Zusammenhang zwischen Menschen und Prometheus?

5 Antworten

Weder noch. Prometheus ist ein Gott aus dem Göttergeschlecht der Titanen, der sich zur Aufgabe gemacht hat, die Menschen zu beschützen. Dazu gibt es viele Sagen. Aber es gibt nie eine Gleichheit zwischen Prometheus und den Menschen. Da er sich vor allem gegen die Willkür des Gottvaters Zeus auflehnt vergleichen sich manche Möchtegern-Götter-Menschen mit ihm. Vor allem unsere "klassischen" Genies fanden sich schon im Götterhimmel und weit über den normalen Menschen. 

Ich würde das im übertragenen Sinne so sehen:

Prometheus hat der Sage nach die Menschen aus ihrer Abhängigkeit von den Göttern herausgeholt, was letztere ihm schwer übel nahmen.

Der (aufgeklärte) Mensch kann sich nicht mit Stillstand in Unwissenheit abfinden, sondern strebt nach Fortschritt und wird so auf vielen Gebieten den Göttern gleich oder selbst zum Prometheus.

Prometheus hat ja soweit ich weiß den Menschen das „Feuer“ geschenkt/gegeben, indem er es den Göttern gestohlen hat. Auf diese Weise hat er ja den Menschen sozusagen einen Riesen Gefallen gemacht und vieles erleichtert.

Prometheus ist der Titan, der uns Menschen nach seinem Bild geformt hat. Er hat uns also erschaffen. Dabei war er am Strand und hat aus Lehm zwei Figuren gebaut, welche auf Grund von Titanen-Magie und wegen Vermischung mit dem Ichor des Uranus (Ichor=Götliches Blut),zum Leben erwacht sind.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Was möchtest Du wissen?