Zu Unrecht erhaltene Waisenrente zurückzahlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, die Rentenversicherung wird sich auf eine Ratenzahlung einlassen.

Schicke ihnen eine schriftliche Mitteilung, dass du eine Ratenzahlung möchtest und biete auch gleich die Höhe für eine monatliche Rate an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dickie59
15.08.2016, 12:12

Waisenrenten über das 18. Lebensjahr hinaus müssen bestimmte Vorraussetzungen erfüllen, fallen Sie weg, musst du die DRV/Knappschaft informieren. Du hast also auch eine Informationspflicht.

0

Bestimmt lassen die sich darauf ein. Sprich ganz ruhig mit dem Sachbearbeiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass man dir versehentlich eine Rente zugesprochen hat kannst du ja nicht ahnen. Deshalb musst du dafür nicht geradestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tomasi88
12.08.2016, 16:35

das stimmt, aber da ich die Leistung in Anspruch genommen habe, wurde sie mir trotzdem unrechtmäßig zugesprochen und daher bleibt mir nix anderes übrig das ganze Zurückzuzahlen

0
Kommentar von wurzlsepp668
12.08.2016, 16:54

Quelle für die Behauptung?

0

Was möchtest Du wissen?