Zu hohe Stromstärke schlimm?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Entscheidend ist die Spannung
Die 600mw sind nur das was dein Netzteil liefern kann, der Lüfter "nimmt" sich nur das was er braucht

Der Verbraucher ist auf den Nennstrom von 0,25 A ausgelegt. Das ist die Stromstäke, die bei dessen normalem Gebrauch entsteht.

Das Netzteil ist auf eine maximale Belastung von 0,6 A ausgelegt.

Du darfst auch mit einem Körpergewicht von 70 kg eine Brücke betreten, die für eine maximale Belastung von 10 Tonnen ausgelegt ist.

Solange es das Netzteil ist wo der höhere Amperewert draufsteht kannst du - bei gleicher Spannung - nix falsch machen ;) Ist generell sogar besser wenn das Netzteil noch ein paar Reserven hat

Ein Netzteil mit mehr als 12 V wäre nicht gut, aber bei den Ampere macht das nichts, je mehr desto besser.

Der Strom wird durch das Gerät was angeschlossen ist halt begrenzt da spielt es keine Rolle ob 0,25- 0,6A oder 600 Ampere eine LKW Batterie die Quelle liefert der Lüfter nimmt nur 0,25 A auf mehr nicht .

Was möchtest Du wissen?