Zündkerze abgebrochen(Roller)?

...komplette Frage anzeigen Abgebrochene Zündkerze - (Motorrad, Roller, Motor) Zylinderkopf mit Gewinde - (Motorrad, Roller, Motor)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da das Gewinde ja jetzt entlastet ist,  sollte es sich leichter drehen lassen.

Fahre also mit einem grossen Kreuzer hinein und versuche das Gewinde damit herauszudrehen. Eventuell musst du den Kreutzer auch leicht ins Gewinde schlagen,  damit er packt...

Sollte das ganze zu fest sitzen,  ist die Werkstatt die einfachste Alternative...

Man kann natürlich auch den Zylinderkopf abbauen und von der anderen Seite mittels Schlagschrauber hantieren...

Wenn du das entsprechende Werkzeug hast,  sollte das alles kein Problem sein...

Vielen Dank. Hat geklappt :). Bin mit einem großen Kreutzschlitz reingefahren und habe des Gewinde rausgedreht bekommen.

2

mit einem Gewindeausdrehwerkzeug wäre der Rest schnell entfernt.
Bevor du aber das Innengewinde des Zylinderkopfes beschädigst würde ich empfehlen dies in Werkstatt machen zu lassen. Zeitlicher Aufwand ca. 10 Minuten wenn überhaupt.
Ich tippe auf maximal 40 Euro aber das kannste Werkstatt vorher fragen


Das das eigentliche Problem gelöst ist:

Warum sind denn da bei den Leitungen offene Stellen in der Isolierung?

Was möchtest Du wissen?