12volt Netzteil aber wieviel belastung?

6 Antworten

wenn du die lüfter alle parallel anschließt, so ungefähr, wie wenn du mehrere geräte in eine mehrafchsteckerleiste steckst, dann müssten sie alle vollgas laufen...

wie viele du tatsächlich an dein netzteil anschließen kannst, das hängt davon ab, wie viel strom (Ampere) jeder einzelne zieht und wie viele Ampere das netzteil maximal hergibt.

nehmen wir mal an, es ist ein nezueil mit 1 Ampere. und deine lüfter haben 0,3 Ampere. dann könntest du 3 stück betreiben... das wären dann 0,9 Ampere.

lg, Anna

Auf dem Netzteil ist eine Leistung angegeben (z.B. 500W, 800W, 1000W (wird aus U*I berechnet))

Also rechnest du 12V mal den Strom eines Betriebsmittels (0,5A, 1A, ...)

Diese Rechnung für alle anderen Betriebsmittel wiederholen und die Summe aus allen berechnen.

Das Ergebnis muss kleiner sein wie die angegebene Leistung auf dem Netzteil. Falls nicht musst du ein Netzteil mit einer höheren Leistung verwenden bzw. weniger Betriebsmittel gleichzeitig betreiben.

Danke!

1

Spannung (Volt) ist das Eine, Strom (Ampere) das Andere.

Du kannst so viele Ventilatoren anschließen (diese haben jeweils einen Nennstrom) wie die Summe der Nennströme den Nennstrom des Netzteils nicht übersteigt.

Da Spannung mal Strom gleich elektrische Leistung ist, funktioniert die gleiche Überlegung auch mit Nenn- und Anschlußleistungen...

Was möchtest Du wissen?