr vlld ein Beispiel für mich wie sowas aussehen könnte also alle 2 stunden eine Mahlzeit .

...zur Frage

Wie kann ich nicht an weniger (nicht zu wenig) Essen gewöhnen?

Ich muss abnehmen. Das sag ich, das sagen alle und das sagen auch die Ärzte, aber auch ich fühle mich so nicht mehr wohl. Ich glaube einfach generell zu viel zu essen. Wie kann ich mich an wenig Essen gewöhnen? Dazu stelle ich die Ernährung natürlich auch um. Wie bleibe ich konsequent?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?