Der Zervixschleim ist milchig uns trüb, was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Über den Zyklus hinweg verändert sich Außsehen und Konsistenz des Weißflusses.

Anhand des Zustandes kannst du dann immer erkennen in welcher Phase sich dein Zyklus befindet. Wenn der so kurz vor der Regel aussieht, weißt du beim nächsten mal. "Oh, er sieht so aus: Meine Regel steht bevor."

Als es noch keine Verhütungsmittel gab haben die Frauen ihre fruchtbaren Tage anhand es Zervixschleimes versucht zu ermitteln. Sie wußten dann wann Regel oder Eisprung kommen. Sie benutzten dieses Wissen zur Familienplanung.

... und ja, Stress, Hormonschwankungen oder Wetterumschwünge greifen in die Zykluslänge ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xloveyoux
28.12.2015, 13:20

Dankeschön für deine Antwort! ich glaube auch eher das ich mir selber diesen Stress gemacht habe weil ich vor 2 Wochen mein erstes Mal hatte und wir auch mit Kondom verhütet haben und auch alles ganz geblieben ist aber ich mir trotzdem irgendwie Sorgen mache..

0

Was möchtest Du wissen?