zockt mich mein Fahrlehrer ab?

12 Antworten

Hallo lelivre, trotz der Oberschule und dem Job solltest Du das zügig durchziehen. Solltest Du in den Prüfungen stecken, würde ich pausieren und das Geld für danach sparen. Optimale Fahrtermine währen 2-3 x pro Woche und nicht 1x 45 min die Woche oder in zwei Wochen.

Wie fühlst Du Dich beim Fahren und bei der Auswertung?  Fühlst Du Dich sicher?

Sprich mit ihm über die Sonderfahrten aber dränge ihn nicht . ( das haben sie nicht so gern. Kannst das auch mit dem Geld erklären) Du bekommst das bestimmt so nett rüber, daß Du mit ihm eine Lösung findest, die Dir auch entgegen kommt.

Hallo Lelivre,

wenn du das gefühl hast abgezockt zu werden, dann ist das schon mega doof. Das Vertrauen zum Fahrlerer ist ungemein wichtig. 1400 Euro nur für die "normalen" Fahrten ist ach eine ganze Menge Kohle. Bei uns zahlen die Schüler im schnitt ca. 1.500 Euro. Klar gibt es immer welche, die mehr Stunden brauchen und welche die noch weniger zahlen.

In Deutschland gibt es außer den Sonderfahrten keine Pflichtfahrten. (Sonderfahrten sind die Überland, die Autobahn und die Nachtfahrt).

An deiner Stelle würde ich auch über einen Wechsel nachdenken. Hast du denn deine Theorie schon durch?

mein Fahrlehrer hat "eigentlich" gesagt er meldet mich diesen Monat noch an. Ich hab alle Unterlagen selbstverständlich abgegeben und bereite mich auch schon darauf vor, aber ich hab bis jetzt noch nichts von ihm gehört.

0

Klingt komisch. frag mal nach. Ich weiß nicht ob das in eurem Bundesland anders ist. Bei uns gehen die Schüler alleine zur Theorieprüfung. Wenn alle Themen besucht wurden und der Vortest bestanden ist dürfen die gehen. Ohne Termin. Bestellt wird hier nur die praktische.

0

Ich wohne in Bayern. Der Fahrlehrer meldet dich soviel ich weiß selbst an.  Und zwar erst dann (?), wenn eben Plätze frei sind und er Zeit hat. Total schwachsinnig.

0

Dazu muss man sagen, dass ich mittlerweile fast alle Fragen auswendig kann.
Und: ich wollte von anfang an den A1 mit dazumachen. Das hat er mir aber nie mit angerechnet. Das heißt, ich darf jetzt meinen A1 extra machen, was für mich natürlich teurer wird. Für ihn Vorteil, für mich nicht, weil ich mir wirklich ausgenommen vorkomm. Ich habe den Schein mit 16,5 Jahren angefangen, somit bin ich für A1 berechtigt.

0

Das ist wirklich Schwachsinn. Komische Regelung. mit 16 kannst du A1 machen, dass stimmt. Such dir für deinen A schein lieber eine andere Fahrschule.

0

Habe ich auch vor. Zu der Fahrschule gehe ich garantiert kein zweites Mal.

0

richtig so. Man muss kein Geld für eine schlechte Ausbildung bezahlen.

0

1400 Euro kostet normalerweise der GANZE Führerschein mit allem drum und dran. Also für mich hört sich das echt so an als ob er dich verarscht :/  Die Prüfung kannst du nicht machen, weil du keine Zeit hast zu lernen? Sonst geh mal mit deinen ganzen Unterlagen zu einer anderen Fahrschule und frag mal nach...oder ADAC

Man hat schon öfter gehört, dass er verhältnismäßig viel in der Stadt rumgurken lässt. Ich sag ihm auf jeden Fall demnächst, dass ich jetzt alle Sonderfahrten durchziehen will, weil mir stehts bis oben. Im Endeffekt hat er sowieso keinen Einfluss darauf, wenn ich das machen will, dann mach ich das, egal wie gut ich bin. Völliger Quatsch, jemanden erst die Sonderfahrten machen zu lassen wenn er gut fährt.

0

Danke schön :-)

0

Fahrschule verlangt zu viel Geld für Prüfung!?

