Roller säuft ab sobald er Warm wird und springt nicht mehr an was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hilft nur eins.... in die Werkstatt oder selber die Mühle zerlegen und defekte Teile austauschen. Was mich wundert das sie kalt angeht und dann im warmen absäuft. Das kann nicht die Zündkerze sein. Eher das irgendwas zu heiß wird und den geist aufgibt.

Nimm den  Vergaser nochmal auseinander, den hier bleibt die Schwimmernadel hängen, und der Vergaser läuft über, das heisst der Vergaser säuft ab und der Motor springt nicht mehr an.

Alles schon gemacht könnte auch die Zündkerze defekt sein und bei einer bestimmten wärme das Gemisch nicht mehr entzünden?

0
@Holtoi

Probier eine neue Zündkerze, sollte dies nix bringen, überprüfe Zündkerzenstecker und das Kabel bis zur Zündspule 

0
@gardonne2

Es kann durchaus sein das dein Zyl.kopf verzogen ist, das heisst nochmal abbauen, und den Zyl.kopf abschleifen, das geht so:

glatte und ebene Fläche, Schmiergelpapier(zu erst 120er danach 240er nehmen) und über die Fläche ziehen, neue Zyl.kopfdichtung nehmen, Lociet auf die Stehbolzen nicht viel und die Schrauben über Kreuz festziehen

1            4

3            2

0

Was möchtest Du wissen?