Hallo erstmal,

Ich habe heute meine Praktische Prüfung gehabt und diese aus dummen Gründen nicht bestanden. Jetzt muss Ich mich wieder anmelden um die Prüfung in 2 Wochen wieder halten zu können. Jedoch hab ich überall die Preise mir angeschaut und gesehen, dass die Prüfung ca. 95€ beim TÜV kostet plus die Kosten für die Vorstellung vom Fahrlehrer beim TÜV. An meiner Fahrschule kostet die praktische Prüfung dementsprechend 377€ ... Das ist doch totale Abzocke. Gibt es ein geregeltes Limit wie hoch dieser Betrag sein sollte oder was kann ich machen? Das ist einfach nur offensichtlicher Betrug. Lohnt es sich mehr die Fahrschule zu ändern wenn Ich keine Fahrstunden mehr brauche nur die Prüfung bestehen muss?

Danke.

...zur Frage

Fahrlehrer macht früher Schluss...! Was jetzt?

Hallo, also ich hab das Problem, dass mein Fahrlehrer im so 20 oder 15 Minuten früher Schluss macht, obwohl eine Fahrsrunden 45 Minuten beträgt... Ich bin nicht so der Typ der Petzt oder dem Fahrlehrer sagt, " Ja wieso mach's du früher Schluss wir haben noch viele Minuten...! Bin eher bei sowas zurückhaltend... Kennt einer von euch einen netteren und vielleicht unauffälligeren Weg dem Fahrlehrer klar zu machen, das ich noch mehrere Minuten zu fahren habe..! Danke

...zur Frage

Fahrschule Geld bezahlen wenn ich zuspätt komme und der Lehrer weg ist?

Hallo,

heute kam ich 20min zuspätt zur Fahrstunde (hab nicht bescheid gegeben das ich zuspätt komme).

Als ich da war hat der Kollege den Fahrlehrer (mein Fahrlehrer) angerufen und gefragt wo er ist. Er meinte, er ist Zuhause. Er hat 15min gewartet auf mich und weil ich nicht gekommen bin, ist er nachhause gegangen. Da er 30min braucht bis zur Fahrschule, hat er heute einfach abgesagt.

Wo ich mir natürlich denke, wenn er 5min bevor ixh gekommen bin, nachhause gegangen ist, dann hat er ja keine 30min gebraucht.

Naja egal, die frage jetzt, dürfen die trotzdem Geld von mir von diesem Tag nehmen? (Viele sagen die Fahrschule ist bisschen geldgeil).

...zur Frage

Fahrschule - Stadtfahrten laufen immer so schlecht - normal?:(

Hallo, Ich hatte bisher 23 Fahrstunde. (á 45min), die die Sonderfahrten beinhalten. Überlandfahrten und Autobahn klappen super, fahre ich auch sehr gerne. Vor den Stadtfahrten habe ich jedoch immer Schiss:( Ich hatte eben wieder eine, ich hab das Gefühl ich mache alles falsch was nur geht. Ich weiß einfach nie wann ich mit Gas, wann mit Kupplung um die Kurve fahren soll, dann gebe ich in der Kurve immer erst so spät Gas das ich wie 'ne Schnecke voran komme. Ich bin mir einfach so unsicher, mein Fahrlehrer hat nämlich letzte Woche aufgehört jeden Schritt, den ich machen muss zu sagen, sodass ich so gut wie möglich selbstständig fahre und seit dem geht iwie nichts mehr:(( Ist das normal?

...zur Frage

Zockt mich die Fahrschule ab?

Abend Leute,

Ich habe grade vom Fahrlehrer meine erste Rechnung bekommen und ich habe das Gefühl dass er oder der Buchhalter mich übers Ohr ziehen möchte. Ich hatte heute meine 6.te Übungsstunde und was steht in der Rechnung drin? 7,33 Übungsstunden. Obwohl ich sechs habe und dass habe ich mir auf meinen Kalender eingetragen. Mein Fahrlehrer ist ganz nett und meint er würde die Rechnung nicht machen sondern sein Buchhalter. Ich habe mal 60 Minuten gemacht und mal 45 Minuten. Ist das richtig so oder werde ich abgezockt? Also Fakt ist ich hatte 6 Termine mit dem Fahrlehrer bisher aber in der Rechnung 7,33! Richtig oder Abzocke?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